BENE MERENTI HOME Archive Consignment Preview/Bidding Pickup/Shipping Imprint Contact Newsletter Terms & Conditions DE

Online-Catalog

Welt

  Lot: 554

Äthiopien: Orden des Sterns von Äthiopien, Großkreuz Stern der Sonderstufe. Silber vergoldet, das mehrteilige Medaillon emailliert, fein flingiert und ziseliert, mit der Dekoration des Ordens im Zentrum, rückseitig Herstellerplakette von Frederico da Costa, Lisboa, an Nadel. Vermutzliche Einzelanfertigung von hervorragender Qualität. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 555

Afghanistan: Orden des Führers (Nishan-e Sedar), 1. Modell (1920-1923), 1. Klasse Stern. Gold, hohl verbödet, das Medaillon mit fein ziselierter Devise, rückseitig verschraubt, an Nadel. VPI2 S. 185, 85 x 88 mm, 97,0 g. Neben dem Stern wurde auch noch das Kleinod und bei den inländischen Beliehenen eine rote Reiherfeder an der Karakulmütze getragen. Zustand: I-II

  Asking: 1500.00 Euro

 

  Lot: 556

Afghanistan: Orden des Sterns (Nishan-e Ustur), 3. Modell (1926-1929), Stern der 4. Klasse. Kupfer-Nickel Legierung, das Medaillon separat aufgelegt. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 557

Ägypten: Unabhängigkeits-Orden (Al-Istiqlal-Orden), 2. Klasse Satz. 1.) Komtur: Versilbert bzw. vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilige gefertigt, rückseitig mit Herstellerbezeichnung, die bewegliche Agraffe rückseitig gepunzt, am konfektionierten Halsband, 2.) Stern: Versilbert bzw. vergoldet, teilweise emailliert, rückseitig mit Herstellerbezeichnung und Punze, an Quernadel mit Sicherungshaken. Zustand: I-II

  Asking: 300.00 Euro

 

  Lot: 558

Brasilien: Kaiserlicher Rosen-Orden, Offizierskreuz, im Etui mit Urkunde für den Präsidenten des Verwaltungsrates in Paris. Offiziersdekoration in reduzierter Größe, Gold, teilweise emailliert, die Rosen absolut unbeschädigt, die Medaillons separat aufgelegt, die Krone beweglich aufgehängt, am Bande, im grünen Lederetui, dazu die französische Annahmegenehmigung, die Abbildung der Dekoratino farbig gefasst, ausgestellt Versailles, den 6.3.1874. UP12 S.74, 38,5 x 23,5 cm, 6,3 m.B. Zustand: I-

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 559

Brasilien: Nationaler Orden Kreuz des Südens, 3. Modell, 1. Typ (1932-1967), Großkreuz. Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, durchbrochen gefertigt, die Medaillons separat aufgelegt. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 560

Brasilien: Nationaler Orden Kreuz des Südens, Großkreuz Etui. Grünes Verleihungsetui, goldene Deckelprägung, Deckel lose, Haken fehlt, Signet der joalheria, la royale, rio de janeiro im Innenfutter. Zustand: IV

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 561

Brasilien: Orden von Rio Branco, Großkreuz Kleinod, im Etui. Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, an konfektionierter Schärpe, im blauen Verleihungsetui. Zustand: II

  Asking: 80.00 Euro

 

  Lot: 562

Chile: Luftwaffen Stern für 30 Dienstjahre der Offiziere. Buntmetall vergoldet, das Medaillon emailliert, am konfektionierten Band mit Tragespange. Zustand: I-

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 563

China: Orden vom Doppelten Drachen, 2. Modell (1902-1911), 3. Klasse. Silber, das Medaillon vergoldet, mit zwei geschnittenen Korallen besetzt, teilweise emailliert. Zustand: I-

  Asking: 400.00 Euro

 

  Lot: 564

China: Tschiang Kai ShekVerdienstmedaille. Bronze, teilweise emailliert, am konfektionierten Bande. Zustand: I-II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 565

Hawaii: Orden der Königin Emma, 1. Klasse Set. 1.) Kleinod: Silber vergoldet, teilweise emailliert, die Medaillons separat aufgelegt, 2.) Stern: Silber, Medaillon separat aufgelegt, an Nadel, MWM 925S gepunzt. OuE119 S. 37f, 69 x 60 mm, 43,1 g / 92 x 92 mm, 119,4 g. Der Artikel zur Geschichte des Ordens von Lehrle, Christian: Queen Emma - ein humanitärer Orden in Hawaii, erschienen in Orden und Ehrenzeichen, Ausgabe 119, 21. Jahrgang, Februar 2019, S. 37f liegt bei. Zustand: I-II

  Asking: 800.00 Euro

 

  Lot: 566

Japan: Orden der aufgehenden Sonne, 1. Klasse Satz, im Etui. 1.) Kleinod: Silber, teilweise vergoldet und emailliert, an konfektionierter Schärpe, 2.) Stern: Silber, die Auflage vergoldet und emailliert, vierfach verschraubt, rückseitig Schriftzeichen, an Nadel, die Seitenhaken entfernt, im Lacketui mit goldenen Paulownia-Blüten, mit Kordelverschluss, ohne Einlage. PT3 S. 44ff, 127 x 76 mm, 97,6 g / 89 x 90 mm, 75,4 g. Zustand: II

  Asking: 750.00 Euro

 

  Lot: 567

Japan: Interalliierte Siegesmedaille, im Etui. Bronze, am konfektionierten Bande, im Balsaholz-Etui mit golden aufgeprägten Kanji. Zustand: I-

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 568

Süd-Korea: Orden für diplomatische Verdienste (Gwanghawa), 1. Klasse, im Etui, mit Urkunde für den Bundesminister der innerdeutschen Beziehungen. 1.) Kleinod: Silber vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, geschlagene Matrikelnummer 301, an konfektionierter Schärpe, 2.) Stern: Silber vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, geschlagene Matrikelnummer 301, im blauen Verleihungsetui, Tragehinweis und Knopflochdekoration einliegend, Urkunde (Vordruck, gestempelt, mit aufgelegtem Siegel, in Verleihungsmappe, dazu Übersetzung - 11.9.1972), dazu Annahmegenehmigung. Egon Franke wurde am 11. April 1913 in Hannover geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Tischler und war von 1929 an Vorsitzender der Sozialistischen Arbeiterjugend in Hannover. Als Angehöriger der Sozialistischen Front wurde er 1935 wegen Vorbereitung zum Hochverrat verurteilt, daran schloss sich eine zweieinhalbjährige Zuchthaus Strafe an. Von 1943 bis Kriegsende war er im Strafbataillon 999 im Fronteinsatz und geriet dann in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Nach der Etnlassung war er als Gründungsmitglied der SPD in Hannover wieder parteipolitisch aktiv und bekleidete den Posten eines Hannoverschen Ratsherrn und war ab 1946 dann Mitglied des Niedersächsischen Landtages. Am 22. Oktober 1969 wurde er zum Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen ernannt und behielt diesen Posten für 13 Jahre – sowohl erst unter Willy Brand als auch unter dessen Nachfolger Helmut Schmidt. Vom 17. September bis zum 1. Oktober 1982 war er zudem Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland und beendete seine Parlamentarier Karriere nach rund 36 Jahren 1987. In Bothfeld, ein Stadtteil Hannovers, ist seit 2003 eine Straße nach Ihm benannt. Bedeutender historischer Nachlass zur Deutsch-Deutschen Geschichte. Zustand: I-II

  Asking: 700.00 Euro

 

  Lot: 569

Kuba: Orden der Ehre und des Verdienstes (Orden vom Roten Kreuz), 1. Modell, Großkreuz Stern. Silber vergoldet, der Korpus brillantiert, die mehrteilige Auflage emailliert, mit kleineren, alten Ausbesserungen, die Sterne einzeln auf dem Korpus versplintet, an Nadel, zwei Seitenhaken. Zustand: II

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 570

Liberia: Orden der Afrikanischen Erlösung, Großkreuz Satz. 1.) Kleinod: Silber vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, mit kleineren Tragespuren und Reparaturen, durchbrochene Agraffe, an konfektionierter Schärpe, 2.) Stern: Silber vergoldet, die mehrteilige Auflage teilweise emailliert, stark gewölbt, kleinere Tragespuren und Reparaturen im Emaille, an Nadel, zwei Seitenhaken. Zustand: II

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 571

Mexiko: Orden des Aztekischen Adlers, Großkreuz Stern im Etui. Buntmetall vergoldet, das mehrteilige Medaillon teilweise emailliert, an Nadel, zwei Seitenhaken, im rotbraunen Verleihungsetui, golden aufgedruckter Adler. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 572

Mexiko: Orden für Rot-Kreuz Verdienste, Großkreuz Satz. 1.) Kleinod: Vergoldet, die mehrteilige Auflage emailliert, an beweglich aufgehängter Agraffe, 2.) Stern: Vergoldet, die mehrteilige Auflage emailliert, die Sterne in den Ecken separat vernietet, an Nadel. Zustand: II

  Asking: 400.00 Euro

 

  Lot: 573

Mongolei: Orden des Polarsterns, 3. Typ, Variante 2. Silber vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, dreifach vernietet, gravierte Verleihungsnummer 6165, an Schraubscheibe. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 574

Persien: Sonnen- und Löwen-Orden, für Militärpersonen, 1. Klasse Kleinod in Brillanten. Silber, der Korpus mit à jour gefasten Simili-Steinen, das separat aufgelegte Medaillon mit emaillierter Platte und Reif sowie stehendem Löwen mit Säbel und Shah-Krone in Gold, Agraffe und Bandaufhängung identisch zum Korpus gefertigt, insgesamt mit 197 farblosen und 18 grünen geschliffenen Simili-Steinen besetzt, die Rückplatte mit 84, Kokoschinik-Kopf und Alpha gepunzt sowie mit russischer Meistermarke. VPI2 S. 124, 105 x 71 mm, 40,1 g. Hochwertig gefertigte Dekoration mit großer Ausstrahlung. Zustand: I-

  Asking: 1200.00 Euro

 

  Lot: 575

Persien: Pahlewi-Orden Etui. Blaues Verleihungsetui, golden aufgeprägte Shah-Krone, Signet von Arthus Bertrand, Paris im Innenfutter. Zustand: I-

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 576

Persien: Kronenorden (Nichan-i-Taj-i-Iran), Großoffiziers Etui. Dunkelblaues Verleihungsetui, golden aufgeprägter Löwe und Shah-Krone, Signet von Arthus Bertrand, Paris im Innenfutter. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 577

Persien: Orden des Lichts (Nischan-i-Homayoun), Großkreuz Etui. Blaues Verleihungsetui, eine Ecke beschädigt, golden aufgeprägte Shah-Krone, Signet von Arthus Bertrand, Paris im Innenfutter. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 578

Russland: Miniaturenkette mit 5 Bruststernen. 1.) Hl. Andreas Orden, 2.) St. Wladimir Orden, mit Schwertern, 3.) Alexander Newsky Orden, 4.) Kaiserlicher und Königlicher Orden der hl. Anna, 5.) Kaiserlicher und Königlicher Orden des hl. Stanislaus, an goldener Kette. Miniaturenkette mit fein gefertigten Bruststernen in hoher Qualität. Zustand: II

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 579

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom Weißen Adler, Kleinod. Das Kleinod aus verschiedenfarbigem Gold in dreidimensionaler Fertigung, das Gold unterschiedlich legiert bzw. übervergoldet, mehrfarbig emailliert, die Pendilien tragebedingt gechipt, der Tragebügel 56, Meistermarke und Eduard gepunzt, ein Ständer rückseitig mit 56, Kokoschnik-Kopf und Alpha gepunzt. ZK2 3084, 97 x 61 mm, 85,7 g. Attraktives und hochwertig gefertigtes Kleinod mit großer Ausstrahlung. Provinienz: ex Sotheby's 2016 (Rechnung anbei). Zustand: I-II

  Asking: 5000.00 Euro

 

  Lot: 580

Russland: Orden des hl. Alexander Newski, Ordenskreuz mit Schwertern. Bronze vergoldet, die Arme emailliert und flingiert, mehrteilig gefertigt, die Adler durchbrochen und mit polierten Kanten, die Medaillons mit Emaillemalerei, der untere Revers-Arm unter dem Emaille EDUARD gepunzt, leichte Tragespuren auf dem Emaille, an konfektionierter Schärpe. VPI1 S. 457, 63 x 56 mm, 51,6 g. Typisches Kreuz, wie es in 55 Exemplaren während des 1. Weltkrieges an russische Träger verliehen wurde. Zustand: I-II

  Asking: 7500.00 Euro

 

  Lot: 581

Russland: Orden des hl. Alexander Newski, Schärpe. Unkonfektionierte Originalschärpe. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 582

Russland: Orden des hl. Alexander Newski, Schärpe. Unkonfektionierte Originalschärpe mit feinem Moire. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 583

Russland: St. Georgs Orden, 4. Klasse. Gold, teilweise emailliert, die Medaillons mit feiner Malerei, in der Öse gepunzt Kokoschnik Kopf und 56, sowie BA (Varvara Dietwald). ZK2 3101, 40 x 35 mm, 9,6 g. Attraktives Exemplar aus dem ersten Jahr des 1. Weltkrieges. Zustand: I-II

  Asking: 2000.00 Euro

 

  Lot: 584

Russland: St. Wladimir Orden, 1./2. Klasse Satz, mit Schwertern. 1.) Kreuz: Gold, teilweise emailliert, die Arme flingiert, fein gemalte Medaillons, das Heft und die Parierstange der Schwerter in Gelbgold, die Klingen in Rotgold, je rückseitig Kokoschnik-Kopf Punze, Revers unter dem Emaille BA (Vavara Dietwald) und Eduard gepunzt, in der Öse Kokoschnik-Kopf und 56 gepunzt, 2.) Stern: Silber, die mehrteilige Auflage vergoldet und emailliert, der Medaillonreif flingiert, die Devise ziseliert, Revers vergoldet, BA, Alpha, Kokoschnik-Kopf und 56, Eduard sowie Kokoschnik-Kopf gepunzt, an Nadel, diese mit Kokoschnik-Kopf und Schwan gepunzt. 53 x 48 mm, 22,3 g / 93 x 93 mm, 93,5 g. Der Satz der 1. Klasse wurde in nur einem Exemplar an General Ivanow verliehen, die 2. Klasse in wenigen Exemplaren an höchste Offiziere des Zarenreichs. Hervorragender und seltener Satz. Zustand: I-II

  Asking: 25000.00 Euro

 

  Lot: 585

Russland: St. Wladimir Orden, 1. Klasse Schärpe. Unkonfektionierte Originalschärpe. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 586

Russland: St. Wladimir Orden, 3. Klasse. Bronze vergoldet, teilweise emailliert, separat aufgelegtes Medaillon, fein flingiert. 49 x 45 mm, 20,4 g. Ungemarktes Exemplar aus der Werkstatt von Eduard. Zustand: II

  Asking: 400.00 Euro

 

  Lot: 587

Russland: St. Wladimir Orden, 4. Klasse mit Schwertern. Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, die Medaillons separat aufgelegt. Schönes Exemplar französischer Fertigung. Zustand: I-II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 588

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 1. Klasse Kleinod. Gold, mehrteilig durchbrochen gefertigt, die Arme schwarz emailliert, die Medaillons mit feiner Emaillemalerei, in der Öse u.a. 56 gepunzt. VPI1 S. 461, 60 x 55 mm, 22,4 g. Hervorragend gefertigtes Kleinod um 1860/70 mit flachem schwarzem Emaille, das zu dieser Zeit "in Mode" war. Zustand: I

  Asking: 1200.00 Euro

 

  Lot: 589

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 1. Klasse Kleinod. Gold, mehrteilig durchbrochen gefertigt, die Arme hoch aufgewölbt und fein emailliert, die Medaillons mit feiner Emaillemalerei, in der Öse mit Punze 56 und Jahrespunze 1867, an konfektionierter Schärpe. VPI1 S. 461, 60 x 55 mm, 82,1 g m.B. Zustand: I

  Asking: 1200.00 Euro

 

  Lot: 590

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 1. Klasse Etui. Rotes Lederetui, golden aufgelegter Metalladler, blaues Innenfutter mit Signet von Babayan Frères, Constantinople, Inlay mit Aussparung für Stern und Kleinod, auf dem Boden Papiersiegel der russischen Botschaft in Konstantinopel. 28 x 18 x 5 cm. Luxeriös gefertigtes Etui. Zustand: II

  Asking: 350.00 Euro

 

  Lot: 591

Russland: Orden der heiligen Anna, 1. Klasse Schärpe. Konfektionierte Originalschärpe, mit leichten Tragspuren, etw. ausgeblichen. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 592

Russland: Orden der heiligen Anna, 1. Klasse Schärpe. Unkonfektionierte Originalschärpe. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 593

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 2. Klasse mit Schwertern. Gold, teilweise emailliert, fein gemalte Medaillons, unter dem Emaille gepunzt u.a. Eduard, das Emaille restauriert und die Schwerter später angefügt, in der Öse 56 und Kokoschnik-Kopf Punze sowie Muschel. VPI1 S. 461, 48 x 44 mm, 18,7 g. Zustand: I-II

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 594

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 2. Klasse, für Nicht-Christen, im Etui. Gold, teilweise emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, unter dem Emaille Adler und "AK" (Keibel) gepunzt, in der Öse "56" und St. Petersburger Stadtmarke, im roten Verleihungsetui mit goldener Deckelprägung, sauberes Innenfutter, Halsband einliegend. VPI1 S. 461, 48 x 43 mm, 15,7 g. Zustand: I-

  Asking: 2000.00 Euro

 

  Lot: 595

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 3. Klasse. Gold, teilweise emailliert, fein ziseliert und flingiert, die Medaillons mit feiner Emaillemalerei, im Ring Uhu-Punze, am konfektionierten Bande mit aufgelegter Rosette. VPI1 S. 461, 43 x 38 mm, 20,5 g m.B. Hervorragend gefertigtes Exemplar aus einer französischen Werktstatt mit großer Ausstrahlung. Zustand: I

  Asking: 1800.00 Euro

 

  Lot: 596

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), 3. Klasse mit Schwertern. Gold, teilweise emailliert, fein gemalte Medaillons, unter dem Emaille gepunzt mit Adler und AK (Keibel), in der Öse 56 und Kokoschnik Kopf Punze. VPI1 S. 461, 40 x 35 mm, 9,4 g. Zustand: I-

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 597

Russland: Orden der heiligen Anna, 2. Modell (1810-1917), Halbminiatur mit schwarzem Emaille. Gold, schwarz emaillierte Arme, fein gemaillte Medaillons, durchbrochen und ziselierte, am alten Bande. VPI1 S. 461, 24 x 21 mm, 4,1 g m.B. Zustand: I-

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 598

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 1. Typ (1831-1841), Reduktion. Silber, teilweise Gold une Emaille, mehrteilig durchbrochen gefertigt, von feiner Qualität. Zustand: I-

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 599

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 1. Klasse Kleinod. Gold, teilweise emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, fein flingiert und ziseliert, auf der Rückseite Adler und AK (Keibel) Punze, in der Öse 56 und St. Petersburger Stadtmarke, an konfektionierter Schärpe. VPI1 S. 461, 65 x 60 mm, 93,0 g m.B. Zustand: I

  Asking: 1200.00 Euro

 

  Lot: 600

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 1. Klasse Stern Miniatur. Silber, vergoldet und emailliert, mehrteilig gefertigt, im Ring gepunzt. Zustand: I-

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 601

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 1. Klasse Schärpe. Unkonfektionierte Originalschärpe. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 602

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 3. Klasse. Gold, teilweise emailliert, die Arme schwarz emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, mehrfach in der Öse gepunzt, u.a. 56. VPI1 S. 463, 43 x 42 mm, 10,3 g. Zustand: I

  Asking: 1500.00 Euro

 

  Lot: 603

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 3. Klasse, mit Schwertern. Gold, teilweise emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, die Adler teils alt fixiert, rückseitig Herstellerpunze von Dimitri Osipov, in der Öse mit Punze von Kokoschnik Kopf und 56, der Ring unleserlich gepunzt. VPI1 S. 463, 41 x 40 mm, 12,1 g. Zustand: I-II

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 604

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 3. Klasse, mit Schwertern. Gold, teilweise emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, in der Öse, Kokoschnik Kopf und 56 gepunzt, der Bandring ebenfalls gepunzt, auf der Rückseite BA (Vavara Dietwald) und Eduard gepunzt, die Schwertgriffe mit Kokoschnik Kopf Punzen. VPI1 S. 463, 42 x 40 mm, 13,4 g. Zustand: I-

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 605

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 3. Klasse, mit Schwertern. Gold, teilweise emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, fein flingiert und ziseliert, beidseitig ausgeführt, an vernähtem Bande. Zustand: I-II

  Asking: 300.00 Euro

 

  Lot: 606

Russland: Medaille für die Befriedung von Ungarn und Siebenbürgen 1849. Silber. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 607

Russland: Reversnadel mit Kaiserlicher Krone. Gold, beidseitig mehrfarbig emailliert, fein ziseliert, an Nadel, diese ebenfalls in Gold. 17 x 23 mm. Zustand: I

  Asking: 400.00 Euro

 

  Lot: 608

Russland: Abzeichen der Marine-Abteilung der Offiziers-U-Boot-Klasse. Silber, mehrteilig durchbrochen gefertigt, rückseitig gepunzt mit Alpha, Kokoschnik-Kopf, 84, BA (Vavara Dietwald) und Kokoschnik-Kopf, an Gewingestange. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 609

Russland: Abzeichen des Kaiserlichen Garde-Kosaken-Regiment seiner Majestät. Buntmetall vergoldet, die Arme emailliert, fein flingiert, ein Arm mit alter Reparatur, leicht gewölbt, an Gewingestange, mit Mutter, dise mit zwei Ösen versehen. AWB S. 25, 45 x 45 mm, 23,6 g. Exilfertigung. Zustand: II

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 610

Russland: Absolventenabzeichen der Nikolaevsky Akademie des Generalstabs. Vergoldet, durchbrochen gefertigt, mit Unterlegscheibe, an Schraubscheibe. Zustand: II

  Asking: 180.00 Euro

 

  Lot: 611

Russland: Jeton der Nördlichen-Versicherungs-Gesellschaft zum 25. Jährigen Arbeitsjubiläum des Rudolf van der Berg 1889-1914. Gold, fein emailliert, hohl gefertigt, Avers Motiv des Reiterstandbild Peter des Großen in St. Petersburg, Revers mit Widmung. 36 x 33 mm, 15,9 g. Zustand: I

  Asking: 1800.00 Euro

 

  Lot: 612

Russland: Jeton 1. Klasse der Kaiserlich Philantropischen Gesellschaft zur Förderung der Handwerklichen Ausbildung armer Kinder. Gold, rückseitig graviert mit Name des Beliehenen und Jahreszahl 1898, im Ring gepunzt. Stärker getragen. Zustand: II-

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 613

Sowjetunion: Nachlass mit 4 Auszeichnungen. 1.) Orden des Vaterländischen Krieges, 1. Modell, 1. Klasse, Matrikelnummer 56918, 2.) ebenso, 2. Klasse, Matrikelnummer 688500, 3.) Rotbannerorden, Matrikelnummer 228817, 4.) Orden des Roten Sterns, Matrikelnummer 1819416. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 614

Sowjetunion: Nachlass einer Helden-Mutter mit 5 Auszeichnungen. 1.) Orden des Mutterruhms, 1. Klasse, 173583; 2.) ebenso, 2.Klasse, 435254; 3.) ebenso, 3. Klasse, 435254; .) Mutterschaftsmedaille, 1. Klasse; 5.) ebenso, 2. Klasse. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 615

Sowjetunion: Lot von 5 Ordenschnallen. Unterschiedliche Kombinationen. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 616

Sowjetunion: Lenin Orden, 5. Modell, 1. Typ, mit Verleihungsbuch. Gold, der Lenin-Kopf in Platin, dreifach vernietet, teilweise emailliert, kleiner Chip in der Fahne, MONETNYI DWOR gemarkt, gepunzte Matrikelnummer 171015, vormals mit Halteschraube versehen, dazu Verleihungsbuch von 1951. DAS S. 50ff, HF4 2.4.4.2, 43 x 38 mm, 46,3 g m.B.. Zustand: I-

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 617

Sowjetunion: Lenin Orden, 5. Modell, 1. Typ. Gold, der Lenin-Kopf in Platin, dreifach vernietet, teilweise emailliert, kleiner Chip in der Fahne, MONETNYI DWOR gemarkt, gepunzte Matrikelnummer 70408. DAS S. 50ff, HF4 2.4.4.2, 43 x 38 mm, 33,6 g. Zustand: I-

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 618

Sowjetunion: Lenin Orden, 6. Modell, 2. Typ. Gold, der Lenin-Kopf in Platin, dreifach vernietet, teilweise emailliert, MONETNYI DOWR gemarkt, geschlagene Matrikelnummer 349532. DAS S. 50ff, HF4 2.4.4.2, 44 x 38 mm, 33,0 g. Zustand: I-II

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 619

Sowjetunion: Nachlass Rotbannerorden - 1., 2. und 3. Verleihung. 1.) 1. Verleihung: 3. Modell, 3. Typ, Verleihungsnummer 286995, 2.) 2. Verleihung: 3. Modell, 3. Typ, Verleihungsnummer 2924, 3.) 3. Verleihung: 3. Modell, 4. Typ, Verleihungsnummer 7816, je an Pentagonalspange. Zustand: II

  Asking: 1300.00 Euro

 

  Lot: 620

Sowjetunion: Rotbannerorden, 2. Modell, 2. Typ. Silber, teilweise vergoldet und emailliert, an Schraubscheibe, diese später restauriert, die Ösung entfernt, MONETNYI DWOR gepunzt, gravierte Verleihungsnummer 67940. DAS S. 64ff, 41 x 37 mm, 33,5 g m.Schr. Schönes, Rückgebaute Exemplar. Zustand: II

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 621

Sowjetunion: Orden "Zeichen der Ehre", 1. Modell. Silber, teilweise vergoldet und emailliert, hohl verbödet, die Auflage dreifach vernietet, zwei C Lettern con CCCP fehlen, MONETNYI DWOR gepunzt, gravierte Matrikelnummer 17429, an Schraubescheibe. Zustand: II-

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 622

Sowjetunion: Orden des Vaterländischen Krieges, 2. Modell, 1. Klasse. Gold, Silber, teilweise emailliert, mehrteilige gefertigt, rückseitig MONETNYI DWOR gepunzt, gravierte Matrikelnummer 43580, an Schraubscheibe. Dazu Expertise von Dr. Herfurth vom 1.12.1997. Zustand: I-II

  Asking: 350.00 Euro

 

  Lot: 623

Sowjetunion: Lot Auszeichnungen. Diverse. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 624

Sowjetunion: Lot Auszeichnungen. Diverse. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 625

Sowjetunion: Lot Auszeichnungen. Diverse, u.a. auch Frankreich. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 626

Sowjetunion: Lot Schwingen. Diverse. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 627

Thailand / Siam : Der Sehr Hohe Orden des Weißen Elephanten, 3. Modell. Gold, durchbrochen gefertigt, mehrfarbig emailliert, die Agraffe mittels eines Niets mit der Dekoration verbunden, durchbrochen gefertigt und mit 10 Rubin Cabochon besetzt, großer Tragehaken. BLT, 65 x 30 mnm, 16,7 g. Zustand: I-

  Asking: 2500.00 Euro

 

  Lot: 628

Türkei: Ordenschnalle eines Offiziers und Griechenland-Feldzugsveteranen. 1.) Medjidjie-Orden, 5. Klasse, 2.) Liakat-Medaille, in Silber, 3.) Griechenland Feldzugsmedaillle, schöne, attraktive Schnalle. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 629

Türkei: Ordenschnalle des Ahmed Zulkafir Beg. 1.) Imtiyaz-Medaille, in Gold, Widmungsfeld graviert "Ahmed Zulkafir Beg, 15. Ramadan 1306 (15. Mai 1889)", 2.) ebenso, in Silber, Widmungsfeld graviert "Ahmed Zulkafir Beg, 15. Ramadan 1307 (4. Mai 1890)", je an Bändern mit Tragesschnalle, die Medaillen Bedarfsfertigungen. Provinienz: ex UBS Basel, 80. Auktion, 4./5. November 2008, Nr. 1120. Zustand: II

  Asking: 150.00 Euro

 

  Lot: 630

Preussen: Miniaturenkette eines Kapitäns der HAPAG. 1.) Preussen: Roter Adler Orden, 4. Modell (1885-1918), 4. Klasse, Medaillon fehlt, 2.) Kronen-Orden, 3. Modell (1871-1918), 4. Klasse, 3.) HAPAG Medaille, in Anerkennung treuer Dienste 22. Oct. 1893, feinst graviert, 4.) Türkei: Osmanjie-Orden, 5.) Rumänien: Orden der Krone von Rumänien, 1. Modell (1881-1932), 6.) Türkei: Medjidie-Orden, 7.) Venezuela: Orden der Büste Bolivars, an doppelt gereihter Kette, dazu grahmtes Bild des Trägers mit angelegten Auszeichnungen, rückseitig das Porträt seiner Frau/Geliebten. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 631

Türkei: Medjidjie-Orden, 1. Klasse Stern. Silber, der mehrteilige Korpus brillantiert, das mehrteilige Medaillon Gold, teilweise emailliert, rückseitig Kartusche der Osmanischen Münze, an Nadel, zwei Seitenhaken. Zustand: I-II

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 632

Türkei: Medjidjie-Orden, 1. Klasse Stern. Silber, der mehrteilige Korpus brillantiert, das mehrteilige Medaillon Gold, teilweise emailliert, rückseitig Kartusche der Osmanischen Münze, an Nadel, zwei Seitenhaken. Zustand: I-II

  Asking: 500.00 Euro

 

  Lot: 633

Türkei: Medjidjie-Orden, Großoffiziers-Satz, im Etui. 1.) Komtur: Silber, brillantiert und reperziert, das mehrteilige Medaillon in Gold, teilweise emailliert, die Agraffe in Silber, Auflage in Gold, emailliert, am konfektionierten Halsband, 2.) Stern: Silber, brillantiert und reperziert, das mehrteilige Medaillon in Gold, teilweise emailliert, an Nadel, zwei Seitenhaken, im roten taillierten Verleihungsetui. ER S. 208ff, EL S. 178ff, 81 x 67 mm, 44,4 g m.B. / 98 x 98 mm, 138,0 g. Schöner und früher Satz. Zustand: I-II

  Asking: 2600.00 Euro

 

  Lot: 634

Türkei: Medjidjie-Orden, 3. Klasse. Silber, brillantiert und reperziert, das Medaillon in Gold, teilweise emailliert, an emaillierter Agraffe, rückseitig mit Schmuckplatte und Tremulierstrich, am Halsband. Zustand: I-II

  Asking: 280.00 Euro

 

  Lot: 635

Türkei: Medjidje-Orden, 3. Klasse. Silber, brillantiert und reperziert, das mehrteilige Medaillon in Gold, teilweise emailliert, kleiner Chip im Reif, an durchbrochener Agraffe, rückseitig Kartusche der Königlichen Münze, am konfektionierten Halsband. Zustand: II

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 636

Türkei: Medijdjie-Orden, 4. Klasse - Gebr. Resch, Wien. Silber, brillantiert und reperziert, das mehrteilige Medaillon in Gold, fein flingiert und emailliert, rückseitig gepunzt GEBR. RESCH, IN WIEN, sowie Dianakopf, die Agraffe ebenfalls in Gold, hohl verbödet und emailliert, am konfektionierten Dreiecksband mit aufgelegter Rosette. Zustand: I-

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 637

Türkei: Medjidjie-Orden, 4. Klasse - französische Fertigung. Silber, der Korpus brillantiert, das mehrteilige Medaillon in Gold, emailliert, der Halbmond mit Stern in Gold, hohl verbödet, teilweise emailliert, am Bande mit aufgelegter Rosette. Zustand: I-

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 638

Türkei: Medjidije-Orden, 5. Klasse, im Etui. Silber, der Korpus brillantiert und durchbrochen, das mehrteilige Medaillon vergoldet und emailliert, die emaillierte Agraffe beweglich aufgehängt, am Bandstück, rotes gedunkeltes Samtetui, golden augeprägte Thugra, sauberes Innenfutter. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 639

Türkei: Medjidjie-Orden, 5. Klasse, im Etui. Silber, der Korpus brillantiert, das mehrteilige Medaillon teilweise vergoldet und emailliert, rückseitig mit Kartusche, Punze und Tremulierstrich, an beweglich aufgehängter emaillierter Agraffe, am konfektionierten Bande mit Tragespange, im stark gebrauchten Samtetui mit goldener Deckelprägung. Zustand: II

  Asking: 150.00 Euro

 

  Lot: 640

Türkei: Medjidjie-Orden, 5. Klasse. Silber, der Korpus brillantiert und durchbrochen gefertigt, das mehrteilige Medaillon golden, teilweise emailliert, die durchbrochene Agraffe beweglich aufgehängt, mit Tremulierstrich und Schmuckplatte, an konfektioniertem Dreiecksband. Zustand: I-II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 641

Türkei: Medjidjie-Orden, 5. Klasse. Silber, brillantiert und reperziert, das mehrteilige Medaillon in Gold, emailliert, die durchbrochene Agraffe beweglich aufgehängt, an konfektioniertem Dreiecksband. Zustand: I-II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 642

Türkei: Medjidjie-Orden, 5. Klasse mit Säbeln. Silber, brillantiert, das mehrteilige Medaillon vergoldet, teilweise emailliert, die Säbel in den Zylinder eingepasst, die vergoldete Agraffe emailliert und beweglich aufgehängt, am Bande. Seltenes Original einer 5. Klasse mit originalen Säbeln. Zustand: I-II

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 643

Türkei: Osmanjie-Orden, Bruststern Miniatur. Silber, das Medaillon in Gold, emailliert. Zustand: I-

  Asking: 150.00 Euro

 

  Lot: 644

Türkei: Osmanje-Orden, 4. Klasse. Silber, mehrteilig gefertigt, teilweise vergoldet und emailliert, beweglich aufgehängte Agraffe. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 645

Türkei: Nishan Shefkat, Orden, 2. Klasse. Gold, hohl gefertigt, die mehrteilige Auflage emailliert, fein flingiert, die Kreuzarmzwischenräume u.a. mit Diamanten besetzt, die Blätter emailliert und vernietet, bewegliche Aufhängung, an konfektioniertem Bandabschnitt. ER S. 268ff, EL S. 270, 75 x 58 mm, 37,3 g m.B. Zustand: II

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 646

Türkei: Imtiyaz-Medaille, in Gold, mit Säbel- und Datumsspange des Doulat Aouweit. Gold, rückseitig mit graviertem Trägernamen "Doulat Osman B. Aouweit", an durchbrochener Agraffe, mit Tragespange, auf dem Band aufgelegte Säbel- und Datumsspange, diese ebenfalls aus Gold gefertigt. Selten. EL S. 296 f., ER S. 249 ff, Ø 37 mm, 53,5 g m.B. Zustand: I-II

  Asking: 1500.00 Euro

 

  Lot: 647

Türkei: Imtiyaz-Medaille, in Silber des Jawad Beg. Silber, das Widmungsfeld graviert in arabischer Schrift "Jawad Beg am 29. Safar 1306 H". Zustand: II

  Asking: 120.00 Euro

 

  Lot: 648

Türkei: Medaille des Roten Halbmond, 2. Modell, in Gold, mit Eichenbruch. Gold, teilweise emailliert, die Agraffe und Bandhalterung ebenfalls in Gold, emailliert, auf dem Band aufgelegter Eichenbruch in Gold. EL S. 413f, ER S. 318ff, 27 mm, 32,9 g m.B. Die Medaille war die höchste Auszeichnung der Osmanischen Gesellschaft des Roten Halbmond. Zustand: II

  Asking: 2500.00 Euro

 

  Lot: 649

Türkei: Lebensrettungsmedaille. Silber, feine Prägung, gelocht. Zustand: I-II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 650

Türkei: Lebensrettungsmedaille. Versilbert, am späteren Bande. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 651

Türkei: Ferahi Medaille 1730. Gold, rechteckig geprägt, dreifach am oberen Rand gelocht, Avers: Thugra von Sultan Ahmed III. / Revers: Gott ist der Beste Wächter und er ist der Gändigste der Gnädigsten - Koran XII, 64. EL S. 68, ER S. 155, 43,4 x 67,2 mm, 37,5 g. Bei dieser Medaille handelt es sich um die erste Medaille des Osmanischen Reiches. Sie wurde unter der Herrschaft von Sultan I. Mahmud (1730-1754) geprägt. Es wird vermutet, das Sie anlässlich der Befriedung des Aufstandes und Wiederherstellung von Recht und Ordnung unter Patrona Halili geprägt wurde, und in Friedensverhandlungen mit dem Persien und der Zerschlagung des Vahabi Aufstandes in Arabien endete. Zustand: II

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 652

Türkei: Kreta-Gefechts-Medaille 1868. Silber, gelocht, am vernähten Bande. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 653

Türkei: Medaille Türkisch-Russischer Krieg 1877 Miniatur. Silber, feinste Prägequalität. Zustand: I-II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 654

Türkei: Bosnien-Medaille. Silber, gelocht. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 655

Türkei: Montenegro-Medaille. Silber, mit dekorativer Bandrahe. Die osmanischen Streitkräfte schlugen den Aufstand unter dem Befehl von Omar Pascha im Jahre 1861 blutig nieder. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 656

Türkei: Krim-Kriegs-Medaille Miniatur. Silber, feine Prägequalität. Zustand: I-

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 657

Türkei: Medaille von Tepedelenli Ali Pascha. Gold, gelocht, an genähter Schleife mit Tragehaken. Ø 29 mm, 7,0 g m.B. Die Medaille wurde wohl von Tepedelenli Ali Pascha (1741-1822), unabhänger Herrscher über Albanien und Griechenland. Zustand: II

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 658

Türkei: Medaille zur Erinnerung an die Errichtung der Hedschas-Bahn, in Gold. Gold, feinste Prägequalität, an Bandrahe, konfektioniertes Band, vernähte Tragenadel. EL S. 328, ER S. 278f, Ø 30 mm, 16,3 g m.B. Die Hedschas Bahn wurde unter Sultan Abdülhamid II. als Pilger-Bahn nach Mekka zwischen 1900 und 1908 erbaut. Die Hauptstrecke von Damaskus nach Medina umfasst 1.320 km. Zustand: I-

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 659

Türkei: Medaille zur Erinnerung an die Errichtung der Hedschas-Bahn, in Silber. Silber, am alten Band. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 660

Türkei: Medaille zur Erinnerung an die Eröffnung des Bahnhofs von Ma'an der Hedschas-Bahn, in Gold. EL S. 329, ER S. 280, Ø 27 mm, 9,3 g. Anlässlich der Vollendung der Teilstrecke von Damaskus bis nach Ma'an an der Jordanischen Grenze stiftete Sultan Abdülhamid II. 1904 die vorliegende, nichttragbare Erinnerungsmedaille, zum Abhluss der 460 km Schiene. Zustand: I-

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 661

Türkei: Medaille zur Erinnerung an den Besuch Kaiser Wilhelm II., 1889 in Konstantinopel, in Gold. Gold, am vernähten Band. EL S. 312, ER S. 260f, Ø 29,8 mm, 19,8 g m.B. Insgesamt wurden nur 100 Medaillen in Gold geprägt. Zustand: I-II

  Asking: 1500.00 Euro

 

  Lot: 662

Türkei: Medaille auf den Besuch Kaiser Wilhelm II. in Konstantinopel 1889. Feine Gussmedaille, vergoldet, am originalen Bandstück. ER S. 260, Ø 28,8 mm, 11,1 g. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 663

Türkei: Vefassungs-Medaille 1909, in Gold. Gold, am vernähten Originalband. EL S. 388, ER S. 308, 27 x 24 mm, 10,7 g m.B. Die Medaille wurde im Anschluss an die Jungtürkische Revolution, mit dem Ziel der Wiedereinführung des osmanischen Parlaments, was am 17. Dezember 1908 von Sultan Abdülhamid II. vollzogen wurde, gestiftet. Zustand: I-II

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 664

Türkei: Verfassungs-Medaille 1909, in Silber. Silber, mit Ring. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 665

Türkei: Lot Auszeichnungen. Diverse. Fundgrube. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 666

Ukraine: Glaizien Kreuz 1918. Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, durchbrochen gearbeitet, geschlagene Matrikelnummer 1312. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 667

Ukraine: Kämpfer-Kreuz, 2. Typ. Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, das Medaillon separat aufgelegt, kleiner tragebedingter Chip, an Schraubscheibe, mit geschlagener Matrikelnummer 01943. Zustand: II-

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 668

Ukraine: Ehrenkreuz der Sich-Schützen der Ukrainischen Legion. Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, durchbrochen gefertigt, am kurzen Bandstück. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 669

Urkaine: Erinnerungsabzeichen der Sich-Schützen der Ukrainischen Legion. Versilbert, mit Quernadel. Zustand: I-II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 670

USA: Siegesmedaille, 1918, mit den Gefechtsspangen MEUSE-ARGONNE und DEFENSIVE SECTOR. Montiert als Einzelschnalle, dazu Erkennungsmarke und Rechercheunterlagen. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 671

Venezuela: Orden des Befreiers / Orden der Büste Bolivars, Komturkreuz. Silber vergoldet, mehrteilig gefertigt, der Medaillonreif emailliert. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 672

Venezuela: Orden Francisco de Miranda, Großkreuz Satz, im Etui. 1.) Kleinod: Vergoldet, durchbrochen gefertigt, die Medaillons separat aufgelegt, an konfektionierter Schärpe, 2.) Stern: Vergoldet, das Medaillon teilweise emailliert, an Nadel, im blauen goldbedruckten Verleihungsetui, Bindungung lose, Knopflochdekorationen einliegend. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 673

International: Lot Auszeichnungen. Diverse, u.a. auch Effekten und Fahne. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 674

International: Lot Auszeichnungen. Diverse, teils am Bande, teils im Etui. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 675

International: Lot Auszeichnungen. Fundgrube. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

 

  Lot: 676

International: Lot von 4 Ordens-Schärpen. Diverse. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro