BENE MERENTI HOME Catalog 22th Auction 8. November 2019 Archive Consignment Preview/Bidding Pickup/Shipping Imprint Contact Newsletter Terms & Conditions DE

Online-Catalog

Blankwaffen

  Lot: 640

Baden: Portepee für Offiziere ab 1830. Silberne Quaste mit Träger, auf diesem gestickter Greif, gedunkelt, die Litze rot-gelb durchzogen, dazu Foto im Rahmen. Zustand: II

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 641

Bayern: Kürassier-Pallasch, für Offiziere - mit Jugendstil-Dekor. 95 cm lange Klinge, mit Jugendstil-Blumen-Dekor auf der Klinge, Herstellersignet an der Wurzel, mit Stoßleder, vergoldetes durchbrochenes Gefäß, Abschluss mit gravierter Initialie, Hilze mit sauberer Wicklung, anhängendes Portepee, mit schwarzer Scheide. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 300.00 Euro

 

  Lot: 642

Braunschweig: Infanterie-Degen für einen berittenen Offizier im I. oder II. Bataillon des Infanterie-Regiment Nr. 92. Vernickelte Steckrückenklinge, mit beidseitig aufwendiger Zierätzung und in der Kartusche das bekrönte W, das durchbrochene vernickelte Stahlgefäß mit dem bekrönten W, Rochenhaut bezogene Hilze mit sauberer Wicklung, in Stahlscheide mit zwei Trageringen. Zustand: II

  Asking: 900.00 Euro

 

  Lot: 643

Preussen: Sponton der 2. TE COMP No 7 - REG v. MEYERINCK. Eisen, mit durchgehender leichter Oberflächenkorrosion, auf dem Stichblatt je die bekrönte Chiffre FR, darunter 2. TE COMP No 7 bzw. REG v. MEYERINCK, ausladende Parierstangen, darunter drei Wulste mit zwei Schaftlappen. Der Namensgeber des Regiments war der preussischen Generalleutnant Dietrich Reichard von Meyerinck, der Chef des Infanterieregiments „von Kleist“ und Kommandant von Berlin gewesen ist und am 14. Mai 1775 auf Gut Leuenberg verstarb. Zustand: II-

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 800.00 Euro

 

  Lot: 644

Preussen: Degen alter Art - Steinert & Keller. Schlanke Klinge mit aufwendiger Zierätzung, Herstellersignet von Steinert & Keller, Cöln an der Wurzel, Buntmetall Gefäß, sauber gewickeltes Heft, in schwarzer Lederscheide, mit Buntmetall Beschlägen. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 260.00 Euro

 

  Lot: 645

Preussen: Degen alter Art - Eickhorn. Schlanke Klinge mit aufwendiger Zierätzung, Herstellersignet von Eickhorn, Solingen an der Wurzel, vergoldetes Gefäß mit klappbarem Parierlappen, sauber gewickeltes Heft, in schwarzer Lederscheide, mit vergoldeten Beschlägen. Zustand: I-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 360.00 Euro

 

  Lot: 646

Preussen: Widmungs-Säbel M1826 für Offiziere - Kursus 1914 - Generalleutnant Georg Hewelke. Leicht geschwungene, schartige Klinge, mit Widmungsätzung "Ziehe mich nicht ohne Grund! Stecke mich nicht ein ohne Ehre" / Unserem lieben Hewelke zur Erinnerung an den Kursus 1914. Eicke 151, Danker 141, Rentel 146, Strach 148, v. Kyckebusch Jäger 1, Kayser 129, Kempf 59, v. Verrken 152, Kuchenbäcker 175, Frhr. v. Sats 150, v. Knobelsdorf 147, Schreder 18, Buntmetall Gefäß, Hilze mit sauberer Wicklung, in Stahlscheide, ohne Mundblech, mit zwei Buntmetall Gehänge Ringen. Hewelke war zu Beginn des 1. Weltkrieges Zug- und Batterie-Führer im 1. Litthauischen Feldartillerie-Regiment „Prinz August von Preußen“ Nr. 1, Träger des Eisernen Kreuzes 1. und 2. Klasse und während der Reichswehr-Zeit in verschiedenen Reiter-Regimenten tätig. Zuletzt Regimentskommandeur des 5. Reiter-Regiments. Hiernach Kommandeur des Kavallerie-Regiment 13 und während des 2. Weltkrieges Inspekteur der Inspektion für Reit- und Fahrwesen beim Befehlshaber des Ersatzheeres (BdE) im Oberkommando des Heeres (OKH) und ab 1940 dann Kommandeur der 339. Infanterie-Division - zunächst an der West- ab 1941 dann an der Ost-Front. Zustand: II-

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 240.00 Euro

 

  Lot: 647

Preussen: Löwenkopfsäbel für Offiziere um 1850. Fleckige, gekrümmte Klinge, Messinggefäß mit Löwenkopf, belederte Hilze mit sauberer Wicklung, in Messingscheide, mit verziertem Mundblech und Ring-Aufhängungen, dazu Reitgerte eines Reservisten der 3. Jäger zu Pferd. Zustand: II-

  Asking: 350.00 Euro

  Hammer price: 600.00 Euro

 

  Lot: 648

Preussen: Degen M1889 für Garde-Infanterie Offiziere - M. Neumann. Zweifach gekehlte Klinge, auf der Fehlschärfe Herstellersignet von M. NEUMANN HOFLIEFERANT BERLIN, vergoldetes Gefäß, mit klappbarem Parierlappen, saubere gewickelte Hilze, mit aufgelegtem Gardestern, Abschluss mit gravierter Initiale H, die von einer Krone überhöht ist, in schwarzer, ggf. nachlackierter Scheide. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 220.00 Euro

 

  Lot: 649

Preussen: Degen M1889 für Offiziere - Eisenhauer. Zweifach gekehlte Klinge, Hersteller EISENHAUER an der Wurzel, durchbrochenes Gefäß, mit klappbarem Parierlappen, Hilze mit sauberer Wicklung und aufgelegter Chiffre WII, in schwarzer Scheide. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 170.00 Euro

 

  Lot: 650

Preussen: Degen M1889 für Offiziere - wwZ. Zweifach gekehlte Klinge, Hersteller wwZ an der Wurzel, durchbrochenes Gefäß, mit klappbarem Parierlappen, saubere Hilze ohne Wicklung und aufgelegter Chiffre WII, in Stahl-Scheide. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 170.00 Euro

 

  Lot: 651

Preussen: Degen M1889 für Offiziere. Zweifach gekehlte Klinge, durchbrochenes Gefäß, mit klappbarem Parierlappen, saubere Hilze ohne Wicklung und aufgelegter Chiffre WII, in schwarzer, nachlackierter Scheide, Aufhängung fehlt. Zustand: II-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 150.00 Euro

 

  Lot: 652

Preussen: Löwenkopf Säbel für Artillerie-Offiziere. Leicht geschwungene aufwendig geätzte Klinge, diese etw. schartig, vergoldetes, aufwendig verziertes Gefäß, der Parierlappen mit gekreuzten Kanonen, die Hilze mit sauberer Wicklung, die Scheide mit zwei Trageringen, nachlackiert. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 170.00 Euro

 

  Lot: 653

Preussen: Seitengewehr für Fahnenträger - Weyersberg & Co. Die blanke Klinge mit aufwendiger Zierätzung, an der Wurzel Herstellersignet von Weyersberg & Co., Solingen, vergoldetes Gefäß, mit klappbarem Parierlappen, Heft mit sauberer Wicklung und aufgelegter Chiffre WII., in Lederscheide, mit vergoldeten Beschlägen, Abschluss-Tülle lose. Zustand: I-II

  Asking: 250.00 Euro

  Hammer price: 440.00 Euro

 

  Lot: 654

Württemberg: Degen für Offiziere der herzoglichen Leibgarde - Herzog Friedrich II. von Württemberg (um 1800). Blanke, einschneidige Klinge, vergoldetes Gefäß mit Helm-Abschluss, Ebenholz-Hilze, mit vergoldeter Messing-Einlage, gravierte Kartusche mit der bekrönten Chiffre Herzog Friedrich II. von Württemberg, Lederscheide mit vergoldeten Beschlägen. Friedrich Wilhelm Karl von Württemberg war ab 1797 als Friedrich II. Herzog von Württemberg und von 1806 bis 1816 als Friedrich I. König von Württemberg. Zustand: II

  Asking: 2500.00 Euro

  Hammer price: 2500.00 Euro

 

  Lot: 655

Württemberg: Säbel für Offiziere des Generalquartiermeisterstabes ab 1849. Minimal fleckige und gekrümmte Klinge, durchbrochenes Messing-Spangengefäß, schwarz belederte Hilze mit sauberer Wicklkung, in geschwärzter Stahlscheide. Zustand: II-

  Asking: 1200.00 Euro

 

  Lot: 656

Württemberg: Kavallerie-Säbel, mit Portpee. Leicht geschwungene Klinge, mit Zierätzung, Oberflächennarbig, durchbrochenes Spangengefäß, schwarze Hilze mit Fischhautverschneidung, anhängendes Portepee. Zustand: II-

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 130.00 Euro

 

  Lot: 657

Württemberg: Säbel für Mannschaften der Artillerie, M1806. Minimal fleckige Klinge, durchbrochenes Spangengefäß aus Eisen, schwarze Hilze mit Wicklung, in Lederscheide mit Beschlägen und Koppelschuh. Zustand: II-

  Asking: 400.00 Euro

  Hammer price: 400.00 Euro

 

  Lot: 658

Württemberg: Degen für Beamte um 1880. Minimal fleckige Klinge, auf der Fehlschärfe Herstellersignet von G.A. Kohl in Stuttgart, verziertes Messinggefäß, auf dem Parierlappen aufgelegte Krone, Hilze mit Metallwicklung, anhängendes Portepee, in Lescheide mit Messingbeschlägen. Zustand: II

  Asking: 680.00 Euro

  Hammer price: 1300.00 Euro

 

  Lot: 659

Bajonett mit Klingenätzung. Blanke Klinge, mit kaiserlichem Adler / Initiale C, je mit dekorativer Umrahumung, Holz-Griffschalen, in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 260.00 Euro

 

  Lot: 660

Hirschfänger. Blanke Klinge, Parierstange mit muschelförmigem Parierlappen, Heft aus einem Stück Horn, kleines Beimesser, ebenfalls mit Horn Griffschalen, in schwarzer Lederscheide mit Eisenbeschlägen. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 200.00 Euro

 

  Lot: 661

Wehrmacht: Damast-Klinge für einen Offiziers - Lüneschloss. Damast-Klinge, mit Herstellersignet von P.D. Lüneschloss, Solingen an der Wurzel. Zustand: I-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 280.00 Euro

 

  Lot: 662

Wehrmacht: Klinge für einen Offiziersdolch. Fleckig, ohne Hersteller, Schmiedemarke 4 auf der Angel, dazu weitere besch. Klingen. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 100.00 Euro

 

  Lot: 663

Wehrmacht: Lot von 2 Klingen für einen Offiziersdolch. Lot von zwei blanken Klingen, eine mit Hersteller E. Pack & Söhne, Solingen an der Wurzel. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 160.00 Euro

 

  Lot: 664

Wehrmacht: Lot von 2 Klingen für einen Offiziersdolch. Lot von zwei blanken Klingen, eine mit Hersteller W.K.C., Solingen an der Wurzel. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 140.00 Euro

 

  Lot: 665

Wehrmacht: Lot von 2 Klingen für einen Offiziersdolch. Lot von zwei blanken Klingen, eine mit Hersteller Rich. Plümacher Sohn, Solingen, die andere WM.v Waffen an der Wurzel. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 180.00 Euro

 

  Lot: 666

Wehrmacht: Offiziersdolch Miniatur - Alcoso. Blanke Klinge, mit Gravur "Aloys Scholz, Stendal Automobile", Herstellersignet von Alcoso, Solingen an der Wurzel, vernickelte Beschläge, weiße Hilze, in Scheide, mit Karton. Länge ges. 24 cm. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

  Hammer price: 330.00 Euro

 

  Lot: 667

Wehrmacht: Löwenkopf Säbel - V. rtd. Abtlg. - Artillerie Regiment 3. Leicht geschungene Klinge mit aufwendiger Zierätzung und Einheitsbzeichnung V. rtd. Abtlg., Artl.Regt. 3, Herstellersignet unter dem Parierlappen, Löwenkopf mit zwei roten Glasaugen, Parierlappen mit gekreuzten Kanonen, schwarze Hilze mit sauberer Wicklung, sauberes Portepee einhängend, in Stahlscheide. Zustand: I-II

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 180.00 Euro

 

  Lot: 668

Wehrmacht: Offizierssäbel - Eickhorn. Blanke leicht gekrümmte Klinge, Herstellersignet von Eickhorn, Solingen an der Wurzel, vergoldetes aufwendig verziertes Gefäß, der Parierlappen mit Wehrmachtsadler, schwarze Hilze mit sauberer Wicklung, in schwarzer Scheide, mit anhängendem Portepee. Zustand: I-II

  Asking: 280.00 Euro

  Hammer price: 360.00 Euro

 

  Lot: 669

Wehrmacht: Lot von 4 Portepees / Faustriemen. Teils in Original-Wickelpapier. Zustand: I-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 200.00 Euro

 

  Lot: 670

Wehrmacht: 3 Portepee. Diverse. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 150.00 Euro

 

  Lot: 671

Wehrmacht: Deutsches Zielfernrohr 4, ddx, mit Zielfernrohrhalter. Seitlich bezeichnet "Gw ZF 4 26853 ddx. Dreieck", der Augengummi weich, die Zielfernrohrhalterung mit den Schellen am Zielfernrohr befestigt, seitlich gemarkt "5142" sowie Wehrmachts-Abnahme, Feststeller gängig. Optik klar. Zustand: II

  Asking: 300.00 Euro

  Hammer price: 500.00 Euro

 

  Lot: 672

SS: Dienstdolch M33 für Anwärter. Fleckige Klinge, die Parierstange gepunzt Ns, mit Holz-Heft ohne Einlagen. Zustand: II-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 330.00 Euro

 

  Lot: 673

SS: Klinge für einen Dienstdolch M33 - RZM M7/36. Minimal fleckige Klinge, mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", Herstellersignet RZM M7/36 (Ebberg & Co G.m.b.H., Lüdenscheid) an der Wurzel. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 120.00 Euro

 

  Lot: 674

SS: Klinge für einen Dienstdolch M33 - RZM 1317/40SS. Minimal fleckige Klinge, mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", Herstellersignet RZM 1317/40SS an der Wurzel. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 240.00 Euro

 

  Lot: 675

Kriegsmarine: Klinge für einen Marine-Offiziersdolch - Eickhorn. Blanke Klinge mit beidseitig ausgeführtem, aufwendigem maritimem Ätz-Dekor, Herstellersignet von Eickhorn, Solingen an der Wurzel, mit Feder-Sicherung und Schmiedemarke auf der Angel. Zustand: I-II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 160.00 Euro

 

  Lot: 676

Luftwaffe: Klinge für einen Stichdegen Modell 1938 für Generale - Eickhorn. Klinge leicht fleckig, mit Hohlkehle und Fehlschärfe, Herstellersignet von Carl Eickhorn, Solingen an der Wurzel, Schmiedemarke von A+J auf der Angel. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 350.00 Euro

 

  Lot: 677

Luftwaffe: Offiziersdolch - Klaas. Blanke Klinge, Herstellersignet von Rob. Klaas, Solingen an der Wurzel, das cremfarbene Heft ohne Wicklung, der Kugel-Abschluss mit Aluminium-Fraß-Spuren, in Scheide. Zustand: III

  Asking: 150.00 Euro

  Hammer price: 220.00 Euro

 

  Lot: 678

Luftwaffe: Klinge für einen Fliegerdolch M35 (sog. Borddolch) - Siegfried Waffen. Blanke Klinge, Hersteller Siegfried Waffen, Solingen an der Wurzel, minimale Scharten, mit Schmiedemarke auf der Angel. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 110.00 Euro

 

  Lot: 679

Luftwaffe: Offiziersdolch Gehänge. Gehänge, dazu je eine Hilze in heller und dunkler Ausführung. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 130.00 Euro

 

  Lot: 680

Luftwaffe: Präsentations-Klinge für einen Fliegerdolch M35 (sog. Borddolch) an den Major Helmuth Wick - Lüneschloss. Blanke Klinge mit dekorativer Ätzung und Gold-Höhung, Widmung "Major Helmuth Wick in dankbarer Anerkennung" / "Der Reichsmarschall Hermann Göring", mit Herstellersignet von P.D. Lüneschloss, Solingen an der Wurzel. Ohne Obligo. Die Klinge wurde sicherlich aufgrund des Schreibfehlers Helmut(h) nicht ausgeliefert. Wick war Träger des Ritterkreuzes mit dem 4. verliehenen Eichenlaub und 56 Luftsiegen - er blieb am 28.11.1940 vor dem Feinde. Zustand: I-II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 360.00 Euro

 

  Lot: 681

Luftwaffe: Klinge für ein Luftwaffenschwert - Puma. Blanke Klinge, Herstellersignet von Puma, Solingen an der Wurzel. Zustand: I-II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 130.00 Euro

 

  Lot: 682

Luftwaffe: Klinge für ein Luftwaffenschwert - SMF. Klinge ca. 5 cm gekürzt, Herstellersignet von SMF, Solingen, verchromt. Zustand: III

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 110.00 Euro

 

  Lot: 683

RAD: Klinge für einen Hauer für Führer - W.K.C. Blanke Klinge, Devise "Arbeit adelt", mit Herstellersignet von W.K.C., Solingen an der Wurzel. Zustand: I-II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 90.00 Euro

 

  Lot: 684

RAD: Klinge für einen Hauer für Unterführer und Mannschaften - W.K.C. Blanke Klinge, Devise "Arbeit adelt", mit Herstellersignet von W.K.C., Solingen an der Wurzel. Zustand: I-II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 80.00 Euro

 

  Lot: 685

SA: Präsentations-Klinge für einen Dienstdolch M33. Blanke Klinge, mit Devise "Alles für Deutschland" / In treuer Kameradschaft Viktor Lutze". Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 220.00 Euro

 

  Lot: 686

HJ: Nachlass eines Hitler-Jungen. 1.) HJ Fahrtenmesser, Devise auf der Klinge nur noch schwer lesbar, Herstellersignet Hartkopf & Co, Solingen, die Raute gechipt, in Scheide, Ledersicherung gerissen, 2.) HJ Wintermütze, mit emaillierter Raute, Herstellersignet Steinmütze, 3.) HJ-Trommel mit Trommelschere, 4.) Lehrstoff der Reichs-Seesportschule I der HJ Gorch Fock Broschüre, 5.) Hefter für den Schulungsbrief. Zustand: III

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 330.00 Euro

 

  Lot: 687

HJ: Fahrtenmesser mit Devise - Eickhorn. Blanke Klinge, mit Devise "Blut und Ehre!", Herstellersignet von Carl Eickhorn, Solingen an der Wurzel, vernickelte Beschläge, schwarze Griffschalen mit emaillierter HJ-Raute, in Scheide, mit etw. Flugrost, Leder weich. Zustand: II

  Asking: 80.00 Euro

  Hammer price: 260.00 Euro

 

  Lot: 688

DLV (Deutscher Luftsportverband) Fliegermesser - SMF. Klinge patiniert, an der Wurzel gemarkt SMF, Solingen, vernickelte Beschläge, das Swastika auf der Parierstange emailliert, Hilze mit blauem Leder bezogen, in Scheide, diese ebenfalls mit vernickelten Beschlägen und mit blauem Leder bezogen, mit Gehänge. Zustand: I-II

  Asking: 750.00 Euro

 

  Lot: 689

3. Reich: Lot Blankwaffen Teile. Bestand Blankwaffenteile aus einer Werkstatt. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 200.00 Euro

 

  Lot: 690

Lot von 4 Blankwaffen. Diverse, je ohne Scheide. Zustand: III-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 220.00 Euro

 

  Lot: 691

Lot von 3 Blankwaffen. Diverse, zwei mit Scheide. Zustand: IV

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 220.00 Euro

 

  Lot: 692

Lot von 3 Blankwaffen. Diverse, dazu eine beschädigte Klinge. Zustand: IV

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 170.00 Euro

 

  Lot: 693

Lot von 4 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, die Machete mit Jahresstempelung 1915 auf der Klinge. Zustand: II-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 130.00 Euro

 

  Lot: 694

Lot von 3 Bajonetten und 2 Fahrtenmessern. Diverse, je in Scheide. Zustand: IV

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 200.00 Euro

 

  Lot: 695

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, lange Ausführungen, je in Scheide. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 300.00 Euro

 

  Lot: 696

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, lange Ausführungen, je in Scheide, eines mit Koppelschuh. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 360.00 Euro

 

  Lot: 697

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, lange Ausführungen, je in Scheide, eines mit Koppelschuh. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 600.00 Euro

 

  Lot: 698

Lot von 3 Bajonetten. Diverse Ausführungen (2 x Lang / 1 x Kurz), je in Scheide, zwei mit Koppelschuh. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 240.00 Euro

 

  Lot: 699

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, Ausführungen, je in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: I-

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 300.00 Euro

 

  Lot: 700

Lot von 2 Bajonetten. Diverse, je mit Scheide, lange Ausführungen. Dazu Paar gebastelter Epauletten. Zustand: II

  Asking: 80.00 Euro

  Hammer price: 130.00 Euro

 

  Lot: 701

DDR: Dolch für Admirale, mit Gehänge. Blanke, zweifach gekehlte Klinge, vergoldete Beschläge, Kunstoff-Hilze, in schwarzer Scheide, mit vergoldeten Beschlägen, mit Gehänge. Zustand: I-II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 280.00 Euro

 

  Lot: 702

Afghanistan: Pesh Kabz. Damastklinge mit angedeuteter Hohlkehle an der Fehlschärfe, Griffschalen dekorativ mit Jage und Perlmutt belegt, in grüner Lederscheide. Zustand: II

  Asking: 90.00 Euro

  Hammer price: 90.00 Euro

 

  Lot: 703

Albanien / Balkan: Miqueletpistole. Damastlauf, mit Ladestock, ziselierte Schäftung die aus Messing und Kupfer besteht, durchgängig schöne Patina. Exemplar des 19. Jahrhunderts. Zustand: I-II

  Asking: 390.00 Euro

  Hammer price: 550.00 Euro

 

  Lot: 704

Arabische Halbinsel: Kandjar. Verchromte Klinge mit Mittelgrat, das Heft in Silber mit Ziselierung und aufgelegtem Dekor, die Scheide hierzu passend gefertigt. Zustand: II

  Asking: 70.00 Euro

  Hammer price: 80.00 Euro

 

  Lot: 705

Argentinien: Kadetten Dolch. Blanke Klinge, Herstellerpunze an der Wurzel, bronzene Beschläge, schwarze Hilze, mit anhängendem gelben Portepee, in Scheide. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 60.00 Euro

 

  Lot: 706

Balkan: Bicak. Kräfte, lange Klinge mit dreiteiliger Schmiedemarke, das Heft mit Griffschalen aus Bein, diese aufwendig geschnitten und mit Einlagen versehen, Scheide aus rotledern bezogenem Holz mit Ortblech aus Messing. Zustand: II

  Asking: 110.00 Euro

 

  Lot: 707

Balkan: Kleiner Bicak. Klinge mit ausladender Schmiedemarke und datiert 1274nH (1857 n.Chr.), Heft mit Silberbeschlag und Niello Dekor, die Scheide mit aufwendig verziertem, zweigeteiltem Silberbeschlag, das Mittelstück aus rotem Tuch. Zustand: II

  Asking: 90.00 Euro

  Hammer price: 240.00 Euro

 

  Lot: 708

Bosnien: Wurfmesser aus Sarajevo 1905. Zweischneidige Klinge mit aufwendiger Bezeichnung in arabischer Schrift sowie SARAJEVO 1905 / Muster, aufwendig Messing verziertes Heft aus Bein. Zustand: II

  Asking: 75.00 Euro

  Hammer price: 75.00 Euro

 

  Lot: 709

Bosnien: Messer und Gabel aus Mostar 1890. 1.) Messer: Einschneidige Klinge mit Bezeichnung "Mostar 1890", Messing verziertes Heft aus Bein, 2.) Gabel: Vier Zinken, teilweise ziseliert, Messing verziertes Heft aus Bein. Zustand: II

  Asking: 60.00 Euro

  Hammer price: 60.00 Euro

 

  Lot: 710

Ecuador: Löwenkopfsäbel für Marine-Artillerie-Offiziere. Blanke Klinge mit aufwendiger Zierätzung, u.a. auch Wappenschild, das vergoldete Gefäß mit Löwenkopf, dieser mit zwei roten Glasaugen, Parierlappen mit Ecuador-Wappenschild und zwei gekreuzte Kanonen, in Stahlscheide. Zustand: I-II

  Asking: 50.00 Euro

  Hammer price: 100.00 Euro

 

  Lot: 711

Indien: Kard. Einschneidige Damastklinge mit Hohlkehle, die Griffschalen aus Horn mit verzierten Silbernieten und Korallendekor, samtbezogene Holzscheide. Zustand: II

  Asking: 90.00 Euro

 

  Lot: 712

Marokko: Kumja mit Solinger Exportklinge. Leicht geschwunge Solinger Exportklinge mit Eichenlaub- und Trophäenätzung, bezeichnet AGADIR" und arabischer Inschrift, Heft aus dunklem Holz mit silbernen gravierten Beschlägen, die Scheide mit silbernem ziseliertem Beschlag und zwei Trageringen. Zustand: I-II

  Asking: 330.00 Euro

 

  Lot: 713

Osmanisch / Balkan: Krummdolch. Gekrümmte Klinge mit aufwendiger Ziselierung, breite Hohlkehle mit Messing belegter Fehlschärfe, auf dieser arabische Inschrift, geschwungene und verzierte Parierstange, hölzernes Heft mit aufwendigem Mosaik Dekor aus Messing und Korallen. Zustand: II

  Asking: 110.00 Euro

 

  Lot: 714

Osmanisch / Islamisch: Wetzstahl des 17./19. Jahrhundert. Eisen, geschnitten, beweglich aufgehängt, durchbrochen gefertigt. Zustand: I-

  Asking: 140.00 Euro

 

  Lot: 715

Lot von 2 orientalischen Klingen. 1.) Schlanke Klinge mit Schmiedemarken, ohne Heft, in Holz-Scheide, 2.) Jambia, Klinge mit Ziselierung und Korrosion, aufwendig verziertes Heft, die Scheide ebenfalls mit aufwendiger Verzierung beschlagen. Zustand: II-

  Asking: 50.00 Euro

  Hammer price: 70.00 Euro

 

  Lot: 716

Russland: Luntenfeuerzeug. Silber vergoldete und aufwendig ziselierte Hülse, der hohl gefertigte Abschluss an Kette, mit gewebter Lunte und ebenfalls Silber vergoldetem, verziertem Abschluss. Zustand: I-II

  Asking: 95.00 Euro

  Hammer price: 100.00 Euro

 

  Lot: 717

Kaukasus: Kinjal. Zweischneidige Klinge mit Hohlkehle, an der Wurzel gepunzt, Heft mit gravierter und niellierter Silbermontur, gepunzt mit Kokoschnik Kopf, 84 und III, die Scheide identisch gefertigt und gepunzt. Schönes Exemplar um 1900. Zustand: I-

  Asking: 770.00 Euro

  Hammer price: 1200.00 Euro

 

  Lot: 718

Kaukasus: Kinjal. Klinge flugrostig, versilbertes Heft mit Dekor sowie mit zwei Türkisen besetzt, die Scheide mit gedrehtem Draht umwickelt und einem weiteren Türkis besetzt. Zustand: II-

  Asking: 40.00 Euro

  Hammer price: 60.00 Euro

 

  Lot: 719

Sowjetunion: Schaschka M1927. Fleckige Klinge, an der Wurzel u.a. 1931 gepunzt, Buntmetall Heft mit diversen Punzen, CCCP und Dekor auf dem Abschluss, Hilze aus geschnitenem Holz, in später gefertigter Holz-Scheide mit Messing-Beschlägen, diese alt. Zustand: II-III

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 300.00 Euro

 

  Lot: 720

Lot von 4 Pistolen. Ein Steinschloss sowie 3 Perkussionspistolen. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 280.00 Euro

 

  Lot: 721

Pulverflasche. Bein, mit aufwendig verzierten Metallbeschlägen. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

 

  Lot: 722

Lot von 4 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, eines mit Koppelschuh und Portepee. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 140.00 Euro