BENE MERENTI START 19. Auktion 06.04.2019 Kataloge/Ergebnislisten Einlieferung Vorbesichtigung/Gebotsabgabe Abholung/Versand Impressum Kontakt Newsletter Versteigerungsbedingungen EN/US

Online-Katalog

4.) Militaria
4.2.) Effekten / Ausrüstung

  LosNr.: 1711

Bayern: Paar Schulterstücke für einen Hauptmann im Infanterie-Regiment Nr. 2.
Silberne, mit blauen Durchzügen, goldene Pickel und 2, weiße Unterlage.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1712

Mecklenburg: Lot Effekten aus dem Nachlass des Oberleutnant v.d. Linde - Jäger-Bataillon Nr. 14.
1.) Paar Epauletten, 2.) Schulterstück, 3.) Aufgschläge, 4.) Kragen, 5.) Ärmelpatten, dazu Bataillonsgeschichte.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1713

Preussen: Fahnenspitze.
Fahnenspitze aus vergoldeter Bronze, die Tülle mit zwei Befestigungslöchern, der Rahmen nur noch in Teilen erhalten, die Blätter den Rest des Rahmens vom Großkreuz des Eisernen Kreuzes tragend, ein Rhamenteil lose anbei.

  Zustand: III-  

  Ausruf: 1000.00 Euro

 

  LosNr.: 1714

Preussen: Generals Leibbinde - um 1820.
Lange und schwere Leibbinde aus Silber-Geflecht, dunkle Durchzüge, die anhängende Quasten mit langen Kantillen, mit den typischen "Spiegelchen".

  Zustand: II  

  Ausruf: 1500.00 Euro

 

  LosNr.: 1715

Preussen: Offiziers Feldbinde.
Vergoldetes Schloss, an Binde aus Silbergespinst mit zwei schwarzen Durchzügen, feldgraue Rückseitenabdeckung, ohne Gegenhaken.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1716

Preussen: Paar Epauletten für einen Generaloberarzt, im Kasten.
Blaue Felder, goldene Auflagen, goldene Monde, silberne Litze, rot unterfüttert, mit weichen goldenen Kanitllen, im kleinen Kasten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1717

Preussen: Paar Schulterstücke für einen Major im Feld-Artillerie-Regiment Nr. 46.
Silbernes Geflecht mit schwarzen Durchzügen, golden aufgelegte platzende Granate über 46, weiß unterlegt, an Lasche, silberne Schraubschknöpfe.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1718

Preussen: Epauletten und Schulterstücke im Kasten eines Majors des 7. Rheinischen Infanterie-Regiment Nr. 69 - Trier.
1.) Paar Epauletten: Blaue Felder, mit goldenen Ziffern 69, kupferne Monde, silberne Litze mit schwarzen Durchzügen, rot untefüttert, weiche silberne Kantillen, 2.) Paar Schulterstücke: Silbernes Geflecht, schwarze Durchzüge, mit golden aufgelegten Ziffern 69, kupferner Knopf, blau unterfüttert, zum einschlaufen, im Kasten.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 1719

Preussen: Schulterstücke für einen Major, Regiment Nr. 6.
Silbernes Geflecht, schwarze Durchzüge, goldene Auflage, gelbe Unterlage, mit Lasche zum einschlaufen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1720

Preussen: Paar Schulterstücke für einen Leutnant, Regiment Nr. 55.
Silbern, schwarze Durchzüge, vergoldete Auflagen, weiße Unterlage.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1721

Preussen: Paar Epauletten für einen Leutnant im Infanterie-Regiment "von Manstein" (Schleswigsches) Nr. 84.
Weiße Felder, goldene Auflagen, kupferne Monde, silberne Litze mit schwarzen Durchzügen, rot unterfüttert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1722

Preussen: Paar Schulterstücke für einen Leutnant, Regiment Nr. 110.
Silberne Litze, schwarze Durchzüge, vergoldete Auflagen, weiß unterfüttert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1723

Preussen: Paar Schulterstücke für einen Leutnant, feldgrau, im Regiment 184.
Matte Ausführung, schwarz-weiße Durchzüge, aufgelegte Zahlen 184, weiße Unterlage.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1724

Preussen: Paar Epauletten für Mannschaften (Nr. 2).
Weiße Felder, vergoldete Auflagen, kupferne Monde, silberne Litze mit schwarzen Durchzügen, rot unterfüttert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1725

Preussen: Schellenbaumfahne des 7. Rheinischen Infanterie-Regiment Nr. 69.
Seidentuch, beidseitig bestickt, mit Preussen Adler und Bezeichnung Inf.Rgt. 69 im Eichenkranz, umlaufender Fransenbehang, mit anhängenden Quasten, vernäht am Querriegel, mit den Karabinerhaken zum Befestigen am Schellenbaum. Später gerahmt, die Fahne darin frei hängend.

Dazu Fotos der Schellenbaumfahne mit dem Musikzug sowie Lebensdaten des Musikmeisters.

  Zustand: II  

  Ausruf: 2900.00 Euro

 

  LosNr.: 1726

Preussen: Schabrackenstern.
Handgestickter Stern, das Medaillon mehrfarbig, separat aufgelegt, rückseitig mit Papierabdeckung. Sehr stark getragen.

  Zustand: III-  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1727

Preussen: Signalhorn.
Messing, mit Adlerschild, dzau Mundstück und Beriemung.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1728

Sachsen: Paar Achselstücke für einen Leutnant im Infanterie-Regiment Nr. 133.
Achselstücke mit grün-weißen Durchzügen, weiß unterlegt, zum einnähen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1729

Sachsen: Paar Achselstücke für Mannschaften der 3./ des 13. Infanterie-Regiment Nr. 178 - Kamenz.
Blaues Tuch, gelbe Zahlen aufgenäht, mit rotem Vorstoß, Knöpfe mit Zahl 3, zum einnähen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 1730

Sachsen: Paar Achselstücke für einen Oberleutnant im Kgl. Sächs. 2. Husaren-Regiment "Kronprinz Wilhelm von Preußen" Nr. 19.
Silbern, mit grünen Durchzügen, rot unterfüttert, zum einnähen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1731

Sachsen-Coburg-Gotha: Feldbinde für Offiziere im 6. Thüringischen Infanterie-Regiment Nr. 95.
Buntmetall vergoldetes Schloss, Chiffre separat aufgelegt, mit Gegenhaken, die Binde selbst stark getragen.

  Zustand: III  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1732

Württemberg: Paar Epauletten für einen Oberst im Generalstab, im Kasten.
Rosa Felder, goldene Auflagen, kupferne Monde, silberne Litze mit schwarz-roten Durchzügen, weiche silberne Kantillen, rosa unterfüttert, mit schwarz-roten Fransen, minimale Alterungsspuren, im Kasten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1733

Württemberg: Paar Epauletten für einen Hauptmann im Feld-Artillerie-Regiment 29.
Rote Felder, vergoldete Auflagen, ein Stern fehlt, goldene Monde, silberne Litze mit roten Durchzügen, rot unterfüttert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1734

Württemberg: Paar Epauletten für einen Leutnant im Grenadier-Regiment "König Karl" (5. Württembergisches) Nr. 123.
Rote Felder, goldene Auflagen, goldene Monde, silberne Litze mit schwarz-roten Durchzügen, rot unterfüttert. Große Form.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1735

Württemberg: Satz Effekten des Rechnungsrat Schol beim Gen.-Kdo. XIII / Kriegsministerium.
1.) Paar Schulterstücke als Rechnungsrat beim Kriegsministerium: Silbernes Geflecht, blaue Durchzüge, mit zwei aufgelegten Pickeln und Wappenschild, dunkelblau unterfüttert, zum einschlaufen, 2.) Paar Epauletten als Registrator beim Gen.-Kdo. XIII: Silberne Felder, mit aufgelegtem Pickel und Wappenschild, silberne Monde, silberne Litze, mit Scheibern, dunkelblau unterfüttert, dazu Kniestück in Uniform mit angelegten Auszeichnungen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 1736

Württemberg: Paar Epauletten für Mannschaften der 3. Eskadron im Ulanen-Regiment "König Karl" (1. Württembergisches) Nr. 19.
Rote Felder, vergoldete Auflagen, silberne Monde, silberne Schuppeneinfassung, Knopf Nr. 3, rot unterfüttert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 1737

Württemberg: Paar Epauletten für Mannschaften der 3. Eskadron im Ulanen-Regiment "König Wilhelm I." (2. Württembergisches) Nr. 20.
Gelbe Felder, vergoldete Auflagen, silberne Monde, silberne Schuppeneinfassung, Knopf Nr. 3, gelb unterfüttert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 1738

Württemberg: Paar Epauletten für Mannschaften im Ulanen-Regiment "König Wilhelm I." (2. Württembergisches) Nr. 20.
Gelbe Felder, vergoldete Auflagen, silberne Monde, silberne Schuppeneinfassung, gelb unterfüttert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 1739

Württemberg: Lanzenfahne, für Mannschaften.
Schwarzes und Rotes Leinen, mit Altersspuren.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1740

Württemberg: Kartuschkasten für Offiziere - König Karl.
Schwarzer Leder Kasten, mit goldener Krone und Chiffre RK, rückseitig Halteriemen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 1741

Württemberg: Fangschnur.
Silbernes Geflecht, rot-schwarze Durchzüge, mit zwei Schiebern, Karabinerhaken am Ende.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1742

Württemberg: Pickelhauben Ersatzteile.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1743

Deutsches Reich: Kriegsflagge.
Leinen.
123 x 79 cm.

  Zustand: II  

  Ausruf: 230.00 Euro

 

  LosNr.: 1744

Deutsches Reich: Sammlung Schulterstücke.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1745

Deutsches Reich: Paar Epauletten für einen Hofbeamten eines Freiherrn.
Geschuppte silberne Epauletten, silberner Knopf mit Freiherrnkrone, goldene Chiffre PL von Freiherrnkrone überhöht, rot unterfüttert, mit silbernen Kantillen.

Ürovinienz: Familie der Reichsgrafen Berghe von Trips.

  Zustand: II  

  Ausruf: 850.00 Euro

 

  LosNr.: 1746

Deutsches Reich: Militärischer Gitarren-Transportbeutel.
Drillich Leinen, sauber genäht, schwache Stempelung am Tragegriff (wohl W mit Krone), Abbildung beim Gebrauch einer vergleichbaren Hülle im Felde anbei.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1747

Deutsches Reich: Umfangreiche Sammlung Dienstsiegelabdrücke / Petschaftsabdrücke.
Zusammengestellt in den Jahren 1928 bis 1932 durch ein Mitglied des Reichswehr-Ministerium in Berlin. Die einzelnen Abdrücke - gesamt 349 - mit Bezeichnung auf 22 Tafeln befestigt. Sehr interessanter Nachlass.

  Zustand: II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 1748

Deutsches Reich: Lot Ausrüstung für einen Bastler.
Diverse Teile etc. - u.a. FAR65 gestempelte Pickelhaube, etc.

  Zustand: III  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1749

Schutztruppe: Kokarde für den Tropenhelm.
Eisen geschwärzt und farbig gefasst, mit Ventilationslöchern, an Doppelsplinten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1750

Fangschnur eines Leibpagen, im Etui.
Silber-goldenes Geflecht mit rot-schwarzen Durchzügen, Wappenauflage eines schwarzen Adler mit goldenem Stern auf rotem Feld auf der Brust, auf goldenem Grund, darunter Schachbrett, zwei goldene Pfeifen anhängend, im Kartonageetui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1751

Feuerwehr: Lot von 2 Leder-Wassereimern.
Je aus derbem Leder gefertigt, mit Beschriftung.

Ort Eschenbach - bei Göppingen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1752

Wehrmacht: Fahnenspitze für Regimentsfahnen.
Aluminium, durchbrochen gefertigt, restaurierter Bruch, CP an der Basis markiert, in der Tylle gepunzt BILO GIESSEREI, KRAAS, BERLIN S42 und Kreis.
Höhe: Ca. 27,5 cm.

Die Fahnenspitzen finden sich heute zumeist in russischen Museen, da die Rote Armee die Regimentsfahnen bei der Eroberung Berlins erbeutete und sie daraufhin nach Moskau verbrachte. Selten in Privatbesitz zu finden.

  Zustand: II  

  Ausruf: 1700.00 Euro

 

  LosNr.: 1753

Wehrmacht: Lot von 5 Paar Schulterstücken.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1754

Wehrmacht: Lot von 5 Paar Schulterstücken.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1755

Wehrmacht: Lot von 5 Paar Schulterstücken.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1756

Wehrmacht: Lot von 5 Paar Schulterstücken.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1757

Wehrmacht: Lot Effekten.
1.) Paar Offiziers Kragenspiegel, Transport, 2.) Paar Offiziers Kragenspiegel, Sanitätsdienst, 3.) Paar Schulterstücke Oberfeldwebel, Pioniertruppe, 4./8.) Offiziers-Mützen-Kordeln.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1758

Wehrmacht: Pionier-Tasche 3 Kg.
1.) Pionier-Tasche 3 Kg, guter Zustand, dazu Tasche fürs Sturmgepäck.

  Zustand: II  

  Ausruf: 330.00 Euro

 

  LosNr.: 1759

Wehrmacht: Scherenfernrohr 14 auf Dreibein 31.
Optik in gutem Zustand, funktionsfähig, mit Batteriekasten und Stecker.

  Zustand: II  

  Ausruf: 770.00 Euro

 

  LosNr.: 1760

Wehrmacht: Entfernungsmesser 36, in Kiste.
Entfernungsmesser, mit Zubehör, in sandfarben lackierter Kiste.

  Zustand: II  

  Ausruf: 770.00 Euro

 

  LosNr.: 1761

Wehrmacht: Schulterstütze mit Behälter für den Entfernungsmesser 36.
Schulterstütze mit Riemen, Behälter mit gängigem Verschluss.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1762

Wehrmacht: Entfernungsmesser 34, in Tasche.
Ordentlicher Zustand, Optik klar, einer der vier Riemen der Tasche beschädigt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1763

Wehrmacht: Justierlatte zum Entfernungsmesser 34, in Tasche.
Optik klar, die Leinentasche mit Altersspuren.

  Zustand: II  

  Ausruf: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 1764

Wehrmacht: Paar Tarn-Winterhandschuhe.
Mit RB-Nr., geringe Tragespuren.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1765

Wehrmacht: Lot von 8 Kfz Marken.
Diverse Regionen, u.a. Iserlohn, Weißensee, Sonneberg, Starnberg, Bonn, Eger, Wittlich und Versenbrück.

  Zustand: II  

  Ausruf: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1766

Wehrmacht: Ausrüstungsgegenstände aus dem Nachlass des Hauptmann Hild der Aufklärungs Abteilung 5 - DKiG.
- Tornister (mit Eigentümerbezeichnung),
- Säbel-Tasche,
- Hochzeitsfoto in Uniform,
- Brotbeutel der Ehefrau,
- Kochgeschirr.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1767

Wehrmacht: Nachlass eines Unteroffiziers des Gebirgs-Jäger-Regiment 100 (Nordfront / Lappland).
- Elchschaufel, beschriftet, u.a. Petsamo-Salla 1943,
- Essgeschirr,
- Polizei-Stahlhelm,
- Feldflasche mit Becher und Beriemung,
- Posten Wehrmachts-Unterwäsche.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1768

Wehrmacht: Lot Ausrüstung.
1.) Koppelschloss, Lasche gemarkt "1942", 2.) MG-Batterie Box mit Kabel, 3.) Mützeneffekten, 4.) Tornister, 5.) Spaten-Leder, 6.) Gebirgsjäger Hammer, G.J.R. 137 gemarkt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 320.00 Euro

 

  LosNr.: 1769

Wehrmacht: Lot Ausrüstung.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1770

West Wall Ring.
Silber, in der Ringschiene gepunzt, mit Tragespuren.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1771

Waffen-SS: Paar Schulterstücke für Mannschaften der Sanitätstruppe.
Schwarzes Tuch, blaue Vorstöße, Feldgraue Unterlage, mit Lasche zum einschlaufen.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1772

SS: Paar Kragenspiegel für einen Hauptsturmführer.
Schwarzes Tuch, mit silberner Kordel, Metallfaden gestickte Runen, aufgenähte Litzen und Metall Sterne, von der Uniform abgetrennt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 1773

SS: Kragenspiegel.
Schwarzes Tuch, maschinengestickte Runen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1774

SS: Dienstschreibmaschine - DM.
Funktionsfähig, mit SS-Type.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 1775

SS: Kantinengeschirr.
1.) Suppenschüssel, weiß glasiert, seitlich Löwenköpfe, Unterglasurmarke "Bauscher, Weiden, SS-Reich, 1939", 2.) Kanne mit Deckel, weiß glasiert, grüne Unterglasurmarke "Victoria, Waffen-SS".

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1776

Kriegsmarine: Schnellboot Kompass.
Bakelitt Gehäuse, Deckel mit Beleuchtung abnehmbar, die Glühbirne wie auch die Verkabelung vorhanden, der Kompass im Metallgehäuse, gemarkt bxx, W9447, das Gehäuse ebenfalls mehrfach gemarkt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 1200.00 Euro

 

  LosNr.: 1777

Luftwaffe: Ärmelband "Geschwader Immelmann".
Blaues Tuch mit silberfarbener Maschinenstickere, in voller Länge.

Das Geschwader war die meiste Zeit an der Ostfront im Einsatz - u.a. Stalingrad und im Kaukasus.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1778

Luftwaffe: Ärmelband "Tannenberg".
Dunkelblaues Tuch, silberfarbene Maschinenstickerei, von der Uniform abgetrennt.

Die Aufklärungsgruppe 10 wurde am 5. September 1939 mit dem Ärmelband "Tannenberg" beliehen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1779

Luftwaffe: Ärmelband "Geschwader Horst Wessel" für Mannschaften.
Blaues Band mit weißer Stickerei.
Länge: 38,5 cm.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1780

Luftwaffe: Effekten für einen Beamten im Rang eines Hauptmann und Oberstleutnant.
1.) Hauptmann: Paar Kragenspiegel und Schulterstücke, ein Stern fehlt, 2.) Oberstleutnant: Paar Kragenspiegel und Schulterstücke.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1781

Luftwaffe: Lot Effekten eines Leutnant der medizinischen Truppe.
Kragenspiegel, Schulterstücke, Brustadler und EK2 Band.

  Zustand: III  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1782

Luftwaffe: Lot von 5 Mannschafts-Brustadlern.
Je Maschinengestickt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 1783

Luftwaffe: Ärmelabzeichen für weibliche Flak-Helferinnen.
Luftwaffengraues Tuch, maschinen gestickter Adler mit Schwert und Schild-Umrahmung.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1784

Luftwaffe: Lot Effekten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1785

Luftwaffe: Propeller.
Metall, wohl überlackiert, mit Nabenaufhängung, diese gestempelt, auf Sockel.
Höhe: 164 cm.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1786

Luftwaffe: Flieger Chronograph Royce.
Stahlgehäuse, schwarzes Ziffernblatt mit Leuchtbeschriftung, diese verblasst, separate Sekunde, mit Stopfunktion, Gehäuse gestempelt "STEELBACK" 7301, am originalen Armband. Funktionsfähig.

  Zustand: II  

  Ausruf: 950.00 Euro

 

  LosNr.: 1787

Luftwaffe: Cockpit Borduhr - Junghans.
Uhr im Metallgehäuse, rückseitig Junghans markiert, mit Bakelit-Gehäuse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1788

Luftwaffe: Lot von 2 Borduhren.
Diverse Ausführungen, eine auf der Rückseite mit Namens und Einheitsbezeichnung N.J.G. 5.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1789

Luftwaffe: Drehzahlmesser und Temp-Anzeige.
1.) Drehzahlmesser Deuta-Werke, 2.) Temp-Anzeige Siemens, 3.) Einbauschalter, ohne Gehäuse, Siemens, in Originalverpackung.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1790

Luftwaffe: Cockpit Instrumente.
1.) Drehschalter, 2.) Drehschalteraufnahme, 3.) Sauerstoff Anzeige, 4.) Schusszähler 500, 5.) Elektronisches Bauteil mit Gehäuse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1791

Polizei / Gendarmerie: Lot von 3 Paar Schulterstücke.
Diverse Ausführungen.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 30.00 Euro

 

  LosNr.: 1792

Feuerwehr: Lot von 12 Paar Schulterstücken.
Diverse Dienstgrade, u.a. auch ein Einzel-Schulterstück und ein Paar Kragenspiegel.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1793

Swastika Podiums-Behang - 98 x 122 cm.
Rotes Tuch, weiß / schwarz aufgenähte Swastika und Einfassung, mit Fransenbehang am unteren Ende, Haken eingenäht.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 1794

SA: Standarte 111 (Rastatt).
Rotes Fahnentuch, mit aufgenähtem weißen Kreis und schwarzer Swastika, Traditions-Standarten Nummern 22/111 (Rastatt), 2/84 (Husum - Nordmark bzw. Wien - Donau) und 7/111 (Rastatt), die Laschen noch komplett vorhanden, minimale Randläsuren. Dazu Heeres-Verpflegungssack.
121 x 121 cm.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1795

SA: Ringkragen Auflage.
Buntmetall, hohl geprägt, zweiteilig gefertigt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 1796

RAD: Ärmelband "Emsland 27".
Schwarzes Band mit silberner Metallfadenstickerei, der Hersteller an der Kante eingewebt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 1797

Deutsche Arbeitsfront (DAF): Fahne der Ortsgruppe "Riedenburg 4".
Rotes Fahnenblatt, das Zahnrad beidseitig aufgenäht, beidseitig aufgenähte Ortsbezeichnung "Riedenburg 4" auf braunem Grund mit hellblauer Einfassung, silberne Franseneinfassung, mit allen Fahnenringen, oberer Teil der Fahnenstange mit verchromter Spitze.
Blatt ohne Fransen ca.: 112 x 139 cm.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1798

NSRL (Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen): Fahnenspitze.
Durchbrochen gefertigt, verchromt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1799

RFS (Reichs-Finanz-Verwaltung): Lot Effekten.
Diverse Schulterstücke, Kragenspiegel, Mützenkordeln und Mützeneffekten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1800

Luftschutz: Große Sammlung.
Ausrüstung, Schilder, Abzeichen etc. Teils sehr dekorativ.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1801

RLB: Armbinde für höhere Führer.
Blaues tuch, gesticktes RLB Emblem, mit Litzeneinfassung und Doppellitze durch die Mitte.

  Zustand: II  

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 1802

RLB: Armbinde für Melder.
Blaues Tuch, weiß eingewebtes M.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1803

Bahnschutz: Dienstuhr.
Metallgehäuse, das Zifferblatt restauriert, Hersteller CYMA, rückseitig beschriftet DR Bahnschutz Bereichsleitung Köln 1938, DR162.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1804

Reichsbahn: Sammlung Schulterstücke.
Diverse, 16 Paar.

  Zustand: II  

  Ausruf: 95.00 Euro

 

  LosNr.: 1805

HJ: Schulterstück eines Kameradschaftsführers einer Lehrer-Bildungs-Anstalt.
Schwarzes Tuch, silberne Einfassung, weiße Kordelstickerei L B A, ein Metallstern.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1806

HJ: Zwei Schulterstücke für einen Lehreranwärter der NPEA Plön.
Blaue Schulterstücke mit silbernen aufgelegter Kordel, nicht paarig, eines mit Knopf.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1807

HJ: Schulterklappe (1937-1938) für einen Schüler einer NPEA.
Braunes Tuch, weiße Kanteneinfassung, weiße gekordelte Buchstaben NPEA, rückseitig RZM Etikett.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1808

HJ: Schulterstück eines Scharführer einer NPEA.
Schwarzes Tuch, weiße Kanteneinfassung, weiße gestickte Buchstaben NPA, mit zwei Sternen, mit Lasche zum einschlaufen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1809

HJ: Paar Schulterstücke für einen Jungmann-Zugführer der NPEA Plön.
Blaues Tuch, das gelbe Querband mit rotem Mittelstreifen, feldgrau Unterlegt, eines mit Knopf, Kordel und Lasche.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1810

HJ: Schulterstück eines Stammführers, Bann 420 Wandsbek.
Schwarzes Tuch, silberne Kanteneinfassung, mit silbern gestickter 420, vier aufgelegte Pickel, ein Querbalken, schwarz unterfüttert, mit Lasche zum einschlaufen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1811

HJ: Paar Schulterstücke der Flieger-HJ für einen Kriegsfreiwilligen.
Schwarzes Tuch, blaue Kanteneinfassung, mit aufgeschobener roter Kordel, luftwaffengraue Unterfütterung, mit Lasche zum einschlaufen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1812

HJ: Paar Schulterstücke der Reiter-HJ, Bann 80, Wiesbaden.
Schwarzes Tuch, gelbe Kanteneinfassung, gestickte 80 und metallenes vergoldetes Lanzenpaar, zum einknöpfen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1813

HJ: Paar Schwalbennester für einen Spielmann-Zugführer.
Rotes Tuch, weiße Litzen, mit weißen Baumwollfransen, schwarze Rückseitenabdeckung.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1814

HJ: Gebietsdreieck Landjahr.
Grünes Tuch mit weißer Schrift.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1815

HJ: Gebietsdreieck Ost Sudetenland.
Gebietsdreieck Ost Sudetenland, rückseitig RZM Etikett (Gebiet 35).

  Zustand: I  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1816

HJ: Bannfeldscher Abzeichen.
Maschinengewebt, von der Uniform abgetrennt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1817

HJ: Gefolgschafts Feldscher Abzeichen.
Maschinengewebt, rückseitig RZM Etikett.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 1818

HJ: Feldscher Abzeichen.
Maschinengewebt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1819

DJ: Schulterstreifen eines Kriegsfreiwilligen Jungen (10-14 Jahre), Jungbann 271, Lüneburger Heide.
Schwarzes Tuch, schwarze Kanteneinfassung, mschinengewebte Zahl 271, mit roter Kordel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1820

DJ: Schulterstreifen für einen Jungen (10-14 Jahre), einer NPEA.
Schwarzes Tuch, schwarze Einfassung, weiße Kordelstickerei NPEA.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1821

DJ: Armbinde.
Rotes und weißes Leinentuch, mehrteilig gefertigt, die Raute mit schwarzem S separat aufgenäht, mit RZM Etikett.

Frühe Armbinde.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1822

WHW Sammeldose - Gau Niederdonau / Kreis Baden.
Rote Sammeldose, mit Banderole.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1823

Phosphor Behälter.
Schwarz lackiertes Metallgehäuse, verschließbare Öffnung, mit queroval, Totenkopf und Bezeichnung Phosphor in weißer Farbe.
Ca.: 35 x 24 x 24 cm.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1824

3. Reich: Westfalen - Koppelschloss für Staatsforst Bedienstete.
Buntmetall versilbert, hohl geprägt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 1825

3. Reich: Lot von 6 Koppelschlössern.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1826

3. Reich: Lot von 5 Koppelschlössern.
Diverse, teils an Lasche.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1827

3. Reich: Sammlung Mützeneffekten.
Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1828

3. Reich: Lot Effekten.
Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1829

3. Reich: Lot Effekten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1830

3. Reich: Lot Militaria.
Umfangreiches Lot mit einer Vielzahl an Teilen, u.a. auch aus dem 1. Weltkrieg. Eine wahre Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1831

3. Reich: Lot Militaria.
Fundgrube.

  Zustand: III-  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1832

Großbritannien: U-Boot Maschinen-Tafel.
Kunststoff, mit Beschriftung.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 15.00 Euro

 

  LosNr.: 1833

Italien: Fahnenspitze.
Buntmetall Guss, durchbrochen gefertigt, schwere jedoch feine Fertigung, an Gewindestange.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 1834

Polen: Lot von 5 Mützenadlern.
Diverse Ausführungen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1835

Spanien: Paar Schulterstücke eines Generaloberst.
Schwarzes Tuch, aufwendige goldene Metallfadenstickerei, mit Knopf, zum einschlaufen.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 1836

Russland: Kiwer Stutz für Generale.
Federbusch aus weißen, roten und schwarzen Federn, Schieber aus silbernem Geflecht mit rot-schwarzen Durchzügen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 1837

Russland: Kiwer Stutz für Offiziere.
Weißer Haar-Busch mit Weiß-Rot-Schwarzem Schieber.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1838

Russland: Lot von 2 Reservekreuzen.
Alexander II. / Nikolaus II.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1839

Russland: Adjutanten Fangschnur.
Goldenes Geflecht, anhängende Pfeifen mit aufgelegten Adlern, rückseitig mit Abdeckung und Roter-Textil-Lasche.

  Zustand: II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 1840

Russland: Kartuschkasten für Offiziere der Kosaken-Linien-Regimenter.
Kartuschkasten aus schwarzem Lackleder, breiter silberner Litzenbesatz, mit silbernem Adler.

  Zustand: II  

  Ausruf: 2000.00 Euro

 

  LosNr.: 1841

Sowjetunion: Paar Schulterstücke zur Felduniform eines Marschalls.
Olivfarbenes Gewebe, plastische Stickerei, Leinenunterlage, zum Einschlaufen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 1842

Sowjetunion: Lot von 3 emaillierten Mützensternen.
Diverse Ausführungen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1843

Sowjetunion: Sammlung Kragenspiegel Auflagen
Interessante Sammlung

  Zustand: II  

  Ausruf: 35.00 Euro

 

  LosNr.: 1844

USA: Sammlung Kragenspiegel Abzeichen.
Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1845

USA: Lot Ausrüstung US Army WK2.
1.) Combat Winter Jacke, 1942, perfekter ungetragener Zustand 2.) Canteen Cover, 1943, mit Becher 3.) Getränke Rucksack, mit Blase, 1945 4.) Seesack "Clement Townsend" 5.) ebenso, ohne Name.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1846

USA: Lot Ausrüstung.
Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1847

International: Lot Auszeichnungen und Effekten.
Diverses.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1848

International: Effekten und Abzeichen.
Fundgrube, u.a. Bundeswehr und Russland.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1849

Lot Schulterstücke und Kragenspiel.
Diverse, zumeist paarig.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 65.00 Euro

 

  LosNr.: 1850

Lot Effekten.
Diverse. Ohne Obligo.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 85.00 Euro

 

  LosNr.: 1851

Sammlung Koppelschlösser mit Riemen.
Diverse. Ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1852

Sammlung Koppelschlösser.
41 Stück. Bitte besichtigen. Ohne Obilgo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1853

Lot von 10 Koppelschlössern.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1854

Nachlass eines Stahlhelmrestaurators.
Eine wahre Fundgrube an Ersatzteilen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1855

Lot Zeltplanen.
2 braune SA-Zeltplanen, Zeltplane ohne Knöpfe, Zeltplane als Untrelage umgearbeitet, dazu eine weitere große Plane.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1856

Lot von 6 Flugzeuginstrumenten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1857

Lot von 4 Flugzeuginstrumenten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1858

Lot von 4 Flugzeuginstrumenten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1859

Lot von 4 Flugzeuginstrumenten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1860

Lot von 4 Flugzeuginstrumenten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1861

Lot von 4 Flugzeuginstrumenten.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1862

Lot Militaria.
Drei Helme, HJ-Fahrtenmesser, Horn, Ausrüstungsteile etc.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1863

Lot Militaria.
1.) Benzinkanister, 2.) 8,8 cm Granathülse, 3.) Granaten-Leitwerk.

  Zustand: III  

  Ausruf: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 1864

Lot Militaria.
Diverses.

  Zustand: III  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 1865

Lot Militaria.
Diverses. Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro