BENE MERENTI START Katalog 25. Auktion 18.9.2020 Archiv Einlieferung Vorbesichtigung/Gebotsabgabe Abholung/Versand Impressum Kontakt Newsletter Versteigerungsbedingungen EN/US

Online-Katalog

Blankwaffen

  LosNr.: 1172

Baden: Mannschafts Säbel. Klinge mit aufwendigem Ätzdekor, u.a. auch Wappenschild, W.K & C an der Wurzel gepunzt, durchbrochener Korb, Hilze mit Fischhaut bezogen, sauberer Wicklung, in Scheide. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 290.00 Euro

 

  LosNr.: 1173

Mecklenburg: Portepee und Faustriemen. Je blau mit goldenen Durchzügen. Zustand: II

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1174

Preussen: Garde-Löwenkopf-Säbel - mit Totenkopf. Klinge am Heft Gold tauschiert, Messing-Gefäß mit aufgelegtem Gardestern auf dem Parierlappen, die Rochenhaut Hilze stark berieben und die Wicklung beschädigt, auf dem Gefäß vernieteter Totenkopf, in Stahlscheide mit zwei Trageringen. Zustand: II-

  Ausruf: 350.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1175

Preussen: Silberner Löwenkopf Säbel. Blanke Klinge, versilbertes Gefäß, Löwenkopf über schwarzer Hilze, Wicklung etwas angelöst, anhängendes Portepee, in Scheide. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 1176

Preussen: Schwerer Artillerie-Löwenkopf Säbel - Kammerstück. Geschwungene breite Klinge, Gefäß mit Löwenkopf, gekreuzten Kanonen auf dem Parierlappen, Hilze mit Rochenhaut bezogen, saubere Wicklung, mit Portepee, die Parierstange mit Kammerstempelung, wie auch die gebläute Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1177

Preussen: Artillerie-Löwenkopf Säbel. Klinge abgebrochen, vergoldetes, aufwendig verziertes Messinggefäß, Löwenkopf mit zwei eingesetzten roten Glasaugen, Parierlappen mit gekreuzten Kanonen, schwarze Hilze, Wicklung noch ordentlich, anhängendes Portepee, in schwarz lackierter Scheide. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1178

Preussen: Artillerie-Löwenkopf Säbel. Blanke Klinge, vergoldetes, aufwendig verziertes Gefäß, Löwenkopf mit eingesetzten roten Glasaugen, die eine schwarze Pupille aufweisen, Parierlappen mit gekreuzten Kanonen, anhängendes Portepee, in schwarzer Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1179

Preussen: Schwerer Kavallerie Säbel - Kammerstück. Schwere, geschwunge Klinge, auf der Fehlschärfe Abnahmestempelungen, das Gefäß mit sauberer Wicklung an der Hilze, Parierstange mit Kammerstempelung, nummerngleich mit der fleckigen Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1180

Preussen: Kavallerie-Offiziers Degen. Geäzte Klinge, durchbrochenes Gefäß mit preussischem Adler, schwarze Hilze, in vernickelter Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 330.00 Euro

 

  LosNr.: 1181

Preussen: Kavallerie-Offiziers Degen. Steckrückenklinge mit Pandurenspitze, fleckig, durchbrochenes Gefäß mit preussischem Adler, Hilze aus Holz, in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1182

Preussen: Kürassier Degen. Vernickelte, zweifach gekehlte Klinge, das Spangengefäß mit drei Spangen in angedeuteten Tatzen auslaufend, schwarze Hilze, die Wicklung nur noch in Teilen vorhanden, in Stahlscheide, ein Tragering entfernt, der andere mit anhängender kurzer Kette und Haken. Zustand: II-

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1183

Preussen: Mannschafts Säbel - Kammerstück. Blanke, geschwungene Klinge, Abnahmestempel auf der Fehlschärfe nahe der Wurzel, Gefäß aus Eisen, Hilze aus Holz, Parierlappen mit Kammerstempelung, in Scheide, diese ebenfalls mit Kammerstempel am Ortblech. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1184

Preussen: IOD - Kriegsfertigung. Blanke, zweifach gekehlte Klinge, W.K. & C. Herstellersignet an der Wurzel, schwarz lackiertes Gefäß, Parierlappen abklappbar, saubere Wicklung auf schwarzer Hilze, mit Chiffren-Auflage, anhängendes Portepee, in Scheide. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1185

Preussen: Faschinenmesser und Säbel. Je geschwungene Klinge mit Messing Gefäß, in Lederscheide, das Fachinenmesser mit Kammerstempelung. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1186

Preussen: Faschinenmesser. Klinge mit Abnahmestempelungen auf der Fehlschärfe, Messing Gefäß, mit Kammerstempelung auf der Parierstange, u.a. 15R 6.213., dazu ein weiteres Faschinenmesser. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1187

Preussen: Säbel. Leicht geschwungene Klinge, die Zierätzung nur noch schwer erkennbar, vernickeltes Stahlgefäß, Fischhaut bezogene Hilze mit sauberer Wicklung, in vernickelter Stahlscheide mit zwei Tragehaken. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 1188

Sachsen: Präsentations-Degen Fragment. Abgebrochene Klinge, diese mit den geätzten Namen derrer, die die Klinge ursprünglich widmeten, das durchbrochene Klapp-Gefäß mit sächsischem Wappen, Hilzenbelag und Wicklung lädiert. Zustand: IV

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 1189

Sachsen: Faschinenmesser 1845. Fleckige Klinge, Herstellersignet an der Wurzel, Messing Gefäß, Kammerstempelung IR.12.156., dazu ein weiteres Faschinenmesser. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1190

Württemberg: Infanterie-Offiziers-Degen. Zweifach gekehlte Klinge, Herstellersignet von W.K.&C. an der Wurzel, vergoldetes Gefäß, Wappenschild klapbar, Hilze mit Rochenhautbezug, saubere Wicklung, aufgelegte Chiffre von Wilhelm II., mit Schlaufe, in schwarzer Scheide, diese berieben. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1191

Württemberg: Kavallerie Säbel für Offiziere M1859. Blanke Klinge, Steckrücken, durchbrochener Korb mit württembergischem Wappen, Hilze berieben, die Wicklung noch ordentlich, in schwarzer Scheide, mit Kammerstempelung am Ortblech. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1192

Württemberg: Faschinenmesser - Kammerstück. Klinge leicht fleckig, Herstellersignet der GEBR.WEYERSBERG, SOLINGEN an der Wurzel, Heft und Parierstange aus Eisen, letztere mit Kammerstempelung 119.R.8.94. / 2.E.63., in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 170.00 Euro

 

  LosNr.: 1193

Württemberg: Hofdegen. Feine Klinge mit aufwendigem beidseitigem Ätzdekor, u.a. auch der württembergische Wappenschild, das Buntmetallgefäß versilbert, aufwendig verziert, der Parierlappen mit liegendem Löwen, die Griffschalen mit Perlmutt belegt, in schwarzer Lederscheide, mit Messingbeschlägen, das Endstück fehlt. Zustand: II

  Ausruf: 600.00 Euro

 

  LosNr.: 1194

Kaiserliche Marine: Kurz-Säbel. Blanke Klinge, Steckrückenspitze mit Schör, Herstellersignet von ESTE, SOLINGEN an der Wurzel, auf der Fehlschärfe mehrfach gepunzt, Abnahme, durchbrochenes und vergoldetes Gefäß, mit bekröntem Anker, Löwenkopf, Hilze mit Chip, ohne Ausbruch, saubere Wicklung, in schwarzer Lederscheide, vergoldete Messingbeschläge, mit Marine-Abnahme. Zustand: II

  Ausruf: 800.00 Euro

  Zuschlag: 800.00 Euro

 

  LosNr.: 1195

Deutsches Reich: Schutztruppen-Offiziers-Degen a.A. Doppel gekehlte Klinge, Herstellersignet von O&C an der Wurzel, Messing Gefäß mit durchbrochenem Adler, die Hilze mit Rochenhaut bezogen, saubere Wicklung, mit aufgelegter, bekrönter Chiffre von Wilhelm II., in nachlackierter schwarzer Scheide. Selten. Zustand: II

  Ausruf: 2500.00 Euro

 

  LosNr.: 1196

Deutsches Reich: Bajonett 84/98 - Sägerücken entfernt. Klinge mit entferntem Sägerücken, Hersteller an der Wurzel Böntgen & Sabin, Solingen, Truppenabnahme auf der Fehlschärfe wie auch auf der Fläche nach der Entfernung des Sägerückens, mit Holzgriffschalen, in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 1197

Deutsches Reich: Löwenkopf Säbel- Eickhorn. Geschwungene, fein geätzte Klinge, Herstellersignet von Eickhorn, Solingen, das Gefäß vergoldet und aufwendig dekoriert, Löwenkopf mit eingesetzten roten Glasaugen, auf dem Parierlappen mit gekreuzten Kanonen, schwarze Hillze mit sauberer Wicklung, in matt schwarzer Scheide. Zustand: I-

  Ausruf: 150.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1198

Deutsches Reich: Löwenkopfsäbel. Blanke verchromte Klinge, vergoldetes Gefäß, schwarze Hilze mit sauberer Wicklung, anhängendes Portepee, in verchromter Scheide, mit Transporttasche. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 1199

Bajonett - Wandleuchter der Garde-Regimenter. Drei Bajonette gekreuzt, mit Kerzenaufnahme, im Kreuzungspunkt aufgelegter Garde-Adler-Emblem für Pickelhauben, mit Wandaufhängung. Zustand: II

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1200

Wehrmacht: Löwenkopfsäbel. Fleckige Klinge, vergoldetes Gefäß, Löwenkopf mit zwei roten Glasuagen, schwarze Hilze, Wicklung fehlt, anhängendes Portepee, in schwarzer Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 300.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1201

Wehrmacht: Offiziers Säbel. Blanke Klinge, mit aufwendiger Zierätzung, vergoldetes Gefäß, mit Adler auf dem Parierlappen, schwarze Hilze mit sauberer Wicklung, in schwarzer Scheide, mit anhängendem Portpee, Trageleder, alls in Leinentasche. Offizierssäbel in Bestzustand, der typischerweise so am Hochzeitstag getragen und dann auf ewig verstaut worden ist. Zustand: I-

  Ausruf: 400.00 Euro

  Zuschlag: 750.00 Euro

 

  LosNr.: 1202

Wehrmacht: Offiziers Säbel - 2 Exemplare. Je entnazifiert, in Scheide, einer mit Portepee. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1203

Wehrmacht: Offiziersdolch, mit Portepee und Gehänge. Blanke Klinge, Beschläge aus Zink, orangene Hilze, sauber gewickeltes Portepee, in Scheide, mit Gehänge. Zustand: II

  Ausruf: 250.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1204

Wehrmacht: Offiziersdolch, mit Gehänge. Blanke Klinge, vernickelte Beschläge, weiße Hilze, in Scheide, mit Gehänge. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 455.00 Euro

 

  LosNr.: 1205

Wehrmacht: Portepee für Feldgeistliche. Silbernes Geflecht mit violetten Durchzügen. Selten. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1206

Wehrmacht: Lot von 2 Ausgeh-Seitengewehren. Von Puma bzw. Klass, je in Scheide mit Gehänge, eines beschädigt, dazu ein Portepee. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1207

Wehrmacht: Lot von 3 Bajonetten. Je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1208

Wehrmacht: Lot von 3 Bajonetten. Je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 190.00 Euro

 

  LosNr.: 1209

Wehrmacht: Lot von 3 Bajonetten. Je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 170.00 Euro

 

  LosNr.: 1210

Wehrmacht: K98k Zf. 41 Monatage. Geschwärztes Eisen, saubere Abnahmestempel. Zustand: II

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 1211

Kriegsmarine: Offiziersdolch - Eickhorn. Klinge mit maritimem Anker Dekor, an der Wurzel Herstellersignet von Carl Eickhorn, Solingen, mit Stoßleder, vergoldete Beschläge, weiße Hilze mit sauberer Wicklung, anhängendes Portepee, in Blitz-Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 450.00 Euro

  Zuschlag: 600.00 Euro

 

  LosNr.: 1212

Kriegsmarine: Säbel für Offiziere - WKC. Klinge mit dekorativer maritimer Zierätzung, angeschliffen, an der Wurzel W.K.C. und Herstellerlogo, dekoratives Heft mit schöner Vergoldung, der Löwenkopf mit Glasaugen, die Hilze mit Tragespuren jedoch noch ordentlich, anhängendes Portepee, Klappscharnier und Scheidenarretierung, schwarze Lederscheide mit vergoldeten Beschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 1850.00 Euro

 

  LosNr.: 1213

Kriegsmarine: Säbel für Offiziere - WKC. Die leicht geschwungene Klinge mit maritimer Zierätzung, fleckig, an der Wurzel gemarkt W.K.&C., vergoldetes Gefäß, der Parierlappen mit bekröntem Anker klappbar, Löwenkopf mit eingesetztem roten und grünen Glasauge, Hilze mit sauberer Wicklung, Scheidenarettierung, schwarze Lederscheide mit vergoldenten Beschlägen. Zustand: II-

  Ausruf: 300.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1214

Kriegsmarine: Offiziersdolch, mit Gehänge - WKC. Klinge mit maritimem Anker Dekor, an der Wurzel Herstellersignet von WKC, mit Stoßleder, vergoldete Beschläge, weiße Hilze mit sauberer Wicklung, anhängendes Portepee, in Blitz-Scheide, mit Gehänge. Zustand: II

  Ausruf: 750.00 Euro

  Zuschlag: 800.00 Euro

 

  LosNr.: 1215

Luftwaffe: Stichdegen für Generale - Ausstellungsexemplar. Schlanke, gekehlte Klinge, aufwendig geätzt, gebläut und vergoldet, Herstellersignet von Carl Eickhorn, Solingen an der Wurzel, vergoldetes Gefäß, mit klappbarem Parierlappen, aufgelegter Luftwaffenadler, orangene Hilze mit sauberer Wicklung, in schwarzer Scheide mit Messingbeschlägen. Ausstellungs- bzw. Schaufenster-Exemplar. Nicht verliehen! Zustand: II

  Ausruf: 300.00 Euro

  Zuschlag: 1600.00 Euro

 

  LosNr.: 1216

Luftwaffe: Fliegerschwert des Hauptmann Willi Breithaupt des KG 26. Die zweifach gekehlte Klinge mit aufwendiger Dedikationsätzung "Hauptmann Willi Breithaupt / Getreu dem Führer für Volk und Reich KG. 26", Herstellersignet SMF, Solingen an der Wurzel, Aluminium Parierstange mit vergoldeter Swastika, die belederte Hilze mit sauberer Wicklung, Abschluss aus vernickeltem Buntmetall, in wohl neu bezogener Lederscheide mit geputzten Beschlägen, mit Trageleder und Gehänge, dazu das Soldbuch (Foto fehlt, sauber geführt, viele Eintragungen). Interessante Widmungs-Ehrenwaffe, die aufgrund des beliegenden Soldbuchs auch gut weiter recherchiert werden kann. Zustand: II

  Ausruf: 3800.00 Euro

 

  LosNr.: 1217

Luftwaffe: Offiziersdolch - Gustav Spitzer. Klinge mit Herstellersignet von Gustav Spitzer, Solingen an der Wurzel, cremfarbenes Heft mit sauberer Wicklung, Parierstange und Knauf fehlen, in Scheide, mit zwei Portepees und Gehänge. Zustand: III

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1218

Luftwaffe: Offiziersdolch. Blanke Klinge, Beschläge aus Zink, orangene Hilze ohne Wicklung, in Zink-Scheide. Überarbeitet. Zustand: III-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 1219

Luftwaffe: Offiziersdolch mit Gehänge. Blanke Klinge, Zink-Beschläge, orangene Hilze mit sauberer Wicklung, anhängendes Portepee, in Scheide, mit Gehänge. Zustand: II

  Ausruf: 350.00 Euro

  Zuschlag: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 1220

SS Dienstdolch M33 - Hammesfahr - In treuer Kameradschaft Sturm 4/I/1. Blanke Klinge mit Devise, an der Wurzel Herstellersignet von Gottlieb Hammesfahr, Solingen, mit Widmung "In treuer Kameradschaft Sturm 4/I/1", Parierstange mit III gepunzt, bestoßenes Heft mit eingelegtem Adler und SS-Emblem, in schwarz lackierter Scheide, berieben, mit vernickelten Beschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 2300.00 Euro

  Zuschlag: 2300.00 Euro

 

  LosNr.: 1221

SS Dienstdolch M33 - Hammesfahr. Korrodierte Klinge, mit Devise, an der Wurzel Herstellersignet von Gottlieb Hammesfahr, Solingen, vernickelte Beschläge, Heft mit eingelegtem Adler und SS-Emblem, in schwarz lackierter Scheide, mit vernickelten Beschlägen. Zustand: II-

  Ausruf: 1200.00 Euro

 

  LosNr.: 1222

SS Dienstdolch M33 - III I / 64 - Herder. Blanke Klinge, an der Wurzel Herstellersignet von Rich. Abr. Herder, Solingen, vernickelte Beschläge, die Parierstange gemarkt III I / 64, Heft mit eingelegtem Adler und SS-Emblem, brünierte Scheide mit vernickelten Beschlägen, dazu Expertise von Ralf Siegert (Mai 2020). Der Dolch ist in Siegert, Ralf: The Service Daggers of the SS, S. 49 abgebildet und wird dem Obersturmführer Wilhelm Bauereiß zugeschrieben. Zustand: II

  Ausruf: 4000.00 Euro

 

  LosNr.: 1223

SS: Seitengewehr Portepee. Silbern-schwarzes Geflecht, mit Litze. Zustand: I-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1224

SS Wetzstahl. Wetzstahl, an der Wurzel EXTRA gemarkt, schwarzes Heft und Parierstange im Stile des Dienstdolchs, Abschluss mit Kugelöse und eingefügtem Ring. So wohl bei den Feldmetzgereien verwendet. Zustand: II

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1225

Polizei: Dolch M38 für Leiter der Wasserschutzpolizei - Hörster. Klinge mit maritimem Ätzdekor, an der Wurzel Herstellersignet von E. u. F. Hörster, Solingen, vergoldete Beschläge, Heft mit schwarzem Leder und sauberer Wicklung, aufgelegtes Polizei-Emblem, anhängendes Portepee, in Blitz-Scheide, mit Marine-Gehänge. Zustand: II

  Ausruf: 2500.00 Euro

  Zuschlag: 2500.00 Euro

 

  LosNr.: 1226

Polizei: Ausgeh-Seitengewehr - A. Coppel. Blanke Klinge, Fehlschärfe gepunzt, an der Wurzel Herstellersignet von Alex. Coppel, Solingen mit Stoßleder, vernickelte Beschläge, Griffschalen aus Bein, mit aufgelegtem Polizei-Adler, in schwarzer Lederscheide, mit vernickelten Beschlägen, mit Koppelschuh, gemarkt PAUL KLOPPER, BERLIN 1938. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1227

Deutsches Rotes Kreuz: Hauer für Führer. Blanke Klinge, die Parierstange aus Zink, orangene Hilze, mit vernickeltem Abschlussstück, die Scheide ebenfalls vernickelt. Zustand: II

  Ausruf: 650.00 Euro

  Zuschlag: 650.00 Euro

 

  LosNr.: 1228

Deutsches Rotes Kreuz: Hauer für Mannschaften und Unterführer. Schwere Klinge mit Sägerücken und Schraubendreher-Spitze, vernickelte Beschläge, schwarze Griffschalen, in schwarzer Scheide mit vernickelten Beschlägen und Koppelschuh, dieser mit Hersteller und datiert 1942. Zustand: II

  Ausruf: 650.00 Euro

  Zuschlag: 650.00 Euro

 

  LosNr.: 1229

RAD: Dolch für Führer - Eickhorn. Geschwungene Klinge, mit Motto "Arbeit adelt", Herstellersignet "Eickhorn, Solingen" an der Wurzel, vernickelte Beschläge mit cremefarbenen Griffschalen, in vernickelter Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 850.00 Euro

  Zuschlag: 1400.00 Euro

 

  LosNr.: 1230

SA Dienstdolch - F. DICK. Klinge mit Devise Alles für Deutschland, Hersteller F.DICK, Esslingen an der Wurzel, Beschläge vernickelt, Parierstange Sw gepunzt, hölzernes Heft mit eingelegtem Adler und Pastille, in brünierter Scheide mit vernickelten Beschlägen, mit Hänger. Zustand: II

  Ausruf: 650.00 Euro

  Zuschlag: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 1231

SA Dienstdolch - M7/36. Klinge mit Devise Alles für Deutschland, Hersteller RZM M7/36 an der Wurzel, Beschläge aus vernickeltem Kriegsmetall, hölzernes Heft mit eingelegtem Adler und Pastille, in lackierter Scheide mit vernickelten Beschlägen, mit Hänger. Zustand: II

  Ausruf: 550.00 Euro

 

  LosNr.: 1232

SA Dienstdolch - M7/66 Eickhorn. Klinge mit Devise Alles für Deutschland, Hersteller RZM M7/66 und Eickhorn, Solingen an der Wurzel, Beschläge vernickelt, hölzernes Heft mit eingelegtem Adler und Pastille, in lackierter Scheide mit vernickelten Beschlägen, dazu zweiter Hängerbeschlag, alt gefertigt, mit Hänger. Zustand: II

  Ausruf: 650.00 Euro

 

  LosNr.: 1233

SA Dienstdolch - M7/104. Klinge mit Devise Alles für Deutschland, Hersteller RZM M7/104 an der Wurzel, Beschläge vernickelt, Parierstange S gepunzt, hölzernes Heft mit eingelegtem Adler und Pastille, in brünierter Scheide mit vernickelten Beschlägen, mit Hänger. Zustand: II

  Ausruf: 550.00 Euro

  Zuschlag: 550.00 Euro

 

  LosNr.: 1234

NSKK Dienstdolch M33 - 7/19 1938. Klinge mit Devise Alles für Deutschland, Hersteller RZM M7/19 1938, verchromte Beschläge, Heft mit eingelegtem Adler und Pastille, in lackierter Scheide mit verchromten Beschlägen, mit Hänger. Zustand: II

  Ausruf: 650.00 Euro

 

  LosNr.: 1235

Reichsluftschutzbund (RLB) Seitengewehr, 1. Modell. Blanke Klinge, Herstellersignet von Hörster, Solingen an der Wurzel, mit Stoßleder, vernickelte Beschläge, schwarze Griffschalen, aufgelegtes RLB Emblem, 1. Modell, Swastika gechipt, in schwarzer Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1236

DLV (Deutscher Luftsportverband) Fliegermesser. Klinge gedunkelt, Solinger Hersteller an der Wurzel, mit Stoßleder, vernickelte Beschläge, Entnazifizierungsversuch, ordentlich, dunkelblau belederte Hilze, in blauer Scheide, mit vernickelten Beschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 500.00 Euro

  Zuschlag: 550.00 Euro

 

  LosNr.: 1237

NS Studentenbund: Fahrtenmesser. Blanke Klinge, geätzte Devise "Blut und Ehre!", an der Wurzel Herstellersignet RZM MZ/49 1939, schwarze Griffschalen, mit eingelegter NS Studentenbund Raute, in schwarzer Scheide, mit Ledergehänge. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1238

HJ: Führer Dolch M37 - M7/36. Blanke Klinge, vernickelte Buntmetallbeschläge, saubere Drahtwicklung am Heft, in schwarzer Lederscheide mit vernickelten Buntmetallbeschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 1250.00 Euro

  Zuschlag: 1250.00 Euro

 

  LosNr.: 1239

HJ: Fahrtenmesser mit Devise - Hörster. Blanke Klinge, mit Devise "Blut und Ehre!", Herstellersignet von E. & P. Hörster, Solingen an der Wurzel, Spitze abgebrochen, rostig, vernickelte Beschläge, schwarze Griffschalen mit emaillierter HJ-Raute, in Scheide, mit etw. Flugrost, Leder weich. Zustand: IV

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1240

HJ: Fahrtenmesser - Klaas / M7/37. Klinge mit Devise "Blut und Ehre", an der Wurzel Herstellersignet RZM M7/73 1938 bzw. ROBT KLAAS, SOLINGEN, verchromtes Heft mit schwarzen Bakelitt Griffschalen und eingelegter emaillierter Raute, in Scheide mit Ledergehänge. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1241

Carl Eickhorn, Solingen - Papieretiketten. Je farbig, ungenutzt. Zustand: I

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 20.00 Euro

 

  LosNr.: 1242

3. Reich: Lot Dolche. 1.) Luftwaffe: Offiziersdolch, Siegfried Waffen, 2.) Bajonett, 3.) SA-Dienstdolch M33, RZM M7/2, je in Scheide. Gut zu verbessern. Zustand: III

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 550.00 Euro

 

  LosNr.: 1243

3. Reich: Lot Dolche. Diverse. Teiloriginale. Zustand: IV

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1244

3. Reich: Lot Blankwaffen. 1.) Führerdegen, 2.) SA Dolch, 3.) HJ Messer, je in beschädigtem und gealtertem Zustand. Bitte besichtigen. Zustand: II-

  Ausruf: 300.00 Euro

  Zuschlag: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 1245

DDR: Offiziersdolch mit Gehänge. Blanke Klinge, Nr. 58137 an der Wurzel, mit Stoßleder, verchromte Beschläge, cremefarbene Hilze, in schwarzer Scheide mit verchromten Beschlägen, dazu Gehänge und Parade-Binde. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1246

DDR: Fallschirmjäger Kappmesser. Beidseitig geschliffene Klinge mit stumpfer Spitze, Griffschalen aus Holz, in geplatzter Lederscheide. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 1247

Belgien: Parade-Bajonett. Blanke Klinge, Heft aus Messing, mit aufgelegtem Wappenschild, in schwarz lackierter Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1248

Großbritannien: Lot von 2 Säbeln. Heer und Luftwaffe, je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1249

Frankreich: Kürassier-Degen. Zweifach gekehlte Klinge, auf der Fehlschärfe Herstellersignet, Messing Spangen-Gefäß, Hilze mit Lederbezug, saubere Wicklung, in fleckiger Klinge. Zustand: II-

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1250

Frankreich: Säbel. Geschwungene Klinge, Messing Gefäß mit mehrfacher Stempelung, Hilze noch ordentlich, ohne Wicklung, Scheide narbig. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 190.00 Euro

 

  LosNr.: 1251

Frankreich: Lot von 3 Säbeln. Diverse Ausführungen, je mit aufwendig verziertem Gefäß, in Scheide, einer mit anhängendem Portepee. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 550.00 Euro

 

  LosNr.: 1252

Frankreich: Faschinenmesser. Fleckige Klinge, Abnahmestempelungen an der Wurzel, Messing Gefäß in Form eines Adler Hauptes, in Lederscheide, mit Messingbeschlägen. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1253

Frankreich: Faschinenmesser. Taillierte Klinge, leicht fleckig, Messing Gefäß, in Lederscheide, mit Messing Beschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1254

Frankreich: Lot von 2 Faschinenmessern. Je mit taillierter Klinge und Messinggefäß. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1255

Österreich: Degen für bosnisch-herzegowinische Landesbeamte, Muster 1896. Blanke Klinge, Herstellersignet von Weyersberg & Co., Solingen an der Wurzel, vergoldetes Gefäß mit schwarzen Griffschalen, aufgelegte Chiffre, der Parierlappen mit dem gepanzerten Arm mit dem Säbel in der Hand, in schwarzer Scheide mit vergoldeten Beschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 500.00 Euro

  Zuschlag: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 1256

Österreich: Säbel für Staatsbeamte M1889. Klinge mit Zierätzung, durchbrochenes und aufwendig verziertes Gefäß, anhängendes Portepee, in schwarzer Lederscheide, mit vergoldeten Messingbeschlägen, Chiffre FJ1, mit Gehänge. Zustand: II-

  Ausruf: 120.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1257

Schweiz: Briquet Säbel. Klinge minimal Fleckig, an der Wurzel Signet von WESTER & Co., Solingen, Messing Gefäß, mit Abnahmestempelungen, in Lescheide, Messingbeschläge, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1258

Chile: Kavallerie Säble. Schwere, gekehlte Klinge, auf der Fehlschärfe französische Herstellergravur, an der Wurzel chilenische Wappenschild Punze, durchbrochenes, ausladendes Gefäß, schwarze Hilze, in Scheide. Flugrostige Stellen. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1259

Indien: Khanjarli. Voll verzierte geschwungene Klinge, mit kämpfenden Hirschen bzw. Elefanten dazu jeweils ein Tiger bzw. Gepard Wild reisend, das Heft ebenfalls aus Metall, mit floralem Dekor, am Übergang zur Klinge mit Inschrift in Hindi. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1260

Indien: Lot von 3 Tulwar. Diverse, einer mit Scheide, einer beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 1261

Indien: Lot von 3 Tulwar. Diverse, einer beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 170.00 Euro

 

  LosNr.: 1262

Indonesien: Kris. Geflammte Klinge, teilweise vergoldet, das hölzerne Heft dekorativ beschnitzte. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 1263

Indonesien: Kris in Scheide - 2 Exemplare. Je Eisenklinge mit Pamor, mit hölzernem Heft und Scheide aus Holz mit Metallbeschlag. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 1264

USA: Kavallerie Säbel M1906. Blanke, leicht geschwungene Klinge, an der Wurzel gemarkt u.a.U.S. ADK 1862, Messing-Spangen-Gefäß, Hilze mit schwarzem Lederbezug und Wicklung, in Stahlscheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1265

International: Lot von 3 Degen. Diverse, einer mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 1266

Historismus: Lot von zwei Hellebarden. Je aufwendig dekoriert. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 1267

Deutscher Orden: Hirschfänger. Verchromte Klinge, Montierung aus Eisen, Hilze aus Horn, der Parierlappen mit Deutsch Ordens Kreuz, überhöht von Königskrone, in Lederscheide mit Eisenmontierung, Beimesser fehlt. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1268

Hirschfänger. Lange, stabile Klinge, die Parierstange mit Eichel-Enden, das Mittelstück mit einem Vorstehhund verziert, der Parierlappen mit floralem Deckor, saubere Wicklung des Hefts. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1269

Hirschfänger. Einseitig geschärfte Klinge, mit Hohlkehle zur Fehlschärfe hin, Messing Parierstange, Muschelartiger Parierlappen, Heft aus Bein. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 1270

Hirschfänger. Gedunkelte Klinge mit Fehlschärfe, Montierung aus Eisen, Hilze aus Bein, Parierlappen in Muschel-Form, in Lederscheide mit Eisenmontierung. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1271

Hirschfänger. Beidseitg aufwendig verzierte Klinge, diese fleckig, Messingmontierung, Parierlappen mit Drachenmotiv, eine der beiden hölzernen Griffschalen beschädigt. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1272

Hirschfänger. Blanke, einschneidige Klinge, Parierstange aus Eisen, Hilze aus Horn. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1273

Hirschfänger. Blanke Klinge, an der Wurzel Herstellersignet von W.K.C., Parierstange in Form von Hirsch-Läufen, Hilze aus Bein, in Lederscheide, am Ortblech der eigentliche Parierlappen in Muschel-Form befestigt. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1274

Hirschfänger - Lot von 3 Stück. Diverse Ausführungen. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 330.00 Euro

 

  LosNr.: 1275

Hirschfänger - Lot von 3 Stück. Diverse Ausführungen. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 1276

Jagdplaute. Leicht geschwungene Klinge, fleckig, mit Gravuren, u.a. ein Hund einen Hirsch treibend bzw. ein Hund ein Wildschwein jagend, Parierstange aus Messing, mit hölzernem Heft. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 1277

Jagdplaute - Lot von 4 Stück. Diverse Ausführungen. Zustand: II-III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1278

Jagdplaute - Lot von 4 Stück. Diverse Ausführungen. Zustand: II-III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 1279

Jagdplaute - Lot von 4 Stück. Diverse Ausführungen. Zustand: II-III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 1280

Jagdplaute - Lot von 3 Stück. Diverse Ausführungen. Zustand: II-III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1281

Lot jagdlicher Blankwaffen. Diverse. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 190.00 Euro

 

  LosNr.: 1282

Historismus: Hellebarde. Dekoratives Blatt, mit Spitze, Fransenbehang, an Schaft. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 30.00 Euro

 

  LosNr.: 1283

Paar Hellebarden. Kreuzförmig durchbrochenes Blatt, mit Spitze, Schaft je mit Bransiegel. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 1284

Lot von 3 Hellebarden. Je einfache Fertigung, rostig. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 20.00 Euro

 

  LosNr.: 1285

Hellebarde. Gelochte Klingenblätter, Schaftmontierung zumeist vorhanden. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 1286

Hellebarde. Mehrfach gelochtes Blatt, mit Spitze, an Holzschaft. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 1287

Leichter Kavallerie-Säbel M1814 - Präsentations-Exemplar. Gekrümte Klinge mit aufwendiger vergoldeter Ziselierung und Bläuung, an der Wurzel signiert Westen & Comp., Solingen, Korb durchbrochen, schwarz bezogene Hilze mit sauberer Wicklung, Abschlusskappe fehlt, in Messing-Scheide, die Tragering-Aufhängungen verziert, die Scheide verstopft, sodass die Klinge nur zum Teil eingeführt werden kann. Zustand: III

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1288

Schwerer Kampf-Säbel - Kammerstück. Fleckige Klinge, breites Gefäß mit Kammerstempelung, Hilze in Holz, beriebene Bespannung, Wicklung ordentlich, in fleckiger Scheide, ebenfalls mit Stempelung. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1289

Lot von 3 Kavallerie-Säbeln. Schwere Ausführungen, zwei davon mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 120.00 Euro

  Zuschlag: 650.00 Euro

 

  LosNr.: 1290

Lot von 10 Säbeln. Fragmente bzw. Teile, gut als Ersatzteillager zum restaurieren. Zustand: V

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 650.00 Euro

 

  LosNr.: 1291

Lot von 3 Säbeln. Diverse, je ohne Scheide. Teils beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1292

Lot von 3 Säbeln. Diverse, je ohne Scheide. Teils beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1293

Lot von 3 Säbeln. Diverse, je ohne Scheide. Teils beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 1294

Lot von 3 Säbeln. Diverse, je in Scheide, teils mit Portepee. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1295

Lot von 3 Säbeln. Diverse, je in Scheide, teils mit Portepee. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 1296

Lot von 3 Säbeln. Diverse, je in Scheide. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 1297

Lot von 3 Säbeln. Diverse, zumeist mit Scheide. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 550.00 Euro

 

  LosNr.: 1298

Lot von 3 Säbeln. Diverse, teils beschädigt. Zustand: III-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 1299

Lot von 2 Säbeln. Je verziertes Gefäß, in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1300

Lot von 2 Säbeln. Je ohne Scheide. Zustand: II-III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 330.00 Euro

 

  LosNr.: 1301

Kurzer Säbel. Geschwunge Klinge, Spangengefäß, Drahtwicklung, in Lederscheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1302

Lot Säbel. Diverse, je ohne Scheide, teils beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 850.00 Euro

 

  LosNr.: 1303

Lot Säbel. Diverse, je in Scheide, teils beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 650.00 Euro

 

  LosNr.: 1304

Lot von 2 Degen. Je Klinge angegangen, mit Messinggefäß. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 2200.00 Euro

 

  LosNr.: 1305

Lot von 2 Degen. IOD und Gala Degen, je flugrostig und ohne Scheide. Zustand: III-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 850.00 Euro

 

  LosNr.: 1306

Lot von 2 Kurzschwertern. Je korrodiert, eines mit losem Heft. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1307

Faschinenmesser 1833. Taillierte Klinge, gemarkt ChateMerault 1833 / Pihet Freres, Messing Gefäß, in Lederscheide mit Messing Beschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1308

Faschinenmesser und Bajonett. Je Klinge mit Messing Gefäß, Bajonett mit Kammerstempelung, in Lederscheide, das Faschinenmesser mit Koppelschuh und Troddel. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 550.00 Euro

 

  LosNr.: 1309

Lot von 4 Faschinenmessern. Diverse, eines mit Scheide. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1310

Lot von 3 Faschinenmessern. Diverse Modell, teils mit Scheide. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1311

Lot Faschinenmesser. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 1312

Langes Bajonett mit Sägerücken. Blanke Klinge, mit Hohlkehle, Sägerücken, Herstellerpunze an der Wurzel, Parierstange mit Nummer, in Lederscheide, mit Eisenbeschlägen. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1313

Bajonett mit Sägerücken. Lange Ausführung, mit Sägerücken, Herstellersignet an der Wurzel, Parierstange ebenfalls gestempelt, in Scheide mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1314

Vierkant Tüllenbajonett mit Scheide. Vierkant Bajonett, mit Tülle, diese gepunzt, in Lederscheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 1315

Dreikant Tüllenbajonett mit Scheide. Dreikant Bajonett, mit Tülle, diese gepunzt, in Lederscheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1316

Dreikant Tüllenbajonett mit Scheide. Dreikant Bajonett, mit Tülle, an der Wurzel mehrfach gepunzt, in Lederscheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1317

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, je mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1318

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1319

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1320

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 1321

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1322

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 1323

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1325

Lot von 5 Bajonetten. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1326

Lot von 4 Bajonetten. Diverse, je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 1327

Lot von 4 Bajonetten. Diverse, je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 190.00 Euro

 

  LosNr.: 1328

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 170.00 Euro

 

  LosNr.: 1329

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 1330

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1331

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1332

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1333

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide, mit Koppelschuh. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1334

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1335

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1336

Lot von 3 Bajonetten. Diverse, je in Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 380.00 Euro

 

  LosNr.: 1337

Lot von 2 Bajonetten. Schlanke fleckige Klinge, Messing Gefäß, je in Lederschiede mit Messing Beschlägen. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1338

Lot Bajonette. Diverse, teils mit Scheide. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1339

Lot von 2 Grabendolchen. U.a. DEMAG, je mit Scheide. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 1340

Sammlung Blankwaffen. Diverse, u.a. Hirschfänger, Nicker, Schwarzpulver Pistole sowie diverse Holster. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1341

Lot von 4 Blankwaffen. Diverse. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 330.00 Euro

 

  LosNr.: 1342

Lot Blankwaffen. Diverse. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 1343

Lot Blankwaffen. Diverse. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1344

Lot Blankwaffen. 2 Säbel, je in Scheide, ein Degen sowie eine zusätzliche Scheide. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 1345

Lot Fahrten- und Jagdmesser. Diverse. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1346

Lot von 3 Portepee. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1347

Lot von 3 Portepee. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1348

Lot von 3 Portepee. Diverse. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 1349

Lot Klingen und Scheiden. Diverse, Fundgrube. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 1350

Lot Blankwaffenteile. Fundgrube. Zustand: V

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 1351

Blankwaffen Ersatzteilkiste. Fundgrube. Zustand: III-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 1352

Lot Blankwaffen Ersatzteile. Diverse. Fundgrube. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 1353

Kiste Blankwaffenteile für einen Restaurator. Bitte besichtigen. Zustand: V

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 1354

Steinschloss Pistole. Runder Lauf, Schlossplatte aufwendig verziert, der Schaft und das Heft mit dekorativen Metalleinlagen verziert. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 1355

Perkussionspistole. Runder Lauf, der eckige Verschluss mit Gravuren verziert, hölzernes Heft, Ladestock in Eisen. Zustand: III

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 1356

Perkussionspistole. Runder Lauf, aufgesetztes Messing Korn, auf Achtkant übergehend, dunkler Holzschaft mit feiner Verschneidung, Schlossplatte mit Hahn, Beschläge aus ziseliertem Messing, mit Ladestock. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 1357

Perkussionspistole. Runder Lauf, Schaft aus Holz, Schlossplatte mit Herstellergravur von St. Etienne, aufwendiger, dekorativer Hahn, mit Messing Beschlägen, diese je mit G und Sternchen gepunzt. Zustand: II-

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 1358

Lot von 3 Perkussionspistolen. Je in ordentlichem Zustand. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 1359

Steinschloss Militär-Gewehr. Runder Lauf, Schlossplatte ohne Herstellersignet, der Schaft mittels Messingbändern mit dem Lauf verbunden, Reparaturstelle, mit Riemenbügeln. Zustand: II-

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 1360

Steinschlossgewehr - arabisch. Langer, runder Lauf, mit vielen, teils verzierten Bändern am Schaft montiert, großer Verschluss auf langen Schlossplatten, der Schaft selbst verbeint und bemalt. Zustand: II-

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 1361

Steinschlossgewehr - arabisch. Langer runder Lauf, Holzschaft mit großem Anschlag, lange Schlossplatte mit großem Verschluss. Zustand: II-

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 1362

Lot Perkusionsgewehr-Teile. Ersatzteile. Zustand: II-

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 1363

P38 Pistolentasche. Schwarzes Leder, gemarkt P38, bla 1944, beschädigt. Zustand: III

  Ausruf: 40.00 Euro

  Zuschlag: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 1364

Lot Pistolentaschen. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 110.00 Euro

 

  LosNr.: 1365

Lot Pistolentaschen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 110.00 Euro

 

  LosNr.: 1366

Lot Piostolenholster. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 0.00 Euro

  Zuschlag: 120.00 Euro