BENE MERENTI START Katalog 30. Auktion 19.3.2021 Archiv Einlieferung Vorbesichtigung/Gebotsabgabe Abholung/Versand Impressum Kontakt Newsletter Versteigerungsbedingungen EN/US

Online-Katalog

Nachlass Generalmajor Sauter Kaiserreich (bis 1933) Deutsches Reich (1933-45) Bundesrepublik Deutschland und DDR Europa Welt Urkunden / Dokumente Fotos / Postkarten Effekten / Ausrüstung Blankwaffen Patriotisches / Reservistika / Dekoratives Sammleranfertigungen Literatur

  LosNr.: 388

Persien: Sonnen- und Löwen-Orden, für Zivilpersonen und Ausländer, 2. Klasse Bruststern. Silber, brillantiert und reperziert, die Zwischenstrahlen grün emailliert und fein flingiert, das Medallion mit doppelt brillantiertem Medaillonreif und feinster Emailemalerei, an Nadel, diese u.a. mit Eberkopf Punze, zwei Seitenhaken. Stern französischer Fertigung von prächtiger Qualität und Ausstrahlung. Zustand: I

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 389

Persien: Sonnen- und Löwen-Orden, für Zivilpersonen und Ausländer, 4. Klasse. Silber, brillantiert und reperziert, die Zwischenstrahlen grün emailliert, einer restauriert, das Medaillon mit Emailemalerei, kleiner Chip am Rande, die Agraffe beweglich aufgehängt, am Bande. Zustand: II-

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 390

Persien: Orden des Lichts (Homayoon-Orden), 1. Klasse Bruststern. Silber, emailliert, das Medaillon separat aufgelegt, ein Strahl tragebedingt gechipt, an Nadel, diese AB 800 gepunzt, zwei Seitenhaken, dazu die konfektionierte Schärpe. Zustand: II-

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 391

Persien: Orden des Lichts (Homayoon-Orden), 5. Klasse. Silber, das Medaillon mit feiner Emaillmalerei, flingiert, der Ring mit Punze von Arthus Bertrand, Paris. Zustand: I

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 392

Persien: Kronenorden (Taj-Orden), 3. Klasse. Silber vergoldet, emailliert, mehrteilig gefertigt, die Agraffe beweglich aufgehängt, der Halsbandring mit Punze von Arthus Bertrand, Paris, am kurzen, inkorrekten Bande. Zustand: I-II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 393

Persien: Kronenorden (Taj-Orden), 5. Klasse. Silber vergoldet, emailliert, mehrteilig gefertigt, die Agraffe beweglich aufgehängt, am Bande. Zustand: I-II

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 394

Persien: Kronenorden (Taj-Orden), 6. Klasse. Silber vergoldet, emailliert, mehrteilig gefertigt, am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 395

Persien: Erinnerungsmedaille des Shahs. Buntmetall vergoldet. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 396

Russland: St. Georgs Orden, Soldatenkreuz 3. Klasse. Silber, mit eingeschlagener Nummer 53 048, dazu Band und privat gefertigtes Etui. Exemplar des freiwilligen Jägers Semyon Adamovich Gille, des 2. kaukasischen Pionier-Bataillons, der in der Nacht vom 22. auf den 23. November 1915 im Gebiet Novoselki-Verbushka an der Frontlinie unter starkem, feindlichem Gewehrfeuer und offentsichtlicher Lebensgefahr mit Vorfeldbeleuchtung in einem Abstand von nur 70 Schritt zum Feind, die eigenen Sicherungsmaßnahmen stärkte, indem er einen doppelten Stacheldrahtverhau anlegte, der die eigene Stellung sicherte und den Einsatz beider Wachhundzüge des 1. Bataillons der 201. Infanterie ermöglichte. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 397

Russland: St. Georgs Orden, Soldatenkreuz 3. Klasse. Silber, mit eingeschlagener Nummer 181 364, am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 398

Russland: St. Georgs Orden, Soldatenkreuz 4. Klasse. Silber, mit eingeschlagener Nummer388 475. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 399

Russland: St. Georgs Orden, Soldatenkreuz 4. Klasse. Silber, eingeschlagene Nummer 514 787, am Bande. Exemplar des Unteroffiziers Alexey Grigorievich Kiselev des L.G. Volyn Regiments, der während der Kämpfe am 7 März 1915 nahe des Ortes Zaborts von 10 Deutschen umzingelt wurde. Er sich seiner Gefangennahme jedoch mit dem Bajonett wiedersetzte - mehrere deutsche Soldaten niederstach und sich seinem Regiment wieder anschloss. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 400

Russland: Orden der hl. Anna, 2. Modell (1810-1917), 3. Klasse - 1830. Gold, emailliert, durchbrochen gefertigt, fein flingiert, die Medaillons mit Emailemalerei, das Reversmedaillon sowie zwei Kreuzarme mit kleineren, tragebedingten Beschädigungen, unter dem Emaille zweier Revers-Kreuzarme Punzen, in der Öse u.a. 1830 gepunzt, am konfektionierten Bande. Trotz der Tragespuren, schönes frühes Kreuz, das im Vergleich mit den späteren Exemplaren zierlicher und kleiner wirkt. Zustand: II

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 401

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 1. Klasse Stern. Silber, die mehrteilige Auflage vergoldet und emailliert, die Rückplatte gepunzt mit Adler, Keibel, 84 und St. Petersburger Stadtmarke, rechts und links neben dem Zylinder je ein kleines Loch, die Nadel mit Adler und Keibel Punze. Zustand: II

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 402

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 2. Klasse. Gold, teilweise emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, fein flingiert und ziseliert, auf der Rückseite Adler und AK (Keibel) Punze, in der Öse 56 und St. Petersburger Stadtmarke, am konfektionierten Halsband. Zustand: I-

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 403

Russland: Kaiserlicher und Königlicher Orden vom heiligen Stanislaus, 2. Modell, 2. Typ (ca. 1841-1917), 3. Klasse, im Etui. Gold, teilweise emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, fein flingiert und ziseliert, auf der Rückseite Adler und AK (Keibel) Punze, in der Öse 56 und St. Petersburger Stadtmarke, am Bande, im roten Lederetui mit goldener Deckelprägung, sauberes Innenfutter, zwei Kanten angebrochen. Zustand: I-II

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 404

Russland: Medaille der Stadt Krasnodar, im Etui. Bronziert, im roten Etui. Krasnodar ist die Partnerstadt von Karlsruhe. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 405

Russland: Sammlung Medaillen - 6 Exemplare. U.a. Medaille für die Verteidigung Sewastopols 1854/455, in Silber, die Medaille auf die Einnahme von Paris am 30. August 1814, etc. alles in privat gefertigtem Etui. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 406

Türkei: Osmanische Kriegsmedaille. Kriegsmetall, lackiert, rückseitig broschiert. Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 407

International: Lot Auszeichnungen. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 408

Ordenschrank. Höhe 160 cm / Breite 100 cm, hochwertiger Schrank aus Holz, 44 Schubfächer (45 x 30 cm), dazu Fachböden für Literatur bzw. größere Objekte, die Türen mit großem holzgeschnitztem preussischen Adler bzw. badischen Greif, abschließbar. Standort 75387 - Vorbesichtigung bzw. Abholung für den Ersteigerer nach Absprache vor Ort. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 409

Ordenschrank. Höhe 136 cm / Breite 78 cm / Tiefe 40 cm, Holz, 51 Schubfächer, eines fehlt. Standort 75387 - Vorbesichtigung bzw. Abholung für den Ersteigerer nach Absprache vor Ort. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro