BENE MERENTI START 19. Auktion 06.04.2019 Kataloge/Ergebnislisten Einlieferung Vorbesichtigung/Gebotsabgabe Abholung/Versand Impressum Kontakt Newsletter Versteigerungsbedingungen EN/US

Online-Katalog

1.) Orden und Ehrenzeichen DEUTSCHLAND
1.2.) Deutsches Reich (1933-45)

  LosNr.: 0420

Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes.
Weißmetall, mehrteilig gefertigt, an konfektioniertem Halsband. Frontfertigung.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 0421

Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, Halsband - Oberleutnant Hans-Jürgen Schreiber, Chef der 4. Schwadron der Aufklärungs-Abteilung 22.
Unkonfektioniertes Halsband von 41mm Breite dazu Trägerfoto bei der Verleihung des Ritterkreuzes.

Oberleutnant Schreiber wurde am 3. Januar 1943 für vorbildliche Umsicht und persönliche Tapferkeit während der Kämpfe auf der Halbinsel Kertsch und um Sewastopol mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 0422

Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, Halsband.
Unkonfektioniertes Originalband.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0423

Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, Halsband.
Kurzer gebrauchter Original-Abschnitt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0424

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - 1.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, an Nadel, 1 gepunzt, im schwarzen Verleihungsetui, aufgeprägtes EK.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0425

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - 26.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, an Nadel, 26 gepunzt, im schwarzen Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK.

  Zustand: II  

  Ausruf: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 0426

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - Deumer.
Geschwärzter Eisenkern, an versilberter Zarge, polierte Kanten, an Nadel, im schwarzen Verleihungsetui, LDO Signet im Innenfutter.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0427

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - Schickle.
Eisen, der Kern geschwärzt die Zarge versilbert, leicht gewölbt, einteilig gefertigt, Mutter mit Unterlegscheibe, im schwarzen Verleihungsetui, aufgeprägtes LDO-Signet, sauberes Innenfutter, Inlay mit Aussparung für die Schraubscheibe.
NM3 7.03.09, HS 407c, OEK21 3822, 42 x 43 mm, 26,5 g m.Schr.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 750.00 Euro

 

  LosNr.: 0428

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - Runde 3.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, an Nadel, im schwarzen Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK, sauberes Innenfutter.
NM3 7.03.09, HS 407c, OEK21 3822, 45 x 44 mm, 19,5 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 0429

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - L/11.
Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, an Nadel, im schwarzen Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK, auf dem Boden gestempelt L/11.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0430

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - L/12.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, L/12 gepunzt, an Nadel, im schwarzen Verleihungsetui, aufgeprägtes EK, sauberes Innenfutter.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 0431

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - L/44.
Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, an Nadel, unterhlab des Nadelhakens gepunzt "L/44", im schwarzen Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0432

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - L/53.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, an Nadel, unterhalb des Nadelhakens L/53 im Rechteck gepunzt, im schwarzen Halbetui, LDO Signet im Innenfutter.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0433

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - L/57.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, L/57 gepunzt, an Nadel, im schwarzen Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0434

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - L59.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, L59 gepunzt, an Schraubscheibe, mit Haltedorn, im schwarzen Verleihungsetui, Sprühfilz im Deckel mit LDO Signet, Inlay mit Aussparung für die Schraubscheibe.

  Zustand: II  

  Ausruf: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 0435

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - Schraubscheibe L/18.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, L/18 gepunzt, mit Haltedorn, an Schraubscheibe, im schwarzen Verleihungsetui, LDO Signet im Innenfutter.

  Zustand: II  

  Ausruf: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 0436

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - Schraubscheibe L/52.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, L/52 gepunzt, mit Haltedorn, an Schraubscheibe, schwarzes Verleihungsetui, LDO Signet im Innenfutter, dazu LDO-Zettel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 0437

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge, Ritzgravur der Initialen EW, an Nadel, schwarzes Verleihungsetui, LDO Signet im Innenfutter.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0438

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse Etui.
Leicht beschabter Deckel.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0439

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse Etui.
Schwarzes Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK, mit rechteckigem Drücker.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0440

Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, im Etui - 100.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge mit polierten Kanten, im Ring 100 gepunzt, dazu Bandstück, im späteren Etui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0441

Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse - Übergröße.
Geschwärzter Eisenkern, versilberte Zarge.
47 mm Übergröße.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0442

Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse - Schinkel.
Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, polierte Kanten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0443

Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse - Runde 3.
Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, am Bande.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0444

Deutsches Kreuz, in Gold, mit Urkunde des Leutnant Rudolf Bärthel - Kompanieführer 10./ Infanterie-Regiment 271 "Feldherrnhalle".
Deutsches Kreuz, in Gold, 5-Nieten Ausführung (Juncker, Berlin), stark verbogen, zwei Arme der Swastika gechipt, im späteren Schmucketui, Urkunde (Schmuckvordruck, ausgetellt Hauptquartier, den 6. Januar 1942, OU Keitel), dazu diverse Fotos sowie Geburts- und Heirats-Urkunde.

Das Regiment war während des Jahreswechsels im Verband der 93. Infanterie-Division an der Belagerung von Leningrad im Fronteinsatz, dort wurde Bärthel mit dem Deutschen Kreuz in Gold dekoriert. Während eines Fronteinsatzes wurde er durch einen Bunker-Volltreffer getötet - was auch den Zustand des Deutschen Kreuzes in Gold erklärt.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 3000.00 Euro

 

  LosNr.: 0445

Deutsches Kreuz, in Gold, im Etui - 134 - Oberfeldwebel Genke.
Buntmetall vergoldet, versilbert und teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, vierfach vernietet, gepunzt 134 (Klein, Hanau), Ritzgravur des Trägernamens "Genke", an Nadel, im schwarzen Verleihungsetui, golden umlaufend aufgeprägte Zierkante.
MDD S. 142ff, NM3 7.4.10, OEK21 3839, 63 x 63 mm, 43,9 g.

Oberfeldwebel Konrad Genke wurde am 1. Januar 1945 als Bordmechaniker in einer Wettererkundungsstaffel mit dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichnet.

  Zustand: II  

  Ausruf: 1200.00 Euro

 

  LosNr.: 0446

Deutsches Kreuz, in Gold, im Etui - Deschler.
Buntmetall vergoldet und versilbert, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, die Auflage vierfach vernietet, die Nadel 1 gepunzt, im schwarzen Verleihungsetui mit Goldkante.
MDD S. 142ff, NM3 7.4.10, OEK21 3839, 63 x 63 mm, 60,4 g.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 2000.00 Euro

 

  LosNr.: 0447

Deutsches Kreuz, in Gold, im Etui - 134.
Cupal Korpus, die Rückplatte versilbert, die darüberliegende dunkel patiniert, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, die Auflagen vierfach vernietet, an Nadel, rückseitig gepunzt "134"l, im schwarzen Verleihungsetui, mit Goldkante.
MDD S. 142ff, NM3 7.4.10, OEK21 3839, 63 x 63 mm, 44,4 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 1200.00 Euro

 

  LosNr.: 0448

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes - 20.
Silber, unterer Kreuzarm 900 und 20 (Zimmermann, Pforzheim) gepunzt, mit Korrosions- und Altersspuren, am vernähten Halsband. Dazu Expertise von Detlev Niemann, Hamburg (2008).
WC S. 170ff, NM3 7.04.03, OEK21 3832, 61 x 54 mm, 28,7 g.

Von den drei Herstellern des Ritterkreuzes des Kriegsverdienstkreuzes sind die Exemplare von Zimmermann, Pforzheim am seltensten.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 3500.00 Euro

 

  LosNr.: 0449

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes, Komtur Band.
Langes und kurzes Originalband.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0450

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes, Komtur Band.
Unkonfektionierter Abschnitt.

Frühes Exemplar mit orange-roten Kanten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 0451

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse, im Etui, mit Überkarton - 1.
Buntmetall versilbert, polierte Kanten, an Nadel, 1 gepunzt, im schwarzen Verleihungsetui, aufgeprägtes KVK, Signet Deschler & Sohn, München im Innenfutter, mit Überkarton.

  Zustand: I  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0452

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse - L/13.
Zink versilbert, L/13 gepunzt, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0453

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse - L58.
Zink versilbert, mit Haltedorn, an Schraubscheibe, diese L58 gemarkt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0454

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse mit Schwertern - L15.
Buntmetall versilbert, an Nadel, L15 gepunzt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0455

Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse - Lot von 25 Bändern.
Originale.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0456

Spanienkreuz, in Silber, mit Schwertern.
Silber, polierte Kanten, die Adler separat eingesetzt, gewölbt, an Nadel.
NM3 7.02.03, OEK21 3806, 55 x 56 mm, 30 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 1000.00 Euro

 

  LosNr.: 0457

Deutscher Adler Orden, 1. Modell (1937-1939), Großkreuz Schärpe.
Konfektionierter Schärpe.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 0458

Deutscher Adler Orden, 2. Modell (1939-1945), Verdienstkreuz 3. Stufe, (ab 1943 5. Klasse).
Silber vergoldet, teilweise emailliert, die Adler in den Kreuzarmwinkeln separat eingesetzt.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0459

Deutscher Adler Orden, Verdienstkreuz 3. Stufe, (ab 1943 5. Klasse) Etui.
Rotes Verleihungsetui, golden aufgeprägter Adler, mit rot lackiertem Drücker, Innenfutter mit goldener Bezeichnung "Orden vom Deutschen Adler / Verdienstkreuz 3. Stufe", Inlay mit Aussparung für die Dekoration.

  Zustand: II  

  Ausruf: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 0460

Verwundetenabzeichen, Legion Condor, in Silber.
Versilbert, hohl geprägt, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 0461

Verwundetenabzeichen, Legion Condor, Schwarz, in Tüte.
Buntmetall geschwärzt, hohl geprägt, dazu Verleihungstüte, seitlich beschädigt, mit Aufdruck.

  Zustand: II  

  Ausruf: 125.00 Euro

 

  LosNr.: 0462

Verwundetenabzeichen, 1939, Gold, im Etui - 30.
Buntmetall vergoldet, 30 gepunzt, an breiter Nadel, im schwarzen Etui, Etikett des Hauptmünzamt Wien III. auf dem Boden.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0463

Verwundetenabzeichen, 1939, Gold, im Etui.
Buntmetall vergoldet, an Nadel, im beschabten schwarzen Etui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0464

Verwundetenabzeichen, 1939, Gold, im Etui.
Buntmetall vergoldet, 30 gepunzt, an breiter Nadel, im schwarzen Etui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0465

Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz / Silber, 3 Miniaturen.
Diverse Größen, je an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0466

Wehrmacht: Feldschnalle eines sächsischen Offiziers mit 9 Auszeichnungen.
1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse, 3.) Sachsen: Albrechtsorden, Ritterkreuz 1. Klasse mit Schwertern und Krone, 4.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 5./6.) Wehrmachts Dienstauszeichnung, für 25 / 12 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, 7.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, 8.) Preussen: Roter Adler Orden, 4. Klasse, 9.) Türkei: Osmanische Medaille des Roten Halbmonds, blaue Rückseitenabdeckung.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0467

Nachlass des Generalveterinär Dr. med. vet. Maximilian Betzler der 2. Panzer-Armee.
- Ordenschnalle mit: 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Württemberg: Friedrichsorden, Ritterkreuz 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 4./5.) Wehrmachts Dienstauszeichnung, für 25 und 12 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, dunkelgrüne Rückseitenabdeckung, mit Etikett von Ulrich, Hamburg,
- Eisernes Kreuz, 1914, 1. Klasse, KO gepunzt,
- Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse mit Schwertern,
- ebenso, 2. Klasse mit Schwertern,
- Feldschnalle,
- Kroatien: Orden der Krone König Zvonimir, 1. Klasse mit Schwertern, 1.) Kreuz: Vergoldet, emailliert, am konfektionierten Halsband, 2.) Stern: Silber, die mehrteilige Auflage vergoldet und emailliert, der Korpus mehrfach gepunzt, polierte Kanten, an Nadel, Urkunde (Zagreb, 25. Studenoga 1944, OUs), mit Statuten und Übersendungsschreiben,
- Paar Schulterstücke mit vergoldeten Auflagen, zum einnähen,
Patente:
- Oberstveterinär (Berlin, 31.3.1939, FU Adolf Hitler, OU v. Blomberg), in Mappe,
- Oberfeldveterinär (Berlin, 1.11.1935, OU Adolf Hitler, OU v. Blomberg),
- Oberstabsveterinär (Berlin, 1.2.1932, OU von Hindenburg, OU Groener),
dazu zwei Fotos und Veterinärskunde.

Die Ernennung zum Generalveterinär erfolgte im August 1942 und als Armee-Veterinär der 2. Panzer-Armee kam er mit Kriegsende in Gefangenschaft aus der er 1946 entlassen wurde. Er verstarb am 21. März 1988 in Geislingen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 3900.00 Euro

 

  LosNr.: 0468

Nachlass eines Oberleutnant der Infanterie.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, Nadelhaken fehlt, 2.) Band zur 2. Klasse, 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 4.) Infanterie Sturmabzeichen, Silber, 5.) Miniaturnadel, 6.) NSDAP Parteiabzeichen, 7.) Paar Schulterstücke als Leutnant der Infanterie.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0469

Nachlass eines Wehrmachtsoffiziers der Gebirgstruppe.
1.) Feldschnalle mit 6 Auszeichnungen, 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, 3.) Treuedienst Ehrenzeichen, 2. Stufe, 4.) Reichssportabzeichen, Bronze, 5.) Rumänien: Orden der Krone Rumäniens, Offizierskreuz mit Schwertern, 6.) Gebirgsjäger Ärmelabzeichen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0470

Nachlass eines Obergefreiten der 3./ Gebirgs-Pionier-Bataillon 85.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, Urkunde (2.4.41, OU Gen.), 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Silber, Nadel fehlt, 3.) ebenso, Schwarz, 4.) Kraftfahrbewährungsabzeichen, Bronze Urkunde (10.8.43, OU Maj.), 5.) SA-Sportabzeichen, Bronze, dazu diverse Fotos.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0471

Nachlass eines Sonderführers der 1./ Gren.Rgt. 398.
1.) Infanterie Sturmabzeichen, Silber, CW gemarkt, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, in Tüte, Urkunde (1.9.43, FU), 3.) Medaille Winterschlacht im Osten, in Tüte, dazu Zwei Urkunden, mit Koppelschloss.

Die Medaille Winterschlacht im Osten wurde gem. der beigefügten Schreiben den Hinterbliebenen übersandt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0472

Nachlass eines Soldaten der Ostfront.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Verdienstauszeichnung für Ostvölker, in Silber, 3.) Medaille Winterschlacht im Osten, 4.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, 5.) Fahrabzeichen, Bronze.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0473

Nachlass eines Offiziers.
Ordenschnalle mit: 1.) Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, 2.) ebenso, 1. Oktober 1938, mit Spange Prager Burg, dazu passende Feldschnalle mit Auflagen, sowie 3.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 4.) Reichssportabzeichen, in Gold, 5.) ebenso, in Stoff, 6.) NSDAP Mitgliedsabzeichen, 7.) Brustadler.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0474

Nachlass eines Unteroffiziers der 1./ (L.) Aufklärungs Abteilung 21.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Allgemeines Sturmabzeichen, Urkunde (1.10.41, OU Gen.lt. Otto Sponheimer - RK), 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Silber, 4.) ebenso, Schwarz, 5.) Medaille Winterschlacht im Osten, Tüte (Foerster & Barth, Pforzheim), Urkunde (18.9.42, OU), 6.) Deutsches Schutzwall Ehrenzeichen, Tüte (Carl Poellath, Schrobenhausen), 7.) SA-Sportabzeichen, Bronze, dazu Feld-Urteil der 171. Res.-Division.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0475

Nachlass eines Unteroffiziers der 8./ Grenadier-Regiment 283.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, Urkunde (18.6.43, OU Gen.lt.), 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 4./5.) Infanterie-Sturmabzeichen, Silber, 6.) Medaille Winterschlacht im Osten, Urkunde (29.7.42, OU Hauptmann), 7.) Reichssportabzeichen, Bronze.

Das EK2 wurde Ihm für die Kämpfe in den Wolchow-Sümpfen verliehen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0476

Nachlass eines Sanitäts-Feldwebel des Art. Regt. 81.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, Urkunde (27.5.43, OU Gen.lt. Ernst Rupp - RK), 2.) Volkspflege Ehrenzeichen, 3.) Infanterie-Sturmabzeichen, Bronze, Nadelhaken fehlt, 4.) Schützenschnur, 2. Modell, 1. Stufe.

Das Eiserne Kreuz wurde ihm für den Einsatz im Verband der 97. Jäger-Division während der Kämpfe im Raum Kuban verliehen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0477

Nachlass eines Sanitäts-Gefreiten.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, Tüte "Friedrich Keller, Oberstein", Urkunde (12.8.1942, OU Hauptmann), 3.) Ehrenzeichen für Deutsche Volkspflege, Medaille, 4.) SA-Sportabzeichen, Bronze, 5.) Reichssportabzeichen, Bronze, 6.) NSDAP Parteiabzeichen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0478

Nachlass eines Finnland-Kämpfers.
Diverse Auszeichnungen, Feldschnalle und SA-Trommelschere.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0479

Nachlass eines Nahkämpfers mit 3 Auszeichnungen.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, 2. ) ebenso, 2. Klasse, 3.) Nahkampfspange, in Silber, F&BL gemarkt, Plättchen fehlt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 0480

Nachlass eines Nahkämpfers.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, Hersteller 67, 2.) Nahkampfspange, in Bronze, R.S., 3.) Wehrmachts Dienstauszeichnung, für 4 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, an Einzelschnalle, 4.) Rumänien: Medaille Kreuzzug gegen den Kommunismus.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0481

Nachlass eines Infanteristen.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Allgmeines Sturmabzeichen, 4.) Medaille Winterschlacht im Osten, 5.) Deutsches Schutzwall Ehrenzeichen, Tüte, 6.) NSDAP Parteiabzeichen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0482

Nachlass eines Kraftfahrers der Kraftfahrkompanie 238.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, Urkunde (30.1.44, OU Oberst Hans Hüttner - RK, DKiG), 2.) Schützenschnur der Luftwaffe, 1. Stufe, 3.) HJ-Leistungsabzeichen, Silber, 4.) SA-Sportabzeichen, Bronze, Nadel fehlt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0483

Nachlass eines Krim Soldaten.
1.) Krimschild, 2.) HJ-Leistungsrune, Silber, 3.) Luftschutz-Ehrenzeichen, 2. Stufe, 4.) Reichssportabzeichen, Bronze.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0484

Nachlass eines Obergefreiten der 10./ Grenadier-Regiment 77.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, Urkunde (12.11944, OU Gen.Maj. Johann de Boer - RK), 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz Urkunde (Gera, 28.8.44, OU), 4./5.) Infanterie-Sturmabzeichen, Silber.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0485

Lot von 2 Infanterie-Sturmabzeichen, Silber.
Je an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 0486

Infanterie-Sturmabzeichen, Bronze - hohl.
Buntmetall, bronziert, hohl geprägt, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0487

Lot von 3 Infanterie-Sturmabzeichen, Bronze.
1.) Halbhohl, 2.) FZZS, 3.) H.u.Co. 1.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0488

Lot von 2 Infanterie-Sturmabzeichen, Bronze.
1.) hohl geprägt, 2.) S.H.u.Co. 41.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0489

Allgemeines Sturmabzeichen, Einsatzzahl 25 - JFS.
Zink, der Kranz versilbert, der Adler altsilbern patiniert, vierfach auf dem Kranz vernietet, mit Herstellersignet JFS, an Nadel.
OEK21 3895, NM3 7.06.05, 58 x 48 mm, 32,5 g.

Abzeichen in hervorragendem Erhaltungszustand.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 1500.00 Euro

 

  LosNr.: 0490

Lot von 2 Schützenschnüren, 1. Modell, 2. Stufe.
Je mit einer anhängenden Eichel, dazu Kniestück.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0491

Nachlass eines Gefreiten der 3./ Pz. Zerst. Batl. 477 bzw. Pz. Jäg. Stu. Gesch. Abt. 1158.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, Urkunde (27.1.44, OU Gen.Maj.), 2./3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, dazu ein weiteres Abzeichen, Urkunde (2.10.44, OU Oberstlt.), 4.) Panzerkampfabzeichen, Silber, Urkunde (fürs Sturmabzeichen, 3.7.44, OU Oberstlt.), dazu Erkennungsmarke.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0492

Nachlass eines Panzer-Soldaten.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2./3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 4.) Panzerkampfabzeichen, Silber, 5.) Medaille Winterschlacht im Osten, 6.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, 7.) Sportabzeichen, Bronze, 8.) Erkennungsmarke, 9.) Stahlhelm-Auflage.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0493

Nachlass eines Panzer-Soldaten.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Verleihungsetui, 2.) Kubanschild, 3.) Mützen-T-Adler auf schwarzem Tuch, dazu Panzerkeil im Osten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0494

Nachlass eines gefallenen Panzerschützen.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Panzerkampfabzeichen, 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 5.) Sportabzeichen, Bronze, dazu Erkennungsmarke, SA-Koppelschloss und gerahmte Totesanzeige.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0495

Panzerkampfabzeichen, Silber, mit Einsatzzahl 25 - GB.
Zink, der Panzer zweifach vernietet, G.B. gemarkt, an Nadel.
NM3 7.06.03, OEK21 3900, 62 x 48 mm, 25 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 800.00 Euro

 

  LosNr.: 0496

Panzerkampfabzeichen, Silber.
Zink, hohl geprägt, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0497

Panzerkampfabzeichen, Silber.
Weißmetall versilbert, durchbrochen gefertigt, an Nadel.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0498

Panzerkampfabzeichen, Bronze.
Buntmetall bronziert, hohl geprägt, an Nadel.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0499

Nachlass eines Richtkanoniers der Nebeltruppe.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse, mit Schwertern, 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, mit Tüte, Ordenschnalle mit 3./4.) Wehrmachts Dienstauszeichnung, für 12 und 4 Jahre, Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, 5.) dazu Ärmelabzeichen für Richtschützen der Nebeltruppe sowie weitere Abzeichen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0500

Nachlass eines Obergefreiten der 6. Batt./ Artillerie-Regiment 290.
- Demjanskschild, mit Rückplatte und 4 Splinten, Urkunde (31.12.43, OU, FU),
- Medaille Winterschlacht im Osten (20.8.42, OU)
- Soldbuch (nie mit Foto versehen, Bindung Lose, viele Eintragungen.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0501

Nachlass eines Gefreiten der 2./ Nachrichten-Lehr- und Versuchsabteilung.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse mit Schwertern, im Etui, 2.) ebenso, 2. Klasse, 3.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, mit Spange, im Etui, Urkunde (Berlin, 28.9.1939, OU), 4.) RAD-Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0502

SS-Totenkopfring des SS-Oberführers Johann-Georg Goebel - Kommandeur des SS-Gebirgs-Artillerie-Regiment 6, 6. SS-Gebirgs-Division "Nord" und Träger des Deutschen Kreuzes in Gold.
Silber, feine Prägung, nur leichte Tragespuren, die Ringschiene auf der Innenseite graviert "S.lb. Goebel 21.6.42 H. Himmler", dazu Lebenslauf.
NM3 6.05.19, Innendurchmesser: 22 mm, 11,8 g.

Johann-Georg Goebel war ein konservativer Uniformträger sein ganzes Leben lang. Er wurde 1893 geboren, trat 1910 ins Fußartillerie-Regiment Encke (Magdeburgisches) Nr. 4 ein und wurde nach dem Krieg als Oberfeuerwerker entlassen und in die Sicherheitspolizei Berlin übernommen. Ab 1928 wurde er mehrfach wegen nationalsozialistischer Umtriebe disziplinarisch bestraft und strafversetzt. Das Verfahren das seine Entlassunng anstrebte, wurde schließlich von der Regierung von Papen 1932 eingestellt. Neben dem Reichssportabzeichen in Silber wurde er mit dem Olympia-Ehrenzeichen 2. Klasse ausgezeichnet und 1939 zum Bataillonskommandeur und Vorsitzenden des Polizei-Standgerichts (des Pol. Btl. 11) ernannt. Ab 1940 war er als Abteilungskommandeur der III./ Art.Rgt. Polizei-Division im Felde und 1942 zum Regimentsführer des Art.Rgt. SS-Gebirgs-Division "Nord". Als Regimentskommandeur des SS-Gebirgs-Art.Rgt. 6 wurde er für seine ausgezeichnete Führungsfähigkeit bei den Einsätzen in Finnland am 19. Oktober 1944 mit dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichnet. Neben dem SS-Totenkopfring war er auch mit dem Ehrenwinkel für Alte Kämpfer und dem Julleuchter beliehen worden. Für seinen guten Führungsfähigkeiten erhielt er von der Truppe den Beinamen "Kanonen-Goebel".

  Zustand: II  

  Ausruf: 5000.00 Euro

 

  LosNr.: 0503

Nachlass eines SS-Kanonier der 2./ SS Panzer-Artillerie-Regiment 5.
- Soldbuch, Zweitschrift, Uniformfoto wohl später ersetzt, sauber geführt, mit Gefangenen Eintrag und Auszeichnungen,
- Verwundetenabzeichen, 1939, Silber (13.3.1945, OU SS-Hauptsturmführer),
- Kraftfahrbewährungsabzeichen, Bronze (29.4.1945, SS-Obersturmbannführer),
- Tagebuch mit umfangreichen Eintragungen, Fotos und Zeichnungen,
- Bernau, Günter: SS-Panzer-Artillerie-Regiment in der Panzer-Division Wiking.

  Zustand: II  

  Ausruf: 950.00 Euro

 

  LosNr.: 0504

Kriegsdenkmünze 1939-40.
Eisen geschwärzt.

Dazu der Hinweis Artikel das es sich um eine Kriegsfertigung der Firma Wiedmann in Frankfurt handelt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0505

Demjanskschild.
Eisen, auf schwarzem Stoff, mit Rückplatte und Abdeckpapier.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0506

Krimschild - 2 Exemplare.
Je auf Unterlage mit Rückplatte und Abdeckpapier.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0507

Ärmelband KRETA.
Weißes Band, gelbe Maschinenstickerei, angeschmutzt, rückseitig Druckknöpfe zum befestigen an der Uniform.

  Zustand: III  

  Ausruf: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 0508

Nachlass eines mehrfach ausgezeichneten Leutnant der 22. Unterseebootsflottille.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Zerstörer-Kriegsabzeichen, 3.) U-Boot-Kriegsabzeichen, 4.) Abzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände, dazu Brustadler, alles auf einem schwarzen Kissen montiert, mit Ersatz-Soldbuch (Uniform Foto, sauber geführt), dazu weitere Unterlagen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 0509

Nachlass eines Minensucher-Mechaniker-Maaten.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, Herstellerpunze 53, 2.) Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände, R.K. markiert, gravierter Name und Nummer, 3.) Wehrmachts Dienstauszeichnung, für 4 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, an Einzelschnalle, 4.) Bundesverdienstorden: Verdienstkreuz, am Bande, dazu Ärmelabzeichen für Mechaniker- und Artilleriemechaniker-Maate sowie ein Schulterstück.

  Zustand: II  

  Ausruf: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 0510

Nachlass eines Matrosenobergefreiten der 6. Vp.-Flott.
Soldbuch, mit Uniformfoto, sauber geführt, Klammerung fehlt, dazu Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0511

Nachlass eines Matrosen der Festung St. Nazaire.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 3.) Abzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände, 4.) Mützenband KRIEGSMARINE, 5.) Wehrmachts Kochgeschirr, mit Gravuren, u.a. Eigentümer-Name, Ortschaften sowie St. Nazaire, Ansicht eines U-Boot-Bunkers, Festung 28.8.44-10.5.45.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0512

U-Boot-Kriegsabzeichen, mit Urkunde.
1.) U-Boot-Kriegsabzeichen, GWL, 2.) Urkunde (22.6.1942, OU, gerahmt), 3.) Rest der Boots-Flagge.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 0513

U-Boot-Kriegsabzeichen.
Zink, Reste der Vergoldung vorhanden, an Nadel.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0514

U-Boot-Kriegsabzeichen.
Vergoldet, durchbrochen gefertigt, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0515

U-Boot-Kriegsabzeichen.
Vergoldet, durchbrochen gefertigt, an Nadel.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0516

U-Boot-Frontspange Rohling.
Bronze, Rohling.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0517

Flotten-Kriegsabzeichen - Schwerin, Berlin.
Zink, vergoldet und versilbert, durchbrochen gefertigt, rückseitig gemarkt FEC. ADOLF BOCK, AUSF. SCHWERIN-BERLIN, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 0518

Flotten-Kriegsabzeichen - Schwerin, Berlin.
Buntmetall, der Kranz vergoldet, teilweise versilbert, durchbrochen gefertigt, gemarkt FEC. AUSF. BOCK AUSF. SCHWERIN BERLIN, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 0519

Zerstörer Kriegsabzeichen - S.H.u.Co.
Zink, Vergoldung sehr gut erhalten, durchbrochen, rückseitig Hersteller S.H.u.Co., an Quernadel, mit Haken.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0520

Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boots-Jagd- und Sicherungsverbände, mit Miniatur - L/21.
Abzeichen in Zink, Reste der Vergoldung vorhanden, dazu Miniatur, sehr guter Zustand, rückseitig markiert L/21, an Nadel.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0521

Lot von 2 Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände.
1.) Buntmetall, 2.) Zink.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0522

Blockadebrecher Kriegsabzeichen.
Zink, der Adler versilbert, durchbrochen gefertigt, gemarkt "FEC. OTTO PLACZEK BERLIN, AUSF. SCHWERIN BERLIN", an Nadel.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 0523

Hilfskreuzer-Kriegsabzeichen.
Buntmetall vergoldet, die separat aufgenietete Weltkugel versilbert, an Nadel.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0524

Hilfskreuzer-Kriegsabzeichen.
Vergoldet, die separat aufgenietete Weltkugel versilbert, an Nadel.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0525

Lot Marine-Abzeichen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0526

Nachlass eines Feldwebel und Bordschützen der 3.(F)/ Aufklärungs Gruppe 10 "Tannenberg".
- Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse (15.11.1941, OU Gen.d. Flieger),
- ebenso, 2. Klasse (12.7.41, OU Gen.Maj.),
- Abzeichen für Fliegerschützen (Berlin, 28.7.41, FU),
- Frontflug-Spange, für Aufklärer, in Gold, Urkunde (28.8.42, OU Oberst),
- ebenso, für Aufklärer, in Silber, Urkunde (10.5.42, OU Oberstlt.),
- ebenso, für Aufklärer, in Bronze, Urkunde (27.9.41, OU Gen.Maj.),
- Medaille Winterschlacht im Osten (24.7.42, OU Hauptmann),
- Anerkennungsurkunde für einen Aufklärungsflug (5.12.41, OU Gen.Maj.),
- Anerkennungsurkunde für einen Fernaufklärungsflug (23.10.41, OU Gen.Maj.),
- Schreiben an die Gattin hinsichtlich des Verbleibs Ihres Gatten, der vom Feindflug am 23. Dezember 1942 nicht mehr zurück kehrte,
- dazu viele Fotos.

  Zustand: II  

  Ausruf: 3300.00 Euro

 

  LosNr.: 0527

Nachlass eines Leutnants und Flugzeugführers der 4. Minensuchgruppe.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, L/11 gepunzt, Urkunde (10.6.44, OU Gen.d.Fl. Martin Fiebig - RK, EL, DKiG), 2.) ebenso, 2. Klasse, 3.) Kriegsverdientskreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 4.) Flugzeugführerabzeichen, BSW im Kleeblatt gepunzt, dazu Flugzeugführerschein, mit Uniformfoto, entnazifiziert, dazu Miniatur, 5.) Frontflugspange, für Aufklärer, Gold, Nadel fehlt, IMME& SOHN, BERLIN gepunzt, Urkunde (8.5.44, OU Gen.d.Fl. Johannes Fink - RK, DKiG), dazu schönes Foto in Uniform mit angelegten Auszeichnungen.

Die 4. Minensuchstaffel der Gruppe 1 war von Herbst 1942 bis Herbst 1944 in Saloniki, Griechenland stationiert.

  Zustand: II  

  Ausruf: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 0528

Nachlass eines Obergefreiten des 5./ Zerstörergeschwader 1.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, 65 auf der Nadel gepunzt, im Verleihungsetui, 2.) ebenso, 2. Klasse, 3.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 4.) Medaille Winterschlacht im Osten, Tüte von Fritz Zimmermann, Stuttgart, Urkunde (1.9.42, OU).

  Zustand: II  

  Ausruf: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 0529

Nachlass eines Unteroffiziers des 4./ (Kampf) Lehrgeschwader 1 - gefallen bei La Valetta, Malta.
Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, Tüte (Walter & Henlein, Gablonz a.N.), dazu Sterbeurkunde und Briefe der Staffel an seine Witwe.

Er wurde am 12. April 1942 durch einen Flak-Volltreffer während eines Anriffs auf La Valetta getötet. Nur drei Tage nach seinem Tod sollte der Bevölkerung von Malta durch König Georg VI. das Georgs-Kreuz für Ihre Standhaftigkeit gegen die andauernden Angriffe verliehen werden.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0530

Fallschirmjäger Nachlass.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Erkennungsmarke 63125 / D 573, an Kordel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0531

Nachlass eines Leutnant im Lg. Fspr. Ers. Kp. (mot.) 17/12.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, 65 auf der Nadel gepunzt, 2.) ebenso, 2. Klasse, 106 im Ring gepunzt, 3.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Silber, 5.) Medaille Winterschlacht im Osten, 6.) SA-Sportabzeichen, Bronze, 7.) Erkennungsmarke, dazu diverse Effekten der Luftnachrichtentruppe als Leutnant.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0532

Nachlass eines Sanitäts-Unteroffiziers 5./ s.Flakabt. 271 (v).
1.) Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse mit Schwertern, Buntmetall, 62 auf der Nadelinnenseite gepunzt, im Etui, Hersteller Kerbach & Oesterhelt, Dresden A1 im Innenfutter, 2.) ebenso, 2. Klasse mit Schwertern, Urkunde (30.1.45, OU Gen.Maj.), 3.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, im Etui, 4.) Rumänien: Medaille Kreuzzug gegen den Kommunismus, dazu Erkennungsmarke.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0533

Nachlass eines Gefreiten der Lw.Bau-Komp. 12/ XI.
1./2.) Infanterie Sturmabzeichen, Silber, hohl geprägt, 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 4.) Medaille Winterschlacht im Osten, in Tüte, mit Verleihungsurkunde, 5.) HJ-Leistungsabzeichen, in Silber, 6.) Erkennungsmarke.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0534

Nachlass eines Luftwaffensoldaten mit Erdkampf-Einsätzen.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Erdkampfabzeichen der Luftwaffe, 3.) Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938.

  Zustand: II  

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 0535

Nachlass eines Obergefreiten des Stab/ Flaklehrabteilung F.A.S.I.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 3./4.) Erdkampfabzeichen der Luftwaffe, G.B. gemarkt, Urkunde (29.10.43, OU Gen.Maj.), 5.) SA-Sportabzeichen, 6.) Koppelschloss, Lasche gestempelt u.a. 1942.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0536

Nachlass eines Luftwaffen Soldaten.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Ostvölker Verdienstauszeichnung, 2. Klasse, Tüte, 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Silber, 4.) Wehrmachts-Dienstauszeichnung, für 4 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für die Luftwaffe, an Einzelschnalle, dazu Porträt Medaillon.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0537

Nachlass eines Oberfeldwebels des Luftgaupostamt Paris.
1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, im Ring "23" gepunzt, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Medaille Winterschlacht im Osten, 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 5.) Bulgarien: Soldatenkreuz des Tapferkeitsordens, 3. Klasse, mit Vorläufigem Ausweis und Verleihungstüte, dazu Feldschnalle.

  Zustand: II  

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 0538

Flugzeugführer- und Beobachterabzeichen.
Zink, der Kranz vergoldet, der Adler versilbert und zweifach vernietet, an dünner Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0539

Flugzeugführer-Abzeichen, im Etui - BWS.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, BWS im Kleeblatt gepunzt, an Nadel, im blauen Etui, Deckel mit goldener Bezeichnung Luftwaffen= Flugzeugführer=Abzeichen.
NM3 7.07.25, OEK21 3976, 53 x 65 mm, 39 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 0540

Flugzeugführer-Abzeichen, im Etui - B&N L.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, B&N L gepunzt, an Nadel, im blauen Etui, Deckel mit silberner Bezeichnung Luftwaffen= Flugzeugführer=Abzeichen.
NM3 7.07.25, OEK21 3976, 53 x 65 mm, 46 g.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 0541

Flugzeugführer-Abzeichen, im Etui - C.E. Juncker.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, rückseitig gepunzt "C.E. Juncker, Berlin SW", zweifach auf dem Kranz vernietet, an Nadel, im dunkelblauen Verleihungsetui, mit aufgeprägter Bezeichnung "Luftaffen Flugzeugführerabz.", sauberes Innenfutter.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0542

Flugzeugführer-Abzeichen, im Etui - IMME.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, IMME gepunzt, an Nadel, im blauen Etui, Deckel mit goldener Bezeichnung Luftwaffen= Flugzeugführer=Abzeichen.
NM3 7.07.25, OEK21 3976, 53 x 65 mm, 46 g.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 0543

Flugzeugführer-Abzeichen, im Etui - Juncker.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, C.E. JUNCKER BERLIN SW gepunzt, an Nadel, im blauen Verleihungsetui, goldene Deckelprägung Flugzeugführer.
NM3 7.07.25, OEK21 3976, 53 x 64 mm, 45 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 0544

Flugzeugführer-Abzeichen, im Etui - Juncker.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, C.E. JUNCKER BERLIN SW gepunzt, an Nadel, im blauen Etui, Deckel stark beschabt.
NM3 7.07.25, OEK21 3976, 53 x 66 mm, 42 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 0545

Flugzeugführer-Abzeichen, im Etui - Juncker.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, C.E. JUNCKER BERLIN SW gepunzt, an Nadel, im blauen Etui, Deckel mit goldener Beschriftung Flugzeugführerabz.
NM3 7.07.25, OEK21 3976, 52 x 66 mm, 29 g.

Flache Ausführung.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 800.00 Euro

 

  LosNr.: 0546

Flugzeugführer-Abzeichen.
Luftwaffengraues Tuch, Maschinenstickerei.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0547

Beobachterabzeichen, im Etui - Assmann.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, A gepunzt, an Nadel, im blauen Verleihungsetui, silberne Deckelprägung Beobachterabz.
NM3 7.07.06, OEK21 4009, 53 x 52 mm, 40 g.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 0548

Abzeichen für Fliegerschützen, mit Blitzbündel, im Etui - Imme & Sohn.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, IMME & SOHN BERLIN gepunzt, an Nadel, im blauen Verliehungsetui, goldene Deckelprägung Bordfunkerabz..
NM3 7.07.07, OEK21 4016, 52 x 42 mm, 41 g.

  Zustand: II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 0549

Abzeichen für Fliegerschützen, mit Blitzbündel, im Etui - Juncker.
Buntmetall versilbert, der Adler altsilbern patiniert, zweifach auf dem Kranz vernietet, C.E. JUNCKER BERLIN SW gepunzt, an Nadel, im blauen Verleihungsetui, goldene Deckelprägung Luftwaffen=Fliegreschützen=Abzeichen.
NM3 7.07.07, OEK21 4016, 53 x 41 mm, 22 g.

Flache Ausführung.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 0550

Abzeichen für Fliegerschützen, mit Blitzbündel - B&N L.
Zink, der Kranz versilbert, der Adler zweifach vernietet, rückseitig B&N L gepunzt, an Nadel.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0551

Abzeichen für Fliegerschützen, mit Blitzbündel.
Zink, der Kranz versilbert, der Adler altsilbern patiniert und zweifach vernietet, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0552

Abzeichen für Fliegerschützen, mit Blitzbündel.
Zink, der Adler altsilbern patiniert, zweifach vernietet, eine Niete ggf. erneuert, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 160.00 Euro

 

  LosNr.: 0553

Fallschirmschützen Abzeichen, im Etui - B&N L.
Zink, der Adler B&N L gemarkt, zweifach auf dem Kranz vernietet, an Nadel, im blauen Verleihungsetui, mit Deckelprägung Fallschirmschützen=Abzeichen.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0554

Frontflugspange, für Aufklärer, in Gold, mit Anhänger "200".
Buntmetall vergoldet, der Adler in Silber vernietet, durchbrochen gefertigt, der Anhänger "200" in Zink.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 0555

Frontflugspange für Nah-Nachtjäger, in Silber.
Zink, versilbert, der Kranz geschwärzt, der Pfeil separat aufgenietet, an NAdel.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0556

Frontflugspangen Stern Anhänger - 2 Stück.
Zink vergoldet.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0557

Legion Condor Plakette der 1./ Flak-Abteilung 88.
Versilberung teilweise verputzt, mit Signet Otto B. Löbig, Cartagena am Rand, auf Holzplatte.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0558

Ehrenmedaille der Luftkriegsschule 3, Werder aH, im Etui, mit Schreiben.
Zink, mit Verleihungsgravur an einen Leutnant 1942-1944, im Verleihungsetui, dazu Übersendungsschreiben des Kommandeurs, dazu Farbdia eines Luftwaffensoldaten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0559

Flakkampfabzeichen der Luftwaffe, im Etui.
Zink, der Adler separat aufgelegt, WH gemarkt, an Eisennadel, im Verleihungsetui, Einlage fehlt.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0560

Flakkampfabzeichen der Luftwaffe, im Etui.
Zink, Versilberung migriert, an Nadel im blauen Kartonageetui, Deckel lose, goldgeprägte Bezeichnung.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0561

Flakkampfabzeichen - GWL.
Durchbrochen gefertigt, der Adler zweifach vernietet, GWL gemarkt, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0562

Nachlass eines Hitler-Jungen und Flak-Helfers.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Flakkampfabzeichen der Luftwaffe, dazu diverse Effekten und Ausweise.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0563

HJ-Führersportabzeichen.
Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, polierte Kanten, geschlagene Matrikelnummer 1535, Hersteller RZM M1/101 (Gustav Brehmer, Markneukirchen), an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0564

HJ-Führersportabzeichen.
Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, polierte Kanten, geschlagenes B, Hersteller RZM M1/101 (Gustav Brehmer, Markneukirchen), an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 0565

HJ-Leistungsabzeichen, in Silber, mit Leitstungsbuch für einen Erzieher des Landjahr.
Leistungsabzeichen und Leistungsbuch nummerngleich, mit Uniformfoto.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0566

HJ: Plakette für die Förderung der Heimbeschaffung der Hitler-Jugend, im Etui.
Silberne Plakette, signiert Deschler, München, im schwarzen Verleihungsetui, weißes Innenfutter, schwarzes Inlay mit Aussparung für die Medaille.
Ø 70 mm, 112,0 g.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 1000.00 Euro

 

  LosNr.: 0567

BDM: Landjahr Nachlass - Burg Steinsfeld.
- BDM Leistungsabzeichen, in Bronze,
- Swastika Kettenanhänger,
- Swastika Brosche,
- Fotoalbum (92 Fotos, teils beschriftet),
- Landjahr Ausweis,
- RAD Dienstauszweis,
- Pflichtlieder Büchlein.

  Zustand: II  

  Ausruf: 380.00 Euro

 

  LosNr.: 0568

BDM-Leistungsabzeichen, in Silber.
Silbern, mit eingezogenem Bande, gemarkt RZM M1/15, 57072 an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0569

Nachlass eines vormaligen Pioniers und Luftschutz-Helfers.
Ordenschnalle mit: 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, rote Rückseitenabdeckung, dazu 3.) Verwundetenabzeichen, 1918, für die Armee, Schwarz, 4.) Treuedienst-Ehrenzeichen, 2. Stufe, im Etui, 5.) Luftschutz-Ehrenzeichen, 2. Stufe, im Etui dazu Aschenbecher.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0570

Nachlass eines Polizei-Hauptwachtmeisters in Braunschweig.
Ordenschnalle mit: 1.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 2.) Polizei-Dienstauszeichnung, 2. Stufe, feldgraue Rückseitenabdeckung, dazu 3.) Polizei-Dienstauszeichnung, 1. Stufe, im Etui, Urkunde (Berlin, 6.7.39, FU), 4.) Luftschutz-Ehrenzeichen, 2. Stufe, im Etui, 5.) Luftschutz-Mitgliedsnadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0571

Ordenschnalle eines Braunschweiger Polizisten.
1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Braunschweig: Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse, 3.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 4.) Polizei-Dienstauszeichnung, 2. Stufe, 5.) Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, dunkelblaue Rückseitenabdeckung.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0572

Nachlass eines Hamburger Polizisten.
1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Hamburg: Hanseatenkreuz, im Etui, 3.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, dazu Miniaturenkettchen, 4.) Polizei Dienstauszeichnung, für 8 Jahre, im Etui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0573

Polizei Dienstauszeichnung, 2. Stufe - Lot von 10 Bandadlern.
In zwei varianten Ausführungen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0574

Nachlass eines Feuerwehrmannes.
1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse, 2.) Feuerwehr-Ehrenzeichen, im Etui, 3.) Luftschutz-Ehrenzeichen, 2. Stufe, 4.) SA-Sportabzeichen, Bronze, dazu Urkundenbuch im Schuber sowie Ausweis.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0575

Reichsfeuerwehr Ehrenzeichen, 2. Stufe.
Buntmetall versilbert, teilweise emailliert, durchbrochen gefertigt, das Medaillon separat aufgelegt, dazu Bandstück.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0576

Nachlass des Bürgermeisters der Stadt Leipzig.
1.) Goldenes Parteiabzeichen der NSDAP, Große Ausführung, GES.GESCH. DESCHLER & SOHN, MÜNCHEN 9 gemarkt, Nadel fehlt, geschlagene Mitgliedsnummer 1181, 2.) Allgemeines Gau-Ehrenzeichen 1925, Silber, 800 gepunzt, teilweise emailliert, dazu folgende Dokumente:
- Ernennung zum berufsmäßigen Bürgermeister (Briefpapier, Leizpig, 4.9.34, OU Oberbürgermeister Goerdeler),
- Dankesschreiben für die Vertretung (Briefpapier, Leipzig, 21.8.36, OU Oberbürgermeister Goerdeler),
- Kondolenzschreiben des Turnvereins (Leizpig, 4.12.34, OU),
- 2 Fotos seiner Hochzeit, SA grüßt im Spalier,
- Karte zur Erinnerung an die Dienstzeit des Kameraden Eisner - der Neffe von Klara Zetkin geb. Eisner,
- Geburtstags-Karte.

Haake war schon 1922 Mitglied der NSDAP und nach Aufhebung des Parteiverbots trat er am 1.4.1925 mit der Mitgliedsnummer 1181 erneut in die Partei ein. Er brach nach zwei Semestern das Studium an der Handelshochschule in Leipzig 1929 ab, um sich der Parteiarbeit zu widmen. Er gründete die Ortsgruppe der NSDAP in Kelbra und war auch als Versammlungsredner in ganz Sachsen unterwegs. Ab 1928 war er in Borna Ortsgruppenleiter und zwei Jahre später dann Kreis-Bezirksleiter. Neben dem Amt als Schriftleiter der NS-Tageszeitung "Der Freiheitskampf" war er ab 1932 zunächst Kreisschulungsleiter im Kreis Leipzig und hiernach dann Kreisamtsleiter für Gemeindepolitik. In der NSDAP übernahm er das Amt des Geschäftsführers der Stadt Leipzig. Im Mai 1935 wurder er zunächst zum ehrenamtlichen Bürgermeister, welches Amt er ab Januar schon komissarisch ausübte. Im Jahre 1936 ließ er das Mendelssohn-Denkmal abreißen was zu Kontroversen mit dem Oberbürgermeister führte. In der Folge sollte er dieses Amt noch zweimal komissarisch übernhmen, bis er dann 1943 Hauptarbeitsgebietsleiter und Redner der NSDAP in Litauen wurde. Aufgrund eines Augenleidens kam er fast blind in seine Heimat Kelbra zurück und eröffnete am 12. April 1945, vom Rathaus aus, das Feuer auf die anrückenden amerikanischen Truppen, hierbei wurde er getötet.

  Zustand: II  

  Ausruf: 2000.00 Euro

 

  LosNr.: 0577

Auszeichnungsnachlass eines Frontkämpfers und Staatsbeamten.
Ordenschnalle und Miniaturenspange mit: 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 3.) Dienstauszeichnung, für 9 Jahre, 4.) Treuedienst-Ehrenzeichen, für 25 Jahre, graue Rückseitenabdeckung bzw. an Knopf.

  Zustand: II  

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 0578

Lot von 12 Treuedienst-Ehrenzeichen, 1. und 2. Stufe.
Diverse, teils am Bande, dazu drei beschädigte Etuis.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0579

Lot Treuedienst-Ehrenzeichen.
Diverse, teils an Einzelschnalle teils an Ordenschnalle.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0580

Dienstabzeichen für Berufsjäger und Jagdaufseher.
Hohl geprägt, versilbert, mit eingeschlagener Matrikelnummer, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0581

Goldenes Parteiabzeichen der NSDAP, Große und Kleine Ausführung - nummerngleich.
1.) Große Ausführung: Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, GES.GESCH. gepunzt, Nadelsystem DESCHLER & CO MÜNCHEN, Nadel abgebrochen, Verleihungsnummer 66590, 2.) Kleine Ausführung: Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, Nadelsystem DESCHLER MÜNCHEN 9 gemarkt, Verleihungsnummer 66590.
NM3 6.04.02, OEK20 3706.

  Zustand: II  

  Ausruf: 1000.00 Euro

 

  LosNr.: 0582

Ehrenzeichen vom 9. November 1923, sog. "Blutorden", 1. Modell des General der Infanterie, SS-Obergruppenführer und Reichsführer des NS-Kriegerbundes Wilhelm Reinhard.
Silber, Stempelschneider Signatur J. FUESS MÜNCHEN, Silberstempel 990 sowie geschlagene Matrikelnummer 707.
NM3 6.04.01, OEK21 3703, Ø 40 mm, 23,1 g.

Reinhard wurde am 18. März 1869 im Forsthaus Lutau geboren. Er trat in das Kadettenkorps Kulm ein und war ab 1888 Fähnrich im Infanterie Regiment "Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig" (Ostfriesisches) Nr. 78. Als Major kam er 1911 zum 5. Garde-Regiment zu Fuß und führte als Kommandeur des 2. Bataillons seine Männer im 1. Weltkrieg ins Felde. Er war sowohl an der West- und Ostfront im Einsatz und zeichnete sich mehrfach aus, was am 27. August 1917 sich in der Verleihung des Pour le Mérites niederschlug. Nur ein Jahr später sollte er sich an der Spitze seines Regiments den anrückenden Amerikanern entgegen stellen und durch persönlichen Einsatz den Angriff zum Stehen bringen - was er u.a. auch mit einer schweren Kopfverletzung bezahlte. Hierfür wurde ihm, am 1. Oktober 1918 das Eichenlaub zum Pour le Mérite verliehen. Als Kommandeur führte er das "Freikorps Reinhard" und war Stadtkommandant von Berlin und schlug den Spartakus-Aufstand nieder. Ab 1934 war er Bundesführer des Deutschen Reichskriegerbundes "Kyffhäuser" und ab 1938 dann Reichsführer des NS-Reichskriegerbundes. Am Marsch auf die Feldherrnhalle war er Angehöriger des SA-Bataillons "Theodor Körner" aus Augsburg. Er war unter anderem auch Träger des Ehrendegen des Reichsführers wie auch des Totenkopfringes der SS.

  Zustand: II  

  Ausruf: 7500.00 Euro

 

  LosNr.: 0583

Reichsfinanzverwaltung: Nachlass.
1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 1. Klasse, juweliersmäßiger Umbau, 2.) Verwundetenabzeichen, 1914, für die Armee, Schwarz, 3.) Miniaturnadel sowie Artillerie-Nadel, 4./5.) Paar Achselklappen, 6./7.) Magazine.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0584

Dr. Fritz Todt Preis.
Zink, an breiter Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0585

RAD: Dienstauszeichnung, weibliche Jugend, 2. Stufe für 18 Jahre.
Buntmetall versilbert, polierte Kanten.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 0586

Coburg Ehrenzeichen.
Buntmetall, durchbrochen gefertigt und patiniert, leicht gewölbt, an Nadel.
NM3 6.04.07, OEK21 3715, 55 x 40 mm, 21,6 g.

  Zustand: I-  

  Ausruf: 5000.00 Euro

 

  LosNr.: 0587

Deutsches Rotes Kreuz Ehrenzeichen, 2. Modell (1934-1937), 1. Klasse.
Bronze vergoldet, teilweise emailliert, der Adler separat aufgelegt, miminaler Chip an der Kugelöse, am Halsbandstück.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0588

Rot Kreuz Ehrenzeichen, Komtur Band.
1.) Konfektionieres Halsband, 2.) Unkonfektionierter Halsband Abschnitt.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0589

Ehrenzeichen der Deutschen Volkspflege, 1. Stufe.
Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, der Adler separat aufgelegt, die Agraffe mit Eichenbruch am Halsbandstück.
NM3 6.02.0332, OEK21 3561, 58 x 53 mm, 42,3 g m.B.

  Zustand: II  

  Ausruf: 600.00 Euro

 

  LosNr.: 0590

Ehrenzeichen der Deutschen Volkspflege, 3. Stufe, im Etui.
Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, der Adler separat aufgelegt, im roten Verleihungsetui, golden aufgeprägte Zierlinie, Bezeichnung im Innenfutter, Band einliegend.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0591

Olympia Ehrenzeichen, 1. Klasse, Komtur Band.
Unkonfektioniertes Originalband.

Die 1. Klasse wurde in 767 Exemplaren verliehen.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 0592

Ehrenpreis des Braunschweigischen Staatsministeriums - 2. Reichsnährstandsausstellung Hamburg 1935.
Modell des Braunschweiger Löwen, geschnitzter Holzsockel, der Löwe in Metall, mit Widmungsplakette am Sockel.
Höhe ges.: 37 cm.

  Zustand: II  

  Ausruf: 380.00 Euro

 

  LosNr.: 0593

Deutsche Volksgruppe in Rumänien: Leistungsabzeichen der Deutschen Mannschaft.
Bronze durchbrochen gefertigt, leicht gewölbt, erhabene Herstellermarkierung, mit geschlagener Verleihungsnummer 413, an Nadel.
59 x 42 mm, 29 g.

  Zustand: I-II  

  Ausruf: 1000.00 Euro

 

  LosNr.: 0594

Kreissieger im Reichsberufswettkampf, 1938.
Buntmetall bronziert, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, Hersteller G. Brehmer, Markneukirchen, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0595

Slowakei: Landes-Berufs-Wettkampf, Siegerabzeichen 1944.
Buntmetall versilbert, emailliert, rückseitig broschiert.
Ø 31 mm, 11,4 g.

Im Jahre 1939 wurde aufgrund der deutschen Minderheit (Karpatendeutschen) in der Slowakei und dem Agieren von Berlin aus der Slowakische Staat ausgerufen, der bis April 1945 bestand. Aufgrund der politischen Verbündung zum Deutschen Reich wurden analog auch gesellschaftliche Gepflogenheiten übernommen. So richtete man auch im neuen Staat einen Berufswettkampf nach deutschem Vorbild aus. Abzeichen von größter Seltenheit.

  Zustand: II  

  Ausruf: 2500.00 Euro

 

  LosNr.: 0596

Freie Stadt Danzig: Medaille für besondere Leistungen, im Etui.
Versilbert, Signet auf dem Rand, rückseitig Widmungsinschrift "SCHWEINEPRÄIIERUNG DANZIG 1929 / IIc SAMMLUNGSPREIS / HERR MERKELBURGER FREIENHUBEN", im roten Verleihungsetui, Signet der Hofjuweliere Moritz Stumpf & Sohn, Danzig im Innenfutter.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0597

Medaille der Industrie- und Handelskammer Reichenberg für langjährige Mitarbeit.
Bronze, signiert F.MÄNERT, Swastika angegangen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 30.00 Euro

 

  LosNr.: 0598

Erinnerung an das Richtfest des Deutschen Hauses auf der Internationalen Ausstellung - Paris 1937.
- Broschüre
- Abzeichen (mit einem Splint)
- 4 Fotos
- 11 Postkarten.

  Zustand: II  

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 0599

Medaille für treue Mitarbeit bei der IHK Reichenberg.Buntmetall versilbert

Deutsches Reich (1933-45)

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0600

Abzeichen der NS-Frauenschaft, Gau Hessen-Nassau 1931/32.
Hohl geprägt, an Nadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 0601

Lot von 10 Ehrenkreuzen der Deutschen Mutter, 1.-3. Stufe.
Diverse Stufen, teils am Bande.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0602

Lot von 5 Ehrenkreuzen der Deutschen Mutter, in Gold, im Etui.
Je am Bande, im Etui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0603

Lot Ehrenkreuze der Deutschen Mutter.
Diverse, teils am Bande, teils Miniaturen, dazu ein Etui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0604

Lot von 14 Auszeichnungen für Frauen.
Diverse, teils emailliert bzw. am Bande.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0605

Lot von 2 NSFK Plaketten.
1.) Nationalsozialistisches Fliegerkorps Deutschlandflug 1938 2.) Reichswettkämpfe des NS-Fliegerkorps Kassel 1938.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0606

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg: Abzeichen für Meisterschützen 1943.
Zink vergoldet, durchbrochen gefertigt, mit Matrikelnummer 682, an Quernadel.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0607

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg: 3 Schützenabzeichen.
1.) Pistole 1943, 2.) KK-Gewehr 1943, 3.) Wehrmann 1944.

  Zustand: II  

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 0608

Lot von 2 Sport Plaketten.
1.) NSKK Motor-Gruppe Alpenland, Wintersportkämpfe, 3. Sieger Torlauf 1939 2.) Standort-Segel-Wettfahrten 3. Preis.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0609

Lot von 2 Plaketten Reichskriegerbund.
1.) Großdeutscher Reichskriegertag Kassel 1939 2.) Mitglied des N.S. Reichskriegerbundes.

  Zustand: II  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0610

Medaille "Hitler`s Dank für den Dienst am Volke", im Etui.
Vergoldet, im grünen Präsentationsetui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 0611

Plakette - Adolf Hitler Platz, Nürnberg, Die Stadt der Reichsparteitage.
Probe.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0612

Familiennachlass Auszeichnung und Ausweise.
- Wehrmachts Dienstauszeichnung, 18 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine,
- Soldbuch (Uniformfoto, Landesschtz.-Ers.-u.-Ausb.-Batl 6, Auszeichnungen),
- Soldbuch Luftwaffe (Uniformfoto, L.S. Ers.Abt. 2, Auszeichnung).

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0613

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Fundgrube. Ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0614

Lot Auszeichnungen.
Diverse, zumeist am Bande.

  Zustand: II  

  Ausruf: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 0615

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 0616

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 0617

Lot Auszeichnungen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0618

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Fundgrube - ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 0619

Lot Auszeichnungen.
Diverse, teils an Bändern.

  Zustand: II  

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 0620

Lot Auszeichnungen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0621

Lot Auszeichnungen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0622

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Fundgrube - Ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0623

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Fundgrube - Ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0624

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Fundgrube ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0625

Lot Auszeichnungen.
Diverse. Ohne Obligo.

  Zustand: II  

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 0626

Lot Auszeichnungen und Abzeichen.
Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0627

Lot Auszeichnungen und Effekten.
Diverse. Fundgrube.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 0628

Schneiderbestand Knopflochdekorationen.
Unterschiedliche Kombinationen.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0629

Große Sammlung Kleinabzeichen.
Diverse. Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0630

Lot Tagungsabzeichen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 95.00 Euro

 

  LosNr.: 0631

Lot Tagungsabzeichen.
Diverse. Teils beschädigt.

  Zustand: IV  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0632

Lot Tagungsabzeichen.
Fundgrube.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0633

Lot Tagungs- und Veranstaltungsabzeichen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0634

Lot von 24 Tagungs- und Veranstaltungsabzeichen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 110.00 Euro

 

  LosNr.: 0635

Lot von 4 Tagungsabzeichen.
Diverse.

  Zustand: II-  

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 0636

Sammlung WHW und Kleinabzeichen.
Umfangreiche Sammlung in Holzkiste.

  Zustand: II  

  Ausruf: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 0637

Lot Kleinabzeichen.
Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0638

Lot Plaketten und Medaillen.
Diverse, teils im Etui.

  Zustand: II  

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 0639

Sammlung von 4 Meissen-Medaillen.
Je Böttgergestein, mit Meissner-Schwerter Marke Motive:
- Denn wir fahren gegen Engelland
- Doppelschlacht von Brjansk und Wjasma im Oktober 1941
- Einnahme von Sewastopol 1. Juli 1942
- Das Rachediktat von 1918 ist Gelöscht.

  Zustand: II  

  Ausruf: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 0640

Lot Klein- und Tagungsabzeichen.
1

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0641

Lot Klein- und Tagungsabzeichen.
2

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0642

Lot Klein- und Tagungsabzeichen.
3

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0643

Lot Klein- und Tagungsabzeichen.
4

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0644

Lot WHW Abzeichen.
5

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0645

Lot WHW Abzeichen.
6

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0646

Lot WHW Abzeichen.
7

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0647

Lot WHW Abzeichen.
8

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0648

Lot WHW Abzeichen.
9

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0649

Lot WHW Abzeichen.
10

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0650

Lot WHW Abzeichen.
11

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0651

Lot WHW Abzeichen.
12

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0652

Lot WHW Abzeichen.
13

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0653

Lot WHW Abzeichen.
14

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0654

Lot WHW Abzeichen.
15

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0655

Lot WHW Abzeichen.
16

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0656

Lot WHW Abzeichen.
17

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0657

Lot WHW Abzeichen.
18

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0658

Lot WHW Abzeichen.
19

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0659

Lot WHW Abzeichen.
20

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0660

Lot WHW Abzeichen.
21

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0661

Lot WHW Abzeichen.
22

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0662

Lot WHW Abzeichen.
23

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0663

Lot WHW Abzeichen.
24

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro

 

  LosNr.: 0664

Lot WHW Abzeichen.
25

Diverse.

  Zustand: II  

  Ausruf: 0.00 Euro