BENE MERENTI START Katalog 31. Auktion 7.5.2021 Archiv Einlieferung Vorbesichtigung/Gebotsabgabe Abholung/Versand Impressum Kontakt Newsletter Versteigerungsbedingungen EN/US

Online-Katalog

Kaiserreich (bis 1933) Deutsches Reich (1933-45) Bundesrepublik Deutschland und DDR Europa Welt Urkunden / Dokumente Fotos / Postkarten Autographen Uniformen / Kopfbedeckungen Blankwaffen Effekten / Ausrüstung Patriotisches / Reservistika / Dekoratives Spielzeug Sammleranfertigungen Literatur

  LosNr.: 155

Deutsches Kreuz, in Gold, Stoffausführung - Schmuck & Cie. Stickerei auf Luftwaffenblauem Stoff, mit aufgelegtem partiell korrodiertem Metallkranz, rückseitig Abdeckpapier mit Stempel des Herstellers Schmuck & Cie. Zustand: II

  Ausruf: 250.00 Euro

  Zuschlag: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 156

Eisernes Kreuz, 1938, 1. Klasse - 15. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, an Nadel, diese 15 gepunzt. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 157

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 158

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse - Schraubscheibe. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, mit Gewinde-Hülse, Fixiernadel. Die Schraubscheibe fehlt. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 110.00 Euro

 

  LosNr.: 159

Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse - 5 Exemplare. Diverse Hersteller, zumeist am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 160

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes, mit Schwertern - Major d.R. Friedrich Rabitz, Kommandeur Brückenbau-Bataillon 560. Silber, geprägt, polierte Kanten, ungemarkt, Halsbandring in massiver, zweifach kannellierten Ausführung, dazu Porträtfoto in Uniform mit angelegtem Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes mit Schwertern, rückseitig handschriftliche Widmung "Seinem lieben Peter Heinrich / In treuer Kameradschaft, im Lager 75 geschlossen. Friedrich Rabitz Ostern 1947". WC S. 170ff, NM3 7.04.04, OEK21 3831, 59 x 54 mm, 39,9 g. Major d.R. Friedrich Rabitz am 14. Dezember 1943 wurde für die Errichtung einer Vielzahl von Brücken mit dem Brückenbau-Bataillon 560 an der Ostfront ausgezeichnet. Spezielle Erwähnung fand in der Verleihungsbegründung die Errichtung von zwei über 600 Meter langen Brücken innerhalb von 14 Tagen an der Ostfront, allein unter Verwendung von vor Ort vorkommendem Material an Holz und Stämmen. Zustand: II

  Ausruf: 1500.00 Euro

  Zuschlag: 4200.00 Euro

 

  LosNr.: 161

Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse - 10 Exemplare. Mit und ohne Schwerter, sowie Medaille, teils am Bande, dazu zwei Verleihungstüten. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 162

Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse Bänder - Hersteller-Bündel. Unkonfektioniert und gebündelt. Zustand: I-II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 163

Kriegsverdienstmedaille - 9 Exemplare. Zumeist mit Band. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 164

Spanienkreuz, in Bronze, mit Schwertern Miniatur. Bronziert, durchbrochen gefertigt, an Nadel. Zustand: I-II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 165

Spanienkreuz, in Bronze. Buntmetall bronziert, schöne attraktive Bronzierung mit polierten Kanten und separat eingesetzten Adlern, leicht gewölbt, an Nadel. Insgesamt erfolgten 7.869 Verleihungen des Spanienkreuz in Bronze ohne Schwerter. Zustand: I-

  Ausruf: 250.00 Euro

  Zuschlag: 580.00 Euro

 

  LosNr.: 166

Medaille Winterschlacht im Osten - 5 Exemplare. Diverse Hersteller, teils am Bande, dazu eine Verleihungstüte. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 167

Nachlass des Ritterkreuzträgers Major Joachim Ott des Jäger-Regiment 28. 1.) Deutsches Kreuz, in Gold: Cupal, vergoldet, versilbert, geschwärzt und teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, 4 Hohlnieten, an Nadel, diese auf der Innenseite 20 (Zimmermann, Pforheim) gepunzt, 2.) Ehrenblattspange, des Heeres: Gold, hohl geprägt, die Swastika massiv, auf von der Uniform abgetrenntem Bandstück, alle vier Splinte vorhanden, 3.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 5.) Infanterie-Sturmabzeichen, Silber: CW gemarkt, 6.) Erkennungsmarke "St. I. / I.R. 28, A 5", 7.) Paar Schulterstücke: Major, Jäger Regiment 28, bei einem Schulterstück fehlt die Auflage, 8.) Paar Kragenspiegel: Jägertruppe, 9.) Jäger-Mützenabzeichen, 10.) Jäger-Ärmelabzeichen, 11.) Mützentrapez in BEVO-Ausführung, lädiert, alles in Zigarrenkiste. Joachim Ott wurde am 22. Februar 1918 mit dem Familiennamen Ottlik geboren. Nachdem er als HJ-Führer aktiv war, trat er 1938 - nach seiner Umbenennung auf Ott - freiwillig in die Wehrmacht ein. Als Oberleutnant der Reserve der I./ Jäger-Regiment 28 wurde er am 8. Dezember 1942 für die Kämpfe um Demjansk mit dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichnet. Als, nunmehriger Hauptmann der Reserve, wurde ihm nach erneuter vorblidhafter Leistung während der Kämpfe um Pleskau am 27. Mai 1944 die Ehrenblattspange des Heeres zuerkannt. Zuletzt diente er als Führer des I./ Jäger-Regiment 28, die im Verband der 8. Jäger-Division an der Front stand. Die Division war in Nord-Ungarn und der Slowakei während des Spätjahrs 1944 eingesetzt und Ott wurde er mit dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes am 28. Oktober 1944 ausgezeichnet. Ebenfalls wurde er für das Eichenlaub hierzu eingereicht, was jedoch abschlägig beschieden worden ist. Als Major kam er dann in britische Kriegsgefangenschaft. Er verstarb am 26. Juni 1998 in Spiegelau. Zustand: II

  Ausruf: 2000.00 Euro

  Zuschlag: 4000.00 Euro

 

  LosNr.: 168

Nachlass eines Oberleutnant des Artillerie-Regiment 152. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, Nadel repariert, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 3.) Schützenschnur, der Infanterie, 2. Modell, mit anhängender Granate der Artillerie, 4.) Feldschnalle in 57er Ausführung, 5.) Satz Kragenspiegel und Schulterstücke für einen Oberleutnant der Artillerie, 6.) Ärmel-Tätigkeitsabzeichen, 7.) Gehänge für den Offiziersdolch, beschädigt, dazu die Urkunden zum Eisernen Kreuz, 1. und 2. Klasse wie auch zum Verwundetenabzeichen, in Schwarz, je mit Fotoecken im Buch "Das Buch der Artillerie 1939-1945" eingefügt, sowie 10beschriftete Fotos, u.a. vom Träger selbst, sowie seiner Erkennungsmarke. Schöner, interessanter Nachlass, der aufgrund der niedergeschriebenen Informationen, einen Teil seiner Kriegszeit gut nachvollziehen lässt. Zustand: II-

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 450.00 Euro

 

  LosNr.: 169

Nachlass eines Frontoffiziers der Nebelwerfer Truppe. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Schutzwall Ehrenzeichen, 4.) Allgemeines Sturmabzeichen, 5.) Nebelwerfer Nadel, 6.) Mützenbeschlag. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 350.00 Euro

 

  LosNr.: 170

Nachlass eines Obergefreiten des Pionier-Bataillon 204. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, dazu Miniatur, 3.) DRL Nadel in Silber, mit Leistungsbuch, 4.) Reichssportabzeichen, Bronze, Leistungsbuch, dazu Wehrpaß (mit Foto, sauber geführt), sowie weitere Unterlagen, Fotos etc. Der Träger gebürtig aus Reutlingen. Siehe auch Los 120 für den Nachlass des Vaters. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 171

Nachlass eines Schützen und Veteranen des 2. Weltkrieges aus Calw. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, in Tüte (Klein & Quenzer A.G., Oberstein), 2.) Erkennungsmarke 151 W.B.K. CALW, dazu viele Schützenauszeichnungen aus Calw, Stuttgart, Neuenbürg, Heidelberg etc.). Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 172

Nachlass eines Stabsgefreiten der I./ Grenadier-Regiment 308 / Vet. Komp. 235. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, dazu Urkunde (5.10.44, OU Gen.Maj. Otto-Ernst Schiel), dazu das Übersendungsschreiben an die Gattin, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern Urkunde (13.12.42, OU Gen.Maj.), 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz 12.10.43, OU Hauptmann), 4.) Westwall Ring. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 320.00 Euro

 

  LosNr.: 173

Nachlass eines Obergefreiten der 5./ Infanterie-Regiment 17. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, Urkunde (kopierte Eigenfertigung, 2.) ebenso, 2. Klasse, Urkunde (7.1.41, OU Gen.Maj. u. Div.Kdr. Rudolf Kaempfe - DKig), 3.) Medaille Winterschlacht im Osten, Urkunde (25.8.42, OU Lt.), 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, Urkunde (1.11.41, OU Hauptmann), 5.) Infantetrie Sturmabzeichen, in Silber, Urkunde (1.3.42, OU Oberst u. Rgt.Kdr. Hans-Joachim von Stolzmann - Gen.Maj., RK, DKiG). Zustand: II

  Ausruf: 120.00 Euro

  Zuschlag: 420.00 Euro

 

  LosNr.: 174

Nachlass eines Frontsoldaten und HJ-Mitglieds Gebiet 21 (Baden). 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, dazu der DJ-Ausweis sowie drei Kleinabzeichen. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 175

Nachlass eines Finnland Kämpfers - Petsamo / Rovaniemi. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2./3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 4.) Petsamo Rovaniemi Abzeichen, 5.) Jungbann Sportfest 1936 in Lüben Abzeichen, 6.) Olympische Spiele 1936, Silbermedaille, 7.) ebenso, Olympia Glocke als Anhänger. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 140.00 Euro

 

  LosNr.: 176

Nachlass zweier gefallener Brüder. 1./2.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 3./5.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 6.) Medaille Winterschlacht im Osten, dazu das Doppel-Sterbebild. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 177

Nachlass eines Infanteristen. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Medaille Winterschlacht im Osten, 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 5.) Infanterie-Sturmabzeichen, Silber, 6.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, an Einzelschnalle, im Etui. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 178

Nachlass eines Frontsoldaten. Ordenschnalle mit: 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, am inkorrekten Bande, 3.) Schutzwall Ehrenzeichen, dazu 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 5.) Infanterie-Sturmabzeichen, Silber, Wiedmann, Nadelhaken fehlt, dazu Koppelschloss, mit Lasche, datiert 1941, sowie West-Wall Ring. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 179

Infanterie-Sturmabzeichen, Silber, mit Urkunde. Zink, durchbrochen gefertigt, an Nadel, der Haken fehlt, dazu die untere Hälfte der Verleihungsurkunde. Zustand: II-

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 180

Allgemeines Sturmabzeichen. Kriegsmetall versilbert, durchbrochen gefertigt, an Nadel. Attraktives Stück mit frostiger Versilberung und polierten Kanten. Zustand: I-

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 126.00 Euro

 

  LosNr.: 181

Panzerkampfabzeichen, Bronze. Buntmetall bronziert, hohl geprägt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 182

Nachlass eines Matrosengefreiten der U-Boot-Jagd-, Minensuch- und Sicherungsverbände. 1.) Abzeichen für U-Boot-Jagd-, Minensuch- und Sicherungsverbände, Buntmetall, entnazifiziert, 2.) ebenso, Kriegsmetall, R.S. gemarkt, 3.) Uniformjacke mit vernähten Effekten und Kieler-Kragen, 4.) Kiste mit Marine-Knöpfen. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 210.00 Euro

 

  LosNr.: 183

Nachlass eines Minensuchers. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 3.) Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände, 4.) Abzeichen Seefahrt ist Not, 5.) Mützenadler. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 184

Nachlass eines Artillerie-Mechaniker-Gefreiten der Küstenartillerie. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, an Einzelschnalle, 2.) Marine-Artillerie-Kriegsabzeichen, Schwerin Berlin gemarkt, Buntmetall, 3.) Laufbahnabzeichen für Artillerie-Mechaniker-Gefreite, 4.) Trägerfoto, gerahmt. Zustand: I-II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 525.00 Euro

 

  LosNr.: 185

Nachlass eines Luftwaffen Offiziers. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, in Tüte, 2.) Schutzwall Ehrenzeichen, 3.) Medaille für ausgezeichnete technische Leistungen, 4.) Brustadler in gestickter Ausführung für Offiziere. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 186

Nachlass eines Oberwachtmeister der Luftwaffe. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse, mit Schwertern, 3.) Reichssportabzeichen, in Bronze, dazu Schützenbund Abzeichen sowie Effekten-Adler sowie Kriegsgefangenenpost. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 170.00 Euro

 

  LosNr.: 187

Nachlass eines Oberfeldwebel und Fliegerschützen. 1.) Abzeichen für Fliegerschützen: Buntmetall, IMME & SOHN, BERLIN gemarkt, Nadelhaken fehlt, 2.) 3-teilige Feldschnalle, 3.) Paar Schulterklappen für einen Oberfeldwebel der fliegenden Truppe, 4.) Obergefreiten Ärmelwinkel, 5.) Brustadler in Offiziersausführung, 6.) Offiziers-Mützenkordel. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 400.00 Euro

 

  LosNr.: 188

Nachlass eines Angehörigen einer Flak-Scheinwerfer-Abteilung der Luftwaffe. 1.) Medaille Winterschlacht im Osten, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, entnazifiziert, dazu Bänder, ein Abzeichen sowie ein LW-Kantinen-Kaffeelöffel, sowie ein Fotoalbum, zumeist private Aufnahmen, aber auch einige militärische. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 110.00 Euro

 

  LosNr.: 189

Nachlass eines Luftwaffensoldaten und Krim-Kriegs-Veteranen. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, Hersteller 65, 2.) Krimschild, 3.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, 4.) Schutzwall-Ehrenzeichen, dazu zwei Mützenadler sowie ein Brustadler. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

  Zuschlag: 320.00 Euro

 

  LosNr.: 190

Nachlass eines Luftwaffensoldaten und NSFK Mitglieds. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, Hersteller 3, 2.) 4-teilige Feldschnalle, 3.) Medaille auf die Skiwettkämpfe des NS-Fliegerkorps in Zell am See des NSFK 1940. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 191

Beobachterabzeichen - Assmann. Zink, auf der Rückseite A (Assmann) gemarkt, zweifach auf dem Kranz vernietet, an Nadel, dazu Reste des Verleihungsetuis. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 320.00 Euro

 

  LosNr.: 192

Frontflugspange, für Kampfflieger, in Gold Etui. Blaues Etui, mit goldener Deckelprägung, sauberes Inlay. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 193

Frontflugspange, für Kampfflieger, in Bronze. Buntmetall, die Auflage vernietet, an Nadel. Zustand: I-II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 280.00 Euro

 

  LosNr.: 194

Luftwaffe: Tätigkeitsabzeichen in Stoff - 4 Exemplare. Diverse, auf Uniformstoffstück montiert. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 195

Nachlass eines Weltkriegs-Veteranen. 1.) Eisernes Kreuz, 1914, 1. Klasse, dazu Ordenschnalle: 2.) ebenso, 2. Klasse, 3.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 4.) Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, rote Rückseitenabdckung, dazu Feldschnalle. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 196

Nachlass Auszeichnungen eines Feuerwehrmannes. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Reichsfeuerwehrehrenzeichen, 2. Form, 2. Stufe, 3.) Luftschutz-Ehrenzeichen, 2. Stufe, 4.) Treuedienst-Ehrenzeichen, 2. Stufe, im Etui. Zustand: I-II

  Ausruf: 150.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 197

Medaille für Rettung aus Gefahr. Silber, im Rand gepunzt Halbmond, 935, PR. MÜNZE BERLIN. Zustand: II

  Ausruf: 300.00 Euro

 

  LosNr.: 198

Familiennachlass Auszeichnungen. Bestehend aus den Auszeichnungen eines Weltkriegs-Veteranen, seiner Frau sowie WHW Abzeichen, in patriotischer Box. Zustand: II-

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 199

Auszeichnungsnachlass eines Süddeutschen Arbeiters. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse, Ordenschnalle mit 2.) Erinnerungsmedaille an den 1. Oktober 1938, 3.) Medaille für Deutsche Volkspflege, grüne Rückseitenabdeckung, 4.) NSDAP: Mitgliedsabzeichen, 5.) Tagungsabzeichen. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 200

Nachlass eines Veteranen beider Weltkriege und RAD-Mannes. Ordenschnalle: 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 3./4.) Wehrmacht-Dienstauzeichnung, für 12 und 4 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, dazu 5./6.) RAD-Nadel, 7.) NSDAP Mitgliedsnadel, sowie Effekten und Notgeld. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 201

Nachlass eines erfolgreichen Schützen. 1.) Feldschnalle mit 4 Auszeichnungen, 2.) Reichskriegerbund Kyffhäuser: Wettkampfsieger Armschild, 1941, Bronze, 3.) Deutscher Schützen-Verband, Mitgliedsnadel sowie Schießbuch, 4.) Tag der Arbeit 1935. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 110.00 Euro

 

  LosNr.: 202

Reichskriegerbund Kyffhäuser - Sammlung Auszeichnungen. Diverse. Zumeist emailliert. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 202.00 Euro

 

  LosNr.: 203

Reichskriegerbund Kyffhäuser - Sammlung Auszeichnungen. Armbinde mit aufgepinnten Auszeichnungen, fast alle emailliert, darunter auch Seltenheiten. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 210.00 Euro

 

  LosNr.: 204

Nachlass einer verdienten NS-Mutter aus Heilbronn-Neckargartach. 1.) Ehrenkreuz der Deutschen Mutter, in Bronze, mit Verleihungstüte, mit Urkunde, 2.) NS-Frauenschaft Abzeichen. Zustand: II

  Ausruf: 70.00 Euro

  Zuschlag: 110.00 Euro

 

  LosNr.: 205

Nachlass einer RAD Maid und Kurzschrift Schreibkraft. RAD-Maidenbrosche, in Aluminium bzw. Zink, dazu Kurzschrift Prüfungsurkunde sowie weiter Unterlagen und Korrespondenz. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 206

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter, in Silber und Bronze - 7 Exemplare. Zumeist am Bande, dazu zwei Miniaturen und eine Verleihungstüte. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 260.00 Euro

 

  LosNr.: 207

3. Reich: Lot Auszeichnungen für Frauen. Diverse, zumeist am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 208

XI. Olympische Spiele 1936 Berlin - Teilnehmerabzeichen - Schießen. Buntmetall durchbrochen, mit Nummer, Nadelsystem fehlt, auf dem anhängenden Bande aufgedruckte Sportart "Schießen". Zustand: II-

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 209

NSKK Motor-Standarte 78, Plakette auf die 1. Orientierungsfahrt 1937. Zink, rückseitig Herstellerpunze C. Balmberger, Nürnberg. Zustand: II

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 210

Ehrenpreis Plakette der Standort-Segel-Wettfahrten. Bronziert. Zustand: I

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 211

NSDAP: Sammlung Parteiabzeichen. Emailliert und lackiert, Hersteller u.a. M1/42, M1/120, M1/34, M1/92, M1/15, M1/8, M1/12 und M1/105, dazu Michael F. Tucker: N.S.D.A.P. Enamel. Zustand: II

  Ausruf: 700.00 Euro

 

  LosNr.: 212

NSDAP: Parteiabzeichen Lot. Diverse Ausführungen, je defekt. Zustand: III-

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 213

Porzellan Plakette Swastika. Porzellan, mit Swastika auf orangenem Grund, goldene Umrandung, rückseitig SELB markiert. Zustand: I-II

  Ausruf: 60.00 Euro

  Zuschlag: 90.00 Euro

 

  LosNr.: 214

Treuedienst-Ehrenzeichen, 1. und 2. Stufe. Ges. 5 Exemplare, zumeist am Bande, dazu ein Etui. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 180.00 Euro

 

  LosNr.: 215

Medaille Deutsche Saat 1934. Bronze, rückseitig signiert. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 216

Deutsche Jägerschaft (DJ): Nachlass Auszeichnungen. 1.) Medaille 1935, 2.) ebenso, 1937, 3.) Plakette 1937. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 126.00 Euro

 

  LosNr.: 217

Deutscher Sängerbund: Zollernkreis im Gau 16, Schwaben, Medaille auf das 1. Liederfest in Ebingen 1935. Große, bronzierte Medaille, mit Henkelung.Selten. Ebingen ist heute ein Stadtteil von Albstadt. Zustand: I-II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 218

Zivile Auszeichnungen - Lot. Diverse, teils im Etui, zumeist am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 219

3. Reich: Lot Auszeichnungen. Diverse. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 220

3. Reich: Lot Auszeichnungen. Fundgrube in Zigarrenkiste. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

  Zuschlag: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 221

3. Reich: Lot Auszeichnungen. Diverse. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 360.00 Euro

 

  LosNr.: 222

3. Reich: Lot Auszeichnungen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

  Zuschlag: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 223

3. Reich: Lot Auszeichnungen und Abzeichen. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 220.00 Euro

 

  LosNr.: 224

3. Reich: Sammlung Klein- und Tagungsabzeichen. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 225

3. Reich: Sammlung Tagungsabzeichen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 130.00 Euro

 

  LosNr.: 226

3. Reich: Lot Mitgliedsnadeln. Diverse, zumeist emailliert. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 240.00 Euro

 

  LosNr.: 227

3. Reich: Flohmarkt - Verkaufskiste Auszeichnungen. Fundgrube. Zustand: II-

  Ausruf: 150.00 Euro

  Zuschlag: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 228

Sammlung WHW Abzeichen. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 35.00 Euro

 

  LosNr.: 229

Sammlung WHW Abzeichen - 1. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 35.00 Euro

 

  LosNr.: 230

Sammlung WHW Abzeichen - 2. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 30.00 Euro

 

  LosNr.: 231

Sammlung WHW Abzeichen - 3. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 35.00 Euro

 

  LosNr.: 232

3. Reich: Flohmarkt Verkaufskiste. Metallbeschlagene Box mit Schlüssel, gefüllt mit vielen Abzeichen und Auszeichungen. Eine wahre Fundgrube. Zustand: II-

  Ausruf: 10.00 Euro

  Zuschlag: 320.00 Euro