BENE MERENTI START Archiv Einlieferung Vorbesichtigung/Gebotsabgabe Abholung/Versand Impressum Kontakt Newsletter Versteigerungsbedingungen EN/US

Online-Katalog

Kaiserreich (bis 1933) Deutsches Reich (1933-45) Bundesrepublik Deutschland und DDR Europa Welt Urkunden / Dokumente Autographen Fotos / Postkarten Blankwaffen Uniformen / Kopfbedeckungen Effekten / Ausrüstung Patriotisches / Reservistika / Dekoratives Spielzeug Sammleranfertigungen Literatur

  LosNr.: 155

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, im Etui - L/56. Geschwärzter Eisenkern, frostig versilberte Zarge, polierte Kanten, an Nadel, diese L/56 gepunzt, im schwarzen Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK, sauberes Innenfutter, Herstellersignet von Paul Meybauer, Berlin. Zustand: I-II

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 156

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse - L/11. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, an Nadel, unterhalb des Nadelhakens L/11 gepunzt. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 157

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, an Schraubscheibe - aus dem Besitz des Kommandeur des Fallschirm-Panzerkops Hermann Göring Wilhelm Schmalz. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, rückseitig graviert 8.6.1940, mit Schraub- und Unterlegscheibe. Wilhelm Schmalz schlug die Karriere eines Kavallerie-Offiziers ein. Zunächst beim Reiter Regiment 15, hiernach an der Kavallerieschule Hannover worauf diverse Kommandostellen in verschiedenen Einheiten folgen sollten. Mit dem Aufbau der Division Hermann Göring wechselte Schmalz zur Luftwaffe über und sollte ab Oktober 1944 Kommandeur des Fallschirm-Panzerkorps Hermann Göring werden. Neben dem Deutschen Kreuz in Gold wurde er auch mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Er war mit Luise Henriette Prinzessin von Preußen - der zweitältesten Tochter von Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen verheiratet. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 158

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, polierte Kanten, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 159

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, Etui und Überkarton - Rudolf Wächtler & Lange. Schwarzes Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK, sauberes Innenfutter und Inlay, Überkarton mit Bezeichnung und Hersteller Mittweidaer Metallwarenfabrik Rudolf Wächtler & Lange, mit Lasche. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 160

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse Etui - LDO. Schwarzes Verleihungsetui, rechteckiger Drücker, sauberes Innenfutter mit LDO Signet im Deckel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 161

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse Etui. Schwarzes Verleihungsetui, silbern aufgeprägtes EK, sauberes Innenfutter und Inlay. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 162

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse Etui. Schwarzes Verleihungsetui mit silbern aufgeprägtem EK, sauberes Innenfutter. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 163

Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse Etui. Schwarzes Verleihungsetui mit silbern aufgeprägtem EK, ordentliches Innenfutter. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 164

Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse - 44. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, Ring 44 gepunzt, am langen Bande, dazu Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 165

Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse. Geschwärzter Eisenkern, silberne Zarge, am Bande, dazu Feldschnalle. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 166

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse mit Schwertern, im Etui - Kerbach & Oesterhelt. Buntmetall versilbert, polierte Kanten, an Nadel, im schwarzen Verleihungsetui, silbern aufgeprägte Auszeichnung auf dem Deckel, Herstellersignet von Kerbach & Oesterhelt, Dresden A1 im Deckel, schwarzes Inlay. Zustand: I-

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 167

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse, mit Schwertern, im Etui. Zink, Versilberung großteils migriert, an Nadel, dazu Miniaturnadel, im schwarzen Verleihungsetui mit silbern aufgeprägtem KVK mit Schwertern. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 168

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse mit Schwertern, an Schraubscheibe - L/12. Kriegsmetall, versilbert, durchbrochen gefertigt, mit Haltedorn, L/12 gepunzt, an Schraubscheibe. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 169

Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse. Kriegsmetall versilbert, an Nadel, dazu Miniatur an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 170

Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern Klischee. Buntmetall. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 171

Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern - 5 Exemplare. Diverse, u.a. gemarkt 107 und 127, zumeist am Bande, dazu eine Tüte. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 172

Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit / ohne Schwerter - 5 Exemplare. Diverse, u.a. Hersteller 67, je am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 173

Kriegsverdienstmedaille, mit Verleihungstüte und Urkunde einer Baltendeutschen Krankenschwester des KZ Neuengamme. Bronze, am Bande, mit Banddekorationen, in Verleihungstüte von Klein & Quenzer A.G., mit Urkunde (Berlin, 1.9.1943, FU). Die Krankenschwester war wohnhaft in Geesthacht, welches fußläufig vom KZ Neuengamme entfernt liegt. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 174

Verwundetenabzeichen, Legion Condor, Schwarz aus dem Besitz des Kommandeur des Fallschirm-Panzerkops Hermann Göring Wilhelm Schmalz. Buntmetall geschwärzt, hohl geprägt, an Nadel. Wilhelm Schmalz schlug die Karriere eines Kavallerie-Offiziers ein. Zunächst beim Reiter Regiment 15, hiernach an der Kavallerieschule Hannover worauf diverse Kommandostellen in verschiedenen Einheiten folgen sollten. Mit dem Aufbau der Division Hermann Göring wechselte Schmalz zur Luftwaffe über und sollte ab Oktober 1944 Kommandeur des Fallschirm-Panzerkorps Hermann Göring werden. Neben dem Deutschen Kreuz in Gold wurde er auch mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Er war mit Luise Henriette Prinzessin von Preußen - der zweitältesten Tochter von Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen verheiratet. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 175

Verwundetenabzeichen, 1939, Silber mit Urkunde für einen Fallschirm-Obergefreiten der 8./ Fallschirm-Jäger-Regiment 4. Feldmäßig aufgewertet, hohl geprägt, versilbert, im rotbraunen Verleihungsetui, mit Urkunde (28.12.1944, OU Oberstlt. u. Rgt.Führer Rudolf Böhmler - RK), dazu Parteiabzeichen sowie zwei HJ-Mitgliedabzeichen. Im Rahmen der 1. Fallschirmjäger-Division verteidigte das Regiment über den Jahreswechsel 1944/45 ihre Stellungen in den Ausläufern des Apennin südwestlich von Castel S. Pietro. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 176

Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz mit Urkunde eines Obergefreiten der 2./ Pionier-Bataillon 5. Eisen geschwärzt, dazu zwei Miniaturen, mit Urkunde (13.1.1944, OU Hauptmann u. Batl.Kdr.), dazu Effekten. Die Verwundung zog er sich während der schweren Kämpfe bei Witebsk im Osten zu. Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 177

Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, im LDO-Etui. Schwarz, im blauen LDO-Etui, LDO Bezeichnung im Deckel, auf dem Boden Herstellerstempel und handschriftliche Bezeichnung. Zustand: I-

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 178

Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz - 5 Exemplare. Diverse. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 179

Lebensrettungsmedaille, am Bande. Silber, von feiner Prägequalität, am Bande. Zustand: I-II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 180

Medaille für Rettung aus Gefahr. Silber, im Rand gepunzt Halbmond, 935, PR. MÜNZE BERLIN. Zustand: II

  Ausruf: 270.00 Euro

 

  LosNr.: 181

Medaille Winterschlacht im Osten - 5 Exemplare. Diverse, u.a. 13 und 20 gemarkt, am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 182

Medaille Winterschlacht im Osten - 5 Exemplare. Zink, diverse Hersteller, u.a. 3, 88, 127, je mit Bandstück. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 183

Krimschild. Bronziert, auf Heeresstoff, mit Rückplatte und allen vier Splinten, schwarzes Abdeckpapier. Zustand: I

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 184

Krimschild. Bronziert, auf Heeresstoff, mit Rückschild, alle vier Splinte vorhanden. Zustand: II

  Ausruf: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 185

Krimschild. Zink, auf Heeresstoff, mit Rückplatte und allen vier Splinten, helles Abdeckpapier. Zustand: II

  Ausruf: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 186

Krubanschild. Bronziert, auf Heeresstoff, mit Rückplatte und allen vier Krampen, schwarzes Abdeckpapier. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 187

Kubanschild. Bronziert, auf Heeresstoff, mit Eisen Rückplatte, vier Splinte, mit Abdeckpapier. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 188

Kubanschild. Bronziert, auf Heeresstoff, mit Eisen Rückplatte, vier Splinte, mit Abdeckpapier. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 189

Italien: Deutsch-Italienische Afrika-Feldzugsmedaille, in Silber und Bronze. Versilbert bzw. bronziert, eine am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 190

Schutzwall-Ehrenzeichen, mit Verleihungstüte und Urkunde für einen Lokomotivführer aus Kirn. Bronze, an Einzelschnalle, mit Feldschnallen und Miniaturnadel, in Verleihungstüte von Friedrich Orth, Wien 56, mit Urkunde (Berlin, 1.8.1940, FU). Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 191

Schutzwall-Ehrenzeichen Abschläge. Je Bronze. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 192

Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, mit Verleihungstüte und Urkunde für einen Gastwirt. Versilbert, am konfektionierten Bande, mit Felschnalle, in Verleihungstüte des Hauptmünzamt Wien, mit Urkunde (beschnitten, Berlin, 4.11.1938, FU). Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 193

Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, im Etui. Versilbert, am konfektionierten Bande, im roten Verleihungsetui. Zustand: II

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 194

Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, mit Etui und Urkunde für einen Unteroffizier. Bronziert, am Bande, dazu diverse Felschnallen, mit Etui und Urkunde (Wien, 13.11.1938, OU/FU). Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 195

Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, im Etui - Deschler. Bronziert, am konfektionierten Bande, im braunen Verleihungsetui, Herstellersignet von Deschler & Sohn, München im Innenfutter. Zustand: I-II

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 196

Medaille zur Erinnerung an den 13. März / 1. Oktober 1938, im Etui. Je am konfektionierten Bande, im Verleihungsetui. Zustand: II

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 197

Ordenschnalle mit der Wehrmachts-Dienstauszeichnung für 12 und 4 Jahre. Je vergoldet bzw. versilbert, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, rote Rückseitenabdeckung. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 198

Wehrmacht-Dienstauszeichnung für 25 und 12 Jahre. Vergoldet, zumeist mit Bandadler, dazu Feldschnallen und Miniaturen sowie die Urkunde zur Medaille für 4 Jahre an einen Unteroffizier der 6./ Infanterie-Regiment 16. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 199

LDO Verleihungstüten - 3 Exemplare. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, L/22, 2.) Verwundetenabzeichen, 1938, Schwarz, L?, 3.) Infanterie-Sturmabzeichen, Bronze, Josef Felz Söhne, Gablonz/Neiße. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 200

Große Feldschnalle württembergischer Tapferkeitsoffiziere - 2 Exemplare. Je mit mehreren Auflagen, u.a. Wehrmachts-Dienstauszeichnungen, in unterschiedlichen Kombinationen. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 201

Nachlass eines Hauptmann des Pionier-Bataillon 45. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, 3.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, dazu Schulterstück für einen Hauptmann im Pionier-Bataillon 45 sowie diverse Kleinteile. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 202

Ordenschnalle eines Frontsoldaten. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, 2.) Wehrmachts Dienstauszeichnung, für 4 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, schwarze Rückseitenabdeckung. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 203

Nachlass eines Leutnant des Regiment Großdeutschland. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, Hersteller 51, 2.) SA-Sportabzeichen, Bronze, mit Nummer, Nadelhaken repariert, 3.) Wehrmacht Koppelschloss, Hersteller HK, Swastika entnazifiziert, Lasche mit Hersteller und Jahreszahl 1940, 4.) Gemälde des Leutnant mit GD Auflage auf dem Schulterstück, dazu drei Hefte des Jungvolks. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 204

Nachlass eines Feldwebels der Wehrmacht. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse ohne Schwerter, 2.) Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, 3.) ebenso, 1. Oktober 1938, dazu Mützenadler, ein Splint lose anbei, sowie Brustadler, Foto und zwei Streichholzetui-Schoner. Zustand: II

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 205

Nachlass eines Gefreiten der 14./ Panzer-Jäger-Regiment (Gren.Rgt.) 117. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, mit Urkunde (25.9.44, OU Gen.lt. u. Div.Kdr. Alfred-Hermann Reinhardt - RK, EL, X, DKiG), 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Silber, Hersteller 65, mit Urkunde (Greiz, 9.10.1944, OU), 3.) ebenso, Schwarz, mit Urkunde (Ybbs, 26.1.1943, OU), dazu 4.) Allgemeines Sturmabzeichen sowie 5.) Wehrmacht Dienstauszeichnung, für 4 Jahre mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, an Einzelschnalle sowie Feldschnalle. Alle Urkunden entnazifiziert. Als Gefreiter wurde er in den schweren Kämpfen im Herbst 1944 in Italien zum dritten Mal verwundet und hiernach auch mit dem EK2 ausgezeichnet. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 206

Nachlass eines Leutnant der 2./ Panzer-Jäger-Abteilung 216. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse Urkunde (30.12.1940, OU Gen.Maj. u. Div.Kdr.), 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, Hersteller 45, 3.) Medaille Winterschlacht im Osten, 4.) Wehrmachts Dienstauszeichnung, für 4 Jahre. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 207

Nachlass eines Oberschützen im Festungs-Infanterie-Regiment A und Krim-Veteranen. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, mit Urkunde (30.7.40, OU Gen.Maj. u. Div.Kdr.), 2.) Medaille Winterschlacht im Osten Feldschnalle, Verleihungstüte L/52 und Miniatur, mit Urkunde (20.8.42, OU Hauptmann), dazu Krimschild, auf Heeresstoff, mit Rückplatte und Abdeckpapier. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 208

Nachlass eines Freiwilligen der 8./ Infanterie-Regiment 16. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, in Tüte mit Hersteller Rudolf Souval, Wien, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, dazu Erkennungsmarke und Annahmeschein. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 209

Nachlass eines Obergefreiten der 5./ Panzer Grenadier Regiment 12. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse, mit Urkunde (31.7.1943, OU Gen.lt. u. Div.Kdr.), 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Medaille Winterschlacht im Osten, 4.) Verwundetenabzeichen, 1939, Silber, Hersteller 26, 5.) Sportabzeichen, Bronze. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 210

Nachlass eines Obergefreiten des Stab II./ Grenadier-Regiment 287. 1.) Infanterie-Sturmabzeichen, Silber, mit Miniatur, mit Urkunde (21.4.1944, OU Oberstlt. u. Rgt.Kdr.) 2./3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, entnazifiziert bzw. Schwärzung abgetragen. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 211

Nachlass eines Grenadiers der 2./ Grenadier-Ausbildungs-Bataillon 494. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Allgemeines Sturmabzeichen, Nadelsystem komplett abgebrochen, 3.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, 4.) Finnland: Erinnerungsmedaille an den Fortsetzungskrieg, alles in Feldpost Box. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 212

Nachlass eines Leutnant der Sanitätstruppe. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 1. Klasse, 2.) ebenso, 2. Klasse, 3.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 4.) Paar Schulterstücke für einen Reserve-Leutnant der Sanitätstruppe, Mottenfraßspuren. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 213

Nachlass eines Unteroffiziers der 8./ Artillerie-Regiment 299. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 2. Klasse Urkunde (3.2.42, OU Gen.lt.), 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, mit Urkunde (22.1.44, OU Maj.), 3.) Allgemeines Sturmabzeichen, mit Urkunde (Schmuckvordruck, 8.9.42, OU Gen.lt.), dazu Trägerfoto, Effekten sowie weitere Dokumente. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 214

Nachlass eines Gefreiten. 1.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, 2.) Allgemeines Sturmabzeichen, 3.) Reichssportabzeichen, Bronze, mit Miniatur, dazu Feldschnallen, Band zur Medaille Winterschlacht im Osten und Gefreitenwinkel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 215

Nachlass eines Unteroffiziers des Stab / Fz. Pk. Btl. II. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, in Tüte von Emil Herrmann & Co., Gablonz/Neiße, mit Feldschnalle, 2.) Infanterie-Sturmabzeichen, Bronze, hohl geprägt, mit Miniaturnadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 216

Nachlass eines Frontkämpfers und Staatsbeamten. Ordenschnalle mit: 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 3.) Treuedienst-Ehrenzeichen, für 25 Jahre, graue Rückseitenabdeckung, dazu Feldschnalle und Miniaturenkette, an dieser auch das Verwundetenabzeichen, 1918, der Armee, Schwarz sowie in Groß anbei. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 217

Feldschnalle von Veteranen beider Weltkriege - 3 Exemplare. Diverse Kombinationen, u.a. Luftwaffe / Wehrmacht, sowie je mit Wiederholungsspange zum EK2, 1. Form! Zustand: II

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 218

Feldschnalle von Veteranen beider Weltkriege - 3 Exemplare. Diverse Kombinationen, u.a. Offiziere, Luftwaffe etc., sowie je mit Wiederholungsspange zum EK2, davon zwei in der Ausführung der 1. Form! Zustand: II

  Ausruf: 60.00 Euro

 

  LosNr.: 219

Nahkampfspange, in Bronze - F&B.L. Zink bronziert, mit Zinkfraß, eingesetztes Plättchen vorhanden, gemarkt F & B.L, an Nadel. Zustand: III-

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 220

Allgemeines Sturmabzeichen. Zink versilbert, migriert, durchbrochen gefertigt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 70.00 Euro

 

  LosNr.: 221

Allgemeines Sturmabzeichen. Zink versilbert, teilweise migriert, durchbrochen gefertigt, halbhohl, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 222

Allgemeines Sturmabzeichen. Zink versilbert, durchbrochen gefertigt, hohl, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 223

Infanterie-Sturmabzeichen, in Silber - GR & Co. Zink, Versilberung zumeist migriert, durchbrochen gefertigt, rückseitig Herstellerbezeichnung GR & Co., an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 224

Infanterie-Sturmabzeichen, in Silber. Versilbert, durchbrochen gefertigt, Nadelbock und Haken eingepresst, an Nadel. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 225

Infanterie-Sturmabzeichen, Silber. Buntmetall versilbert, hohl geprägt, durchbrochen gefertigt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 226

Panzerkampfabzeichen, in Silber - AS im Dreieck. Zink versilbert, teilweise migriert, durchbrochen gefertigt, rückseitig Herstellerbezeichnung AS im Dreieck, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 227

Panzerkampfabzeichen, in Bronze - Wurster. Bronziert, durchbrochen gefertigt, KMW im Kreis, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 228

Panzerkampfabzeichen. Zink, durchbrochen gefertigt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 229

Feldschnalle und Schulterstücke des Kapitän zur See Herbert Bachmann - Admiral der norwegischen Küste. 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Mecklenburg-Schwerin: Militär-Verdienstkreuz, 1914, 2. Klasse, 4.) Oldenburg: Friedrich-August Kreuz, 2. Klasse, 5.) Hessen: Allgemeines Ehrenzeichen, für Tapferkeit, 6.) Hamburg: Hanseatenkreuz, 7.) Lübeck: Hanseatenkreuz, 8.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 9./10.) Wehrmachts-Dienstauszeichnung, 3. und 4. Klasse, mit Hoheitsabzeichen für Heer und Marine, 11.) Türkei: Osmanische Feldzugsmedaille, zum einnähen, dazu Paar Schulterstücke als Kapitän zur See. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 230

Flotten-Kriegsabzeichen - Schwerin, Berlin. Zink, teils vergoldet bzw. dunkel gebeizt, durchbrochen gefertigt, FEC. ADOLF BOCK, AUSF. SCHWERIN BERLIN gemarkt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 231

Zerstörer Kriegsabzeichen. Kriegsmetall vergoldet bzw. altsilbern patiniert, durchbrochen gefertigt, SCHWERIN BERLIN 68 gemarkt, an Quernadel mit Haken, getragen. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 232

U-Boot-Kriegsabzeichen - f.o. Zink, Vergoldung migriert, durchbrochen gefertigt, f.o. gemarkt, Nadel und Bock repariert. Zustand: II

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 233

U-Boot-Kriegsabzeichen - L/51. Kriegsmetall vergoldet, durchbrochen gefertigt, rückseitig gemarkt L/51, an Nadel. Vergoldung teils migriert. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 234

Blockadebrecher-Kriegsabzeichen, mit Halbminiatur, im Etui. 1.) Buntmetall, dunkel gebeizt, der Adler versilbert, polierte Kanten, durchbrochen gefertigt, gemarkt FEC. OTTO PLACZEK BERLIN, AUSF. SCHWERIN BERLIN, an Nadel, mit Halbminiatur an Nadel, im blauen Verleihungsetui. NM3 7.09.09, OEK23 3932, Ø 49 mm, 32,3 g. Zustand: I

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 235

Nachlass des Generalmajor und Kommandeur des Fallschirm-Panzerkorps Hermann Göring Wilhelm Schmalz. 1.) Eisernes Kreuz, 1939, 1. Klasse, an Schraubscheibe, 2.) Verwundetenabzeichen, 1939, Silber, 65, 3.) ebenso, Legion Condor, Schwarz, 4.) Infanterie Sturmabzeichen, hohl, 5.) Reichssportabzeichen, Bronze, 6.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, 7.) Rumänien: Kreuzzug gegen den Kommunismus, 8.) Schlesischer Adler, 2. Stufe, an Einzelschnalle, 9.) Detachment von Randow, Steckkreuz, 10.) Medaille Preisrichten MG, 1936, 6. Preis, im Etui, Lasche gerissen, dazu zwei kleine Medaillen und Feldschnalle, alles in Versandkarton an seine Frau Luise Henriette. Wilhelm Schmalz schlug die Karriere eines Kavallerie-Offiziers ein. Zunächst beim Reiter Regiment 15, hiernach an der Kavallerieschule Hannover worauf diverse Kommandostellen in verschiedenen Einheiten folgen sollten. Mit dem Aufbau der Division Hermann Göring wechselte Schmalz zur Luftwaffe über und sollte ab Oktober 1944 Kommandeur des Fallschirm-Panzerkorps Hermann Göring werden. Neben dem Deutschen Kreuz in Gold wurde er auch mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Er war mit Luise Henriette Prinzessin von Preußen - der zweitältesten Tochter von Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen verheiratet. Zustand: II

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 236

Nachlass eines gefallenen Leutnant der 7. Staffel Jagdgeschwader 1. 1.) Verwundetenabzeichen, 1939, Schwarz, mit zwei Miniaturen, 2.) Wehrmacht-Dienstauszeichnung, für 4 Jahre, mit Hoheitsabzeichen für die Luftwaffe, an Einzelschnalle, 3.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, 4.) Reichssportabzeichen, Bronze, mit Miniatur, mit Übersendungsschreiben hierzu, ebenso diverse Feldschnallen und Knopflochdekorationen, 5.) Kragenspiegel und Schulterklappe für einen Oberfeldwebel der fliegenden Truppe, 6.) Portepee, 7.) Flugbuch ab 1937 mit 619 eingetragenen Flügen, 8.) Flugbuch ab 1941 mit 511 eingetragenen Flügen, 8.) NSDAP Kondolenzschreiben mit Umschlag, dazu umfangreiche weitere Unterlagen. Zustand: II

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 237

Nachlass eines Feldwebel der II./ Gr. Kampffliegerschule 2. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, 3.) Rumänien: Medaille Kreuzzug gegen den Kommunismus, dazu die Bestallung zum Feldwebel (Hörsching b. Lin, 1.4.41, OU Maj.) sowie Belehrung. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 238

Nachlass eines Feldwebel der 2./ Luftnachrichten-Funkhorch-Abteilung Ost. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse, mit Schwertern, 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, im Ring 4 gepunzt, mit Band, in Verleihungstüte von Steinhauer & Lück, Lüdenscheid, dazu Urkunde (9.8.42, OU Hauptmann), 3.) Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 239

Nachlass eines Veterinär-Unteroffiziers der Luftwaffe im Afrika-Korps. Zigarrenkiste mit diversen Auszeichnungen, Effekten und Postkarten, ggf. teils nach dem Kriege auf den Kameradschaftstreffen erworben. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 240

Nachlass eines langgedienten Luftwaffe Soldaten. 1.) Wehrmacht-Dienstauszeichnung, für 12 Jahre, 2.) ebenso, für 4 Jahre, 3.) Österreich: Medaille zur Erinnerung an den Weltkrieg 1914-18, 4.) Ungarn: ebenso, mit Schwertern, 5.) Bulgarien: ebenso, dazu 7-teilige Feldschnalle mit diversen Auflagen. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 241

Nachlass eines Luftwaffen Soldaten. 1.) Erdkampfabzeichen der Luftwaffe, entnazifiziert, Nadelhaken fehlt, 2.) Mannschafts Brustadler, dazu Vier Kleinabzeichen sowie Feldschnallen und EK2 Band. Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 242

Abzeichen für Flugzeugführer - BSW. Zink, versilbert, der Adler altsilbern patiniert, rückseitig BSW im Kleeblatt gepunzt, zweifach auf dem Kranz vernietet, Trägergravur, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 750.00 Euro

 

  LosNr.: 243

Abzeichen für Flugzeugführer - gestickte Ausführung für Offiziere. Luftwaffenblaues Tuch, plastische Metallfadenstickerei, der Kranz altsilbern, der Adler samt Swastika in leuchtender Ausführung, mit Resten des Garns, mit welchem das Abzeichen auf der Uniform vernäht war, schwarzer Abdeckstoff, gestempelt 135 40/12. Zustand: II

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 244

Beobachterabzeichen - C.E. Juncker - 1. Typ. Buntmetall, der Kranz versilbert, polierte Kanten, der Adler altsilbern patiniert, rückseitig gepunzt C.E. Juncker, Berlin S-W, zweifach auf dem Kranz vernietet, an Nadel. NM3 7.07.03, OEK21 4009, 53 x 53 mm, 30,4 g. Sehr frühes Exemplar! Zustand: I-

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 245

Beobachterabzeichen - Maschinengestickt. Ungetragenes Exemplar in feiner Qualität, hinterfüttert. Zustand: I

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 246

Abzeichen für Fliegerschützen, ohne Blitzbündel - gestickte Tropenausführung für Offiziere. Sandfarbenes Leinentuch, plastische silberne Metallfadenstickerei, fein ausgeführt, rückseitig mit sandfarbenem Leinenpapier. Zustand: II

  Ausruf: 250.00 Euro

 

  LosNr.: 247

Fronflugspange, für Tagjäger, in Silber. Zink versilbert, der altsilbern patiniert geflügelte Pfeil aufgenietet, G.H. OSANG, DRESDEN gepunzt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 248

Frontflugspange für Kampfflieger, in Gold Etui. Blaues Verleihungsetui, goldene Deckelprägung, sauberes Innenfutter. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 249

Frontflugspange, für Schlachtflieger, in Gold. Zink vergoldet, die altsilbern patinierten Schwerter aufgenietet, G.H. OSANG, DRESDEN gepunzt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 250

Frontflugspange, für Schlachtflieger, in Silber. Zink, Versilberung migriert, die altsilbern patinierten Schwerter aufgenietet, G.H. OSANG, DRESDEN gepunzt, an Nadel. Zustand: II-

  Ausruf: 120.00 Euro

 

  LosNr.: 251

Frontflugspange, für Zerstörer, in Gold. Zink vergoldet, die altsilbern patinierte geflügelte Bombe aufgenietet, G.H. OSANG, DRESDEN gepunzt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 252

Frontflugspange, für Aufklärer, in Silber - BSW. Zink, durchbrochen gefertigt, Reste der Versilberung vorhanden, das Adlerhaupt aufgenietet, BSW im Kleeblatt gepunzt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 253

Flakkampfabzeichen der Luftwaffe. Zink, durchbrochen gefertigt, der Adler separat aufgelegt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 254

Luftwaffe: Schützenschnur, 3. Stufe. Blau-silberne Kordel, geflochten, silberne Schieber, mit Aluminium Auflage, zwei silberne Eicheln anhängend, blaue Rückseitenabdeckung. Zustand: I-II

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 255

Luftwaffe: Schützenschnur, 1. Stufe. Blau-silberne Kordel, geflochten, silberne Schieber, mit Aluminium Auflage, blaue Rückseitenabdeckung. Zustand: I-II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 256

Bayern: Ordenschnalle eines Frontoffiziers und Polizisten. 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Bayern: Militär-Verdienst-Orden, 4. Klasse mit Schwertern, 3.) Sachsen: Albrechtsorden, 2. Modell (1876-1918), Ritterkreuz 2. Klasse, mit Schwertern, 4.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 5.) Polizei-Dienstauszeichnung, für 8 Jahre, 6.) Blaues Band, ohne Auszeichnung, graue Rückseitenabdeckung. Zustand: II

  Ausruf: 500.00 Euro

 

  LosNr.: 257

Feuerwehr: Sammlung Auszeichnungen. Diverse, je emailliert. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 258

Ehrenzeichen der Technischen Nothilfe (TENO), mit der Jahreszahl 1920. Buntmetall bronziert, Auflage emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt, Matrikelnummer 2703, GES. GESCH. gemarkt, an Nadel. Zustand: I-

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 259

Ordenschnalle eines Luftschutz-Angehörigen. 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 3.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 4.) Luftschutz-Ehrenzeichen, 2. Stufe, graue Rückseitenabdeckung. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 260

Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Verleihungstüte und Urkunde für einen Untergruppenführer im RLB Wiesbaden. Bronze, am Bande, dazu Feldschnallen, in Verleihungstüte von Carl Poellath, Schrobenhausen, mit Urkunde (9.3.1944, FU). Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 261

Luftschutz-Ehrenzeichen, 2. Stufe, im Etui, mit Urkunde für einen Angestellten in Hamburg. Kriegsmetall, am Bande, mit Feldschnallen, im Verleihungsetui mit Deckelprägung, mit Urkunde (gelocht, ausgestellt Berlin, den 30.5.1944, FU). Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 262

Luftschutz: Sammlung Abzeichen. Diverse, teils emailliert. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 263

Treuedienst-Ehrenzeichen, Sonderstufe mit der Zahl 50. Buntmetall vergoldet und versilbert, teilweise emailliert, durchbrochen gefertigt, am Bande. Zustand: II

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 264

Treudienst-Ehrenzeichen, 1. und 2. Stufe, mit Etui und Urkunde. Je vergoldet bzw. versilbert, emailliert, am Bande, im Verleihungsetui mit einliegender Miniatur, dazu die Urkunden für einen Justizinspektor in Skye bzw. für einen Oberwagenführer in Frankfurt a.M. Zustand: II

  Ausruf: 40.00 Euro

 

  LosNr.: 265

Treudienst-Ehrenzeichen, 1. und 2. Stufe, im Etui - 3 Exemplare. Je am konfektionierten Bande, im Verleihungsetui. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 266

Ehrenzeichen für Deutsche Volkspflege, 3. Stufe, im Etui. Vergoldet, emailliert, der Adler separat aufgelegt, im roten Verleihungsetui, golden aufgeprägte Zierkante, blaues Innenfutter mit Bezeichnung und Band, Kreuz in der Aussparung des Inlays einliegend, auf dem Boden Herstellersignet von Godet, Berlin. Zustand: I-II

  Ausruf: 200.00 Euro

 

  LosNr.: 267

Medaille für deutsche Volkspflege, mit Verleihungstüte und Urkunde für einen Kreisobmann der NSKOV in Hutthurm. Kriegsmetall versilbert, am Bande, in Verleihungstüte des Hauptmünzamt Wien, mit Urkunde (Berlin, 1.5.1940, FUs). Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 268

Nachlass eines NSDAP Mitglieds. Ordenschnalle mit: 1.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 2.) Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, 3.) NSDAP Dienstauszeichnung, für 10 Jahre, beige Rückseitenabdeckung, dazu NSDAP Mitgliedsabzeichen, RZM M1/27. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 269

Nachlass eines Parteimitglieds und Veteranen beider Weltkriege. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern, 2.) Medaille Winterschlacht im Osten, 3.) Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer, 4.) Medaille Winterschlacht im Osten, dazu Feldschnalle. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 270

Ordenschnalle und Feldschnalle eines bayerischen Partei-Soldaten. Ordenschnalle (die einzuhängenden Auszeichnungen fehlen) mit: 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Bayern: Militär-Verdienstorden /-Kreuz, mit Krone und Schwertern, 3.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 4.) NSDAP: Dienstauszeichnung, 3. Klasse, 5.) ebenso, 2. Klasse, 6.) Volkspflege-Ehrenzeichen, dazu die passende Feldschnalle. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 271

NSDAP: Dienstauszeichnung für 15 Jahre, im Etui. Bronziert, leichte Ausführung, am Bande, dazu zwei Feldschnallen sowie Miniatur an Nadel, im braunen Verleihungsetui mit golden aufgeprägtem Adler. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 272

SA-Sportabzeichen, Bronze mit Verleihungsbuch für einen Maurer der Standarte 27 Alzey. Bronze, dazu Miniatur sowie Verleihungsbuch, mit Foto in Uniform, sowie weitere Kleinabzeichen. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 273

SA: Plakette für Verdienste um die Wehrhafte Ertüchtigung der deutschen Reiterjugend. Geschwärzter Eisenguss, gesockelt. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 274

SS Mitgliedsabzeichen. Buntmetall versilbert, teilweise emailliert, geschlagene Mitgliedsnummer 87676, an Knopflochhalterung. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 275

HJ-Schießauszeichnung, für Scharfschützen. Bronze vergoldet, teilweise emailliert, mehrteilig gefertigt, RZM M1/63 gemarkt, an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 276

HJ-Leistungsabzeichen, in Silber - Metall / Stoff. 1.) Zink, durchbrochen gefertigt, RZM M 1/34 sowie geschlagene Nummer, an Nadel, 2.) Maschinengewebt, mit RZM Etikett A4/134. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 277

NSKK: Plakette der Motorsportgruppe Niedersachsen auf die 6. Huy Gelände- u. Orientierungsfahrt nach Halberstadt 22.5.1938. Bronziert, rückseitig Hersteller Lehmann u. Wundenberg, Hannover. Zustand: I-II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 278

Ordenschnalle eines bayerischen Olympia-Organisators. 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Bayern: Militär-Verdienstkreuz, 3. Klasse mit Krone, 3.) Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer, 4.) Bayern: Dienstauszeichnung, für 9 Jahre, 5.) Olympia Medaille, 6.) Olympia Erinnerungsmedaille, blaue Rückseitenabdeckung. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 279

XI. Olympiade Berlin 1936 - Autoplakette. Buntmetall, emalliert, durchbrochen gefertigt, rückseitig Hersteller. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 280

Olympia 1936: Lot Auszeichnungen. Diverse, teils emailliert. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 281

Fahrabzeichen, Bronze, im Etui. Zink bronziert, durchbrochen gefertigt, rückseitig Herstellermarkierung, an Nadel, im blauen Schubetui, Deckel bezeichnet, mit alten Reparaturen. Zustand: II-

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 282

3. Reich: Reichssportabzeichen, Miniatur - 4 Exemplare. Diverse Ausführungen und Stufen, je an Nadel. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 283

Nachlass einer Maid des Arbeitsdienstes. 1.) Arbeitsdienst Brosche, rückseitig mit eingeschlagener Nummer, 2.) Florale Brosche, graviert MAID. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 284

Nachlass einer verdienten Mutter. 1.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse ohne Schwerter, 2.) Ehrenkreuz der Deutschen Mutter, in Gold, im Etui, Hersteller Carl Poellath, Schrobenhausen, dazu Bandschleife sowie patriotisches Armband. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 285

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter - Sammlung. Bestehend aus der 1., 2. und 3. Stufe, je mit Miniatur, Etui bzw. Verleihungstüte sowie Urkunde dazu noch ein Merkblatt zur Auslese der Mütter, die für Verleihung des Ehrenkreuzes der Deutschen Mutter vorgeschlagen werden sollen. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 286

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter, in Gold, Silber und Bronze - 5 Exemplare. 1./2.) Gold, 3.) Silber, 4./5.) Bronze, zumeist am Bande, dazu ein Etui, dieses mit Hersteller Forster & Graf, Schwäb. Gmünd. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 287

Lot Auszeichnungen für Frauen. Diverse, teils emailliert, eine in Verleihungstüte. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 288

3. Reich: Sammlung von 7 Broschen. Diverse, teils versilbert, je hohl geprägt. Zustand: II

  Ausruf: 150.00 Euro

 

  LosNr.: 289

Nachlass eines bayerischen Angehörigen des Reichskriegerbundes. Ordenschnalle mit: 1.) Preussen: Eisernes Kreuz, 1914, 2. Klasse, 2.) Bayern: Militär-Verdienstkreuz, 3. Klasse mit Schwertern, 3.) Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 4.) Österreich: Erinnerungsmedaille an den Weltkrieg 1914/18, mit Schwertern, 5.) Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, graue Rückseitenabdeckung, dazu 6.) Verwundetenabzeichen, 1918, für die Armee, Schwarz, 7.) Reichssportabzeichen, Silber sowie Brustadler des Reichskriegerbundes Kyffhäuser. Zustand: II

  Ausruf: 80.00 Euro

 

  LosNr.: 290

Reichskolonialbund: Amtsträger Abzeichen, in Silber. Versilbert, teilweise emailliert, GES.GESCH. u.a., gemarkt, an Nadel. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 291

Reichskolonialbund: Mitgliedsabzeichen - 5 Exemplare. Versilbert, teilweise emailliert, GES.GESCH. gemarkt, an Schmetterlingsverschluss. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 292

Familiennachlass an Auszeichnungen. Diverse Auszeichnungen, Abzeichen, Ausweise und Fotos. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 293

Porzellanmedaille auf das 4. Reichstrachtentreffen in Bayreuth 1937, im Etui. Porzellan, signiert G. Neukam, mit Aufhängevorrichtung, im schwarzen Etui. Ca. 13 cm. Zustand: I-II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 294

Nachlass Auszeichnungen. Diverse. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 295

3. Reich: Lot Auszeichnungen. Diverse, zumeist am Bande, dazu ein leeres Etui. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 296

3. Reich: Lot Auszeichnungen. Diverse, teils im Etui / Tüte. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 297

3. Reich: Lot von 10 Auszeichnungen. Diverse. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 298

3. Reich: Lot von 10 Auszeichnungen. Diverse. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 299

3. Reich: Lot Miniatur Auszeichnungen. Diverse, drei für die Miniaturenkette, eines mit Nadelsystem. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 300

3. Reich: Flohmarkt Verkaufskiste eines Sammlers. Diverse. Fundgrube. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 301

Deutsches Reich: Sammlung Feldschnallen. Diverse, variante Kombinationen, teils mit Auflagen. Bitte besichtigen. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 302

Deutsches Reich: Sammlung Feldschnallen. Diverse Kombinationen, Auflagen und Fertigungsstile. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 303

Deutsches Reich: Lot Knopflochdekorationen. Diverse Kombinationen und Auflagen. Zustand: II

  Ausruf: 20.00 Euro

 

  LosNr.: 304

Deutsches Reich: Feldschnallen Auflagen aus Schneidernachlass. Diverse. Fundgrube. Seltene Ersatzteile aus einem Schneidernachlass. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 305

3. Reich: Lot von 5 Kleinabzeichen. Diverse, zumeist emailliert. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 306

3. Reich: Lot Kleinabzeichen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 307

3. Reich: Sammlung Kleinabzeichen. Diverse, u.a. auch sonstige Auszeichnungen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 308

3. Reich: Sammlung Klein- und Tagungsabzeichen. Diverse, teils Raritäten, u.a. auch WHW, alles in Patriotischer-Buchkladde. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 309

3. Reich: Sammlung Kleinabzeichen und Nadeln. Diverse, teils emailliert bzw. lackiert. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 310

3. Reich: Sammlung Nadeln und Kleinabzeichen. Fundgrube. Ohne Obligo. Zustand: II

  Ausruf: 100.00 Euro

 

  LosNr.: 311

3. Reich: Sammlung Ersatzteile und Abzeichen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 312

Deutschs Reich: Lot Patriotischer Medaillen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 25.00 Euro

 

  LosNr.: 313

WHW: Sammlung Abzeichen. Fundgrube. Zustand: II

  Ausruf: 50.00 Euro

 

  LosNr.: 314

WHW: Sammlung Abzeichen. Diverse, alle in Zigarrenkiste. Zustand: II

  Ausruf: 10.00 Euro

 

  LosNr.: 315

Flohmarkt Verkaufskiste eines Sammlers. Fundgrube. Ohne Obligo. Zustand: III

  Ausruf: 100.00 Euro