BENE MERENTI HOME Catalog 22th Auction 8. November 2019 Archive Consignment Preview/Bidding Pickup/Shipping Imprint Contact Newsletter Terms & Conditions DE

Online-Catalog

Uniformen / Kopfbedeckungen

  Lot: 500

Baden: Helm für einen Fähnrich im Feldartillerie-Regiment Nr. 14, 30, 50, 66 oder 76. Schwarze Lederglocke, goldene Beschläge, Teller mit Rundkopfnieten und Kugel-Abschluss, gewölbte Schuppenkette, mit beiden Kokarden, braunes Schweißleder mit Seidenrips. Offiziersmäßiger Helm, mit Ausnahme der Splinte und Kokarden. Zustand: I-

  Asking: 900.00 Euro

  Hammer price: 1300.00 Euro

 

  Lot: 501

Bayern: Pickelhaube für Unteroffiziere und Mannschaften der Gendarmerie, M1886, im Koffer. Schwarze Glocke, mit goldenen Beschlägen, Spitze mit Kreuzblatt und Perlreif, gewölbte Schuppenkette an Löwenhäuptern aufgehängt, mit Nationale, dunkelbraunes Schweißleder, mit Seidenrips, in schwarzem Transportkoffer. Zustand: I-

  Asking: 800.00 Euro

  Hammer price: 850.00 Euro

 

  Lot: 502

Bayern: Lot von 2 Zweispitzen für Beamte. 1.) Zweispitz für Höhere Beamte um 1840, 2.) Zweispitz für Hofbeamte um 1900. Zustand: III

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 503

Hamburg: Bürgermilitär Infanterie, Tschako für Mannschaften um 1860. Schwarzer Nadelfilz, mit ledernem Deckel, vergoldeter Beschlag mit lackiertem Wappen, Nationale und doppeltem Pompon, mit Schuppenkette, schwarzer Schirm, mit sauberem schwarzem Innenfutter. Zustand: II

  Asking: 850.00 Euro

  Hammer price: 900.00 Euro

 

  Lot: 504

Preussen: Pickelhaube für Generale der Reserve, M1897 in Dienstausführung mit Spitze. Schwarzer Lederhelm, vergoldete Beschläge, goldener Garde-Adler mit aufgelegtem silbernem und emailliertem Schwarzer-Adler-Orden Stern, darunter Reservekreuz, das Kreuzblatt mit aufgelegten Sternschrauben, mit kannelierter Spitze, gewölbte Schuppenkette, mit beiden Kokarden, braunes Schweißleder mit Seidenrips. Zustand: II

  Asking: 1500.00 Euro

  Hammer price: 1900.00 Euro

 

  Lot: 505

Preussen: Paradebusch für Generale. Weiß schwarzer Federbusch, mit Trichterabschluss. Zustand: III

  Asking: 800.00 Euro

 

  Lot: 506

Preussen: Schirmmütze des Chefs des Dragoner-Regiments „Freiherr von Manteuffel“ (Rheinisches) Nr. 5. - Prinz Alfons von Bayern. Feldgraue Schirmmütze, mit gelbem Bund und gelben Vorstößen, mit beiden Kokarden, schwarzer Schirm, mit Kinnriemen, hellbraunes Schweißleder, Apriko-Innenfutter mit gold geprägter, bekrönter Chiffre von Prinz Alfons von Bayern. Im Jahre 1905 wurde Prinz Alfons zum General der Kavallerie ernannt und er wurde Chef des Dragoner-Regiments „Freiherr von Manteuffel“ (Rheinisches) Nr. 5, welches in Hofgeismar stationiert gewesen ist. Sehr schöne Kopfbedeckung mit bedeutender Provinienz. Zustand: II

  Asking: 200.00 Euro

  Hammer price: 600.00 Euro

 

  Lot: 507

Preussen: Pickelhaube für Offiziere des Garde-Fußartillerie-Regiments - Berlin-Spandau. Schwarzer Lederkorpus, goldene Beschläge, goldener Garde-Adler mit aufgelegtem silbernem und emailliertem Schwarzer-Adler-Orden Stern, der Teller mit Sternschrauben, mit Kugelabschluss, flache Schuppenkette, mit beiden Kokarden, braunes Schweißleder mit Seidenrips. Zustand: I-

  Asking: 1500.00 Euro

  Hammer price: 1700.00 Euro

 

  Lot: 508

Preussen: Pickelhaube für Offiziere der Infanterie-Regimenter Nr. 74, 77 und 78 - Hannover, Braunschweig und Osnabrück. Schwarzer Lederhelm, mit goldenen Beschlägen, der Adler mit WATERLOO Bandeau, Teller mit Sternschrauben und hoher Spitze, flache Schuppenkette, mit beiden Kokarden, hellbraunes Schweißleder, mit Seidenrips. Schöner Helm in Deinstausführung. Zustand: I-

  Asking: 2000.00 Euro

 

  Lot: 509

Preussen: Pickelhaube für Mannschaften im Eisenbahn-Bataillon Nr. 4, Berlin. Schwarzer Lederkorpus, mit silbernen Beschlägen, Teller mit Rundkopfnieten und Spitze, Kinnriemen an Knopf 91, mit Kokarde, ordentliches Innenfutter, gestempelt ER4, dazu Militärpass, Soldbuch und Schießbuch, sowie weitere Fotos und Unterlagen, wie auch militärische Auszeichnungen und Unterlagen des Sohnes. Zustand: II

  Asking: 1500.00 Euro

 

  Lot: 510

Preussen / Württemberg: Tschako-Paradebusch für Offiziere, in Tube. Federbusch in schwarz und weiß, mit Steckhalterung, in Tube. Für den Tschako Mod. 1850/60. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 511

Preussen: Waffenrock für einen Garde-Unteroffizier. Blaues Tuch, roter Kragen, Aufschläge und Vorstöße, mit weißen Achselklappen, mit großer Feldschnalle. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 510.00 Euro

 

  Lot: 512

Preussen: Zweispitz für Reichsbeamte der unteren Dienstgrade in den Reichslanden Elsaß-Lothringen. Schwarzer Nadelfilz, mit goldener Quaste und Adler-Knopf, mit cremefarbenem Innnefutter, Signet von Meyer-Werner, Strassburg. Zustand: II

  Asking: 200.00 Euro

 

  Lot: 513

Preussen: Johanniterorden, Zweispitz für Ordensritter, im Holz -Transportkoffer - um 1870. Schwarzer Nadelfilz, hohe Form, mit weiß-schwarzer Kokarde, goldene Quaste mit Johanniter-Knopf, dunkles Schweißleder mit schwarzem Innenfutter, der Holztransportkoffer mit Bezeichnung Coblenz. Schöner Zweispitz der hohen attraktiven Form. Zustand: I-II

  Asking: 600.00 Euro

 

  Lot: 514

Sachsen: Tschapka für Offiziere des Königlich-Sächsischen 3. Ulanen-Regiment (Kaiser Wilhelm II., König von Preußen) Nr. 21 in Paradeausführung - Chemnitz. Schwarzer Lederkorpus, der Beschlag in Silber mit aufgelegtem vergoldetem sächsischen Wappen, goldene gewölbte Schuppenkette mit Kokarde, mit blauer Rabatte, die silberne Kordeleinfassung mit grünen Durchzügen, sächsisches Feldzeichen, weißer Haarbusch, silberne Fangschnur mit grünen Durchzügen, braunes Schweißleder mit Seidenrips. Zustand: II

  Asking: 5000.00 Euro

  Hammer price: 5800.00 Euro

 

  Lot: 515

Württemberg: Tschako für Mannschaften des 2. Reiter-Regiment - um 1840. Lederkorpus mit rot bezogenem Zylinder, schwarzer Lederdeckel, schwarzer Schirm, vergoldeter Regimentsbeschlag 2, darüber Rosette und Pompon in schwarz-rot, mit gewölbter Schuppenkette, schwarzes Schweißleder, Wäscheetikett eines Dragoners des Dragoner Regiment Nr. 26. Passend zur Uniform-Figurine die unter der folgenden Nummer angeboten wird. Zustand: II

  Asking: 600.00 Euro

 

  Lot: 516

Württemberg: Uniform des 2. Reiter-Regiments in der Form eines Kollets im Stil ab 1844. 1.) Kollett: Blaues Tuch, mit roten Kragen und Aufschlägen, gestickte Kronen am Kragen, goldene Knöpfe, Epauletten eingeschoben, 2.) Hose: Blaues Tuch mit Lederbesatz, weißes Lederzeug, mit Kartuschkasten, Lederkoppel mit Schlangenverschluß und Säbelgehänge, gestempelt, mit Paar schwarzer Stiefel, auf Puppe, 3.) Französischer Artillerie-Säbel, in Scheide. Passend zum Tschako das unter der vorhergehenden Nummer angeboten wird. Zustand: II

  Asking: 850.00 Euro

 

  Lot: 517

Württemberg: Taschko für Mannschaften der Jäger-Regimenter. Filzkorpus mit schwarzem Tuch bezogen, Deckel aus Leder, mit schwarzem Lederschirm, Einfassung aus grünem Gewebe, mit württembergischer Kokarde, Bundesfarben von 1848 und Kronen-Knopf, dazu Wollpompon, schwarzes Schweißleder und Innenfutter, mit Kinnriemen. Zustand: II-

  Asking: 850.00 Euro

 

  Lot: 518

Württemberg: Bügelhelm für einen Chevauxlegers-Reiter aus der Zeit König Friedrich I. von Württemberg - Zentenaranfertigung. Schwarze lederüberzogene Filzglocke, mit versilberten Beschlägen, bekrönter Wappenschild, mit schwarzer Raupe, diese mit Altersfehlstellen, Tülle mit schwarz-rotem Federbusch, die gewölbte Schuppenkette an Löwenkopfrosetten, braunes Schweißleder mit Seidenrips. Zustand: I-II

  Asking: 1000.00 Euro

 

  Lot: 519

Württemberg: Kutka des 2. Reiter-Regiment (M1817) - Zentenaranfertigung. Blaues Tuch, mit roten Vorstößen, gelbe Passanten, mit sauberem Leinenfutter, dazu großer schwarzer Kartuschkasten. Die Kutka wurde beim 2. Reiter-Regiment 1817 unter König Wilhelm I. eingeführt. Zentenaranfertigung. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 520

Württemberg: Dienstmütze für Guiden und Stabsfouriere der höheren Stäbe (König Karl 1864-70). Blauschwarzes Tuch, schwarzer Bund, mit roten Vorstößen, schwarzer Lederschirm, Kinnriemen an verzierten Bronzeknöpfen, goldener Beschlag mit Krone und Haarbusch, hellbraunes Schweißleder, mit sauberem Innenfutter. Seltenes Originalstück. Zustand: I-II

  Asking: 580.00 Euro

  Hammer price: 750.00 Euro

 

  Lot: 521

Württemberg: Helm für Generale der Infanterie, M1897, Paradeausführung mit Hahnenfedernbusch. Schwarze Lederglocke, mit goldenen Beschlägen, Kreuzblatt mit Sternschrauben, Buschtrichter in der württembergischen Sonderform, mit weiß-schwarz-rotem Hahnenfedernbusch, der goldene Beschlag mit polierten Kanten, der Stern des Ordens der württembergischen Krone silbern, polierte Kanten und das Medaillon emailliert, gewölbte Schuppenkette, mit beiden Kokarden, eckiger Vorderschirm, braunes Schweißleder mit Seidenrips, diese mit Tragespuren. Sehr schöner, getragener Helm in unberührtem Zustand. Der Helm ist abgebildet bei Wannenwetsch / Hilsenbeck: Königreich Württemberg. Die militärischen Kopfbedeckungen mit Polizei, Feuerwehr und Steuerwache 1869-1919. auf S. 24. Zustand: II

  Asking: 6000.00 Euro

  Hammer price: 7000.00 Euro

 

  Lot: 522

Württemberg: Waffenrock für einen Stabsveterinär mit Dienstmütze. 1.) Dienstmütze: Blaues Tuch, schwarzer Bund, rosa Vorstöße, mit Kokarde und Nationale, schwarzer Schirm, hellbraunes Schweißleder mit Initiale J, Innenfutter mit Nr.-Angabe 53, 2.) Waffenrock: Blaues Tuch, schwarzer Kragen und Aufschläge, mit rosa Vorstößen, kupferne Knöpfe, Goldstickerei an Kragen und Aufschlägen, mit Epauletten für einen Stabsveterinär, schwarzes sauberes Innenfutter. Zustand: I-II

  Asking: 1000.00 Euro

  Hammer price: 1100.00 Euro

 

  Lot: 523

Württemberg: Pickelhaube für Mannschaften des Infanterie-Regiment Nr. 121 - Kammerstück. Schwarze Lederglocke, goldene Beschläge, Teller mit Spitze und Rundkopfnieten, mit Kinnriemen an Knopf 91, mit beiden Kokarden, im Schirm schlecht lesbar gemarkt, mit Innenfutter. Zustand: II-

  Asking: 400.00 Euro

  Hammer price: 650.00 Euro

 

  Lot: 524

Württemberg: Pickelhaube für Offiziere im Dragoner-Regiment König (2. Württembergisches) Nr. 26, in Paradeausführung - Bad Cannstatt. Schwarze Lederglocke, mit silbernen Beschlägen, der Wappenschild mit aufgelegtem Stern des Ordens der Württembergischen Krone, feinst polierte Kanten, das Emaille tragebedingt gechipt, das Kreuzblatt mit goldenen Sternschrauben, Trichter mit schwarzem Haarbusch, goldene gewölbte Schuppenkette, mit beiden Kokarden, braunes Scheißleder, mit Seidenrips. Provinienz: Sammlung Koop, Düsseldorf, davor Sammlung Schmidt, Köln. Zustand: II

  Asking: 4000.00 Euro

  Hammer price: 4100.00 Euro

 

  Lot: 525

Württemberg: Drillichrock für Unteroffiziere - Dragoner-Regiment Nr. 26. Fischgrät-Tuch, Kragen und Aufschläge mit schwarz durchzogener roter Borte, acht Nickel-Wechsel-Knöpfe, im Aufschlag saubere Kammerstempelung u.a. BA XIII 1909, 1911, D.R.26 etc. Schnitt vergleichbar dem des Waffenrocks. Zustand: II

  Asking: 450.00 Euro

 

  Lot: 526

Württemberg: Pickelhaube für Offiziersanwärter / Fähnrich, des Kgl. Preuß. Eisenbahn-Bataillon Nr. 4 - Berlin. Schwarzer Lederhelm, versilberte Beschläge, der Wappenschild mit aufgelegtem Stern des Ordens der Württembergischen Krone, feinst polierte Kanten, hoch aufgewölbt, der Teller mit Rundkopfnieten und Spitze, vergoldete flache Schuppenkette, mit beiden Kokarden, hellbraunes Schweißleder mit Seidenrips, Eigentümer-Etikett in der Glocke, dazu Paar Achselklappen. Helm in absoluter Besterhaltung und einer der größten Raritäten des Königerichs Württemberg. In diesem Zustand nicht mehr zu beschaffen. Provinienz: Abgebildet bei Wannenwetsch / Hilsenbeck: Königreichs Württemberg. Die militärischen Kopfbedeckungen mit Polizei, Feuerwehr und Steuerwache 1869-1919. S. 79ff. Zustand: I

  Asking: 6000.00 Euro

  Hammer price: 6800.00 Euro

 

  Lot: 527

Württemberg: Helm für Unteroffiziere und Mannschaften der Kavallerie-Stabswachen und Stabsordonnanzen. Vernickelte Eisenglocke, vergoldete Beschläge, Dienstspitze mit Ventilationslöchern, gewölbte Schuppenkette, mit Kokarde, gestufter Schirm, schwarzes Innenfutter. Ausführung nach preussischem Muster nach 1880. Seltener und einwandfreier Helm. Zustand: II

  Asking: 3000.00 Euro

 

  Lot: 528

Württemberg: Pickelhaube für einen Beamten (Baurat) in Dienstausführung. Schwarze Fiber-Glocke, silberne Beschläge, Kreuzblatt mit goldenen Sternschrauben, silberne Schuppenkette mit beiden Kokarden, hellbraunes Schweißleder, mit Seidenrips. Unberühter Zustand. Zustand: I-

  Asking: 1600.00 Euro

  Hammer price: 1800.00 Euro

 

  Lot: 529

Württemberg: Zweispitz für Hofbeamten unter König Wilhelm II., in Schachtel. Schwarzer Nadelfilz, mit schwarz-roter Rosette und goldener Quaste, goldener Knopf mit bekrönte Chiffre von König Wilhelm II. von Württemberg, weißes Seidenfutter, mit Trägerinitiale I unter Freiherrenkrone, in schwarzer Schachtel. Zustand: II

  Asking: 380.00 Euro

 

  Lot: 530

Württemberg: Zweispitz für Stallmeister eines fürstlich württembergischen Hofes. Hohe schwarze Form, schwarzer Nadelfilz, mit breiter durchwirkter silbernen Litze, mit rot-silberner Rosette, breite Quaste mit Wappenknopf, braunes Schweißleder, sauberes Innenfutter mit Signet des Hoflieferanten s.M. des Königs v. Württemberg G. Benedigt, Berlin. Zustand: II

  Asking: 750.00 Euro

 

  Lot: 531

Württemberg: Lot von 2 Feldgrauen Kopfbedeckungen. 1.) Schirmmütze für Unteroffiziere, mit rotem Besatzstreifen und Vorstößen, 2.) Krätzchen, mit grünem Besatzstreifen und Vorstößen, je mit Mottenfraßspuren. Zustand: III

  Asking: 150.00 Euro

  Hammer price: 450.00 Euro

 

  Lot: 532

Stahlhelm M16 mit Stirnschutz. Originale Glocke, der Knopf 91 bei der Restaurierung verkehrt herum eingeschraubt, Mimikri Lackierung sowie Innenfutter neu, der Stirnschutz neu im Mimiki Stil lackiert, dazu neuer Leder-Befestigungsriemen. Schönes Stück für eine dekorative Ausstellung. Zustand: II

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 170.00 Euro

 

  Lot: 533

Lot von 3 Stahlhelmen M17 bzw. M18. 1.) M17 Polizei, 2.) M17 Wehrmacht, 3.) M18 SS, je mit Innenfutter. Ohne Obligo. Zustand: II

  Asking: 150.00 Euro

  Hammer price: 450.00 Euro

 

  Lot: 534

Wehrmacht: Schirmmütze und Effekten aus dem Nachlass des Ritterkreuzträgers Oberstleutnant Paul Audorff. 1.) Schirmmütze: Feldgraues Tuch, dunkelgrüner bund, mit weißen Vorstößen, Metalleffekten, schwarzer Schirm mit silberner Kordel, graues Schweißleder, mit Cellon-Trapez Offizier Kleiderkasse, Berlin, Erel Sonderklasse, 2.) Parade-Feldbinde, 3.) Paar Schlterstücke als Hauptmann, IR 42, 4.) Fangschnur, 5.) ebenso, im Kasten, dazu zwei Sätze Sporen sowie Unterlagen aus seinem Nachlass. Oberstleutnant Audorff wurde am 13. Mai 1943 für hervorragende Führung des Grenadierregiments 754 und persönlich bewiesene Tapferkeit mit dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Zustand: II

  Asking: 300.00 Euro

  Hammer price: 700.00 Euro

 

  Lot: 535

Wehrmacht: Stahlhelm M40. Glocke überlackiert, das Innenfutter und der Kinnriemen in Resten noch vorhanden. Zustand: IV

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 140.00 Euro

 

  Lot: 536

Wehrmacht: Feldbluse M44 für einen Sonderführer Feldwebel der Division Großdeutschland. Feldgraues Tuch, graue gekörnte Knöpfe, mit maschinenvernähtem Brustadler und Kragenspiegeln, eingeschlauften Schulterstücken, sauber vernähtem Ärmelband Großdeutschland, sauberes Innenfutter, mit Kammerstempelung. Seltene, späte Jacke eines Eliteverbandes der Wehrmacht in unberührtem Zustand. Zustand: II

  Asking: 2700.00 Euro

 

  Lot: 537

Kriegsmarine: Offiziers Schiffchen. Dunkelblaues Tuch, mit Bevo gewebtem Adler, Metall-Kokarde und goldener Cellon-Kordel, sauberes braunes Schweißleder und blaues Futter. Zustand: I-II

  Asking: 320.00 Euro

 

  Lot: 538

Kriegsmarine: Schirmmütze für Portepeeunteroffiziere. Dunkelblaues Tuch, schwarzer Bund, mit handestickten Effekten aus seewasserfestem Zwirn, Kinnriemen an Anker-Knöpfen, mit schwarzem Schirm, braunes Schweißleder, mit blauem Innenfutter, das Cellon-Trapez fehlt. Zustand: II

  Asking: 600.00 Euro

 

  Lot: 539

Kriegsmarine: Weißes Schiffchen. Weißes Leinentuch, mit Bevo gewebten Effekten, Größenstempel 57, mit Hersteller aus Kiel, 1942. So vornehmlich getragen von U-Boot- und Hilfskreuzer-Besatzungen im Mittelmeer wie auch dem Südatlantik und Pazifik. Zustand: II

  Asking: 320.00 Euro

  Hammer price: 320.00 Euro

 

  Lot: 540

Luftwaffe: Stahlhelm M43. Mit Resten der Originallackierung, Adler zu ca. 50% erhalten, Innenfutterring erhalten, grob unfachmännisch gereinigt. Zustand: III

  Asking: 100.00 Euro

  Hammer price: 130.00 Euro

 

  Lot: 541

Luftwaffe: Schiffchen für Mannschaften der Panzertruppe. Schwarzes Tuch, Luftwaffenadler auf schwarzem Tuch in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, mit maschinengestickter Kokarde, sauberes Innenfutter mit Größenstempel 57. Selten. Zustand: I-

  Asking: 1000.00 Euro

  Hammer price: 1200.00 Euro

 

  Lot: 542

Luftwaffe: Lot von 2 Kopfhauben. 1.) Flieger Kopfhaube, gefüttert, Etikett stark lädiert, 2.) Netz-Koopfhaube, mit Etikett des Herstellers bxo, mit Stecker. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 170.00 Euro

 

  Lot: 543

Forst: Reichsforstdienst, gehobener Dienst, Schirmmütze. Grünes Tuch, dunkelgrüner Bund, mit ausladender handgesteicktem Eichenkranz, Kokarde und Adler in Metall, schwarzer Lederschirm mit silberner Kordel, brauens Schweißleder, sauberes Innenfutter, Cellon-Trapez bezeichnet "Stirndruckfrei Deutsches Reichspatent" im Innenfutter. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

  Hammer price: 260.00 Euro

 

  Lot: 544

3. Reich: Forstmütze. Grünes Tuch, mit grünem Bund, Nationale und württembergische Kokarde, dazwischen silberner Adler, schwarzer Lederschirm mit Kinnriemen, braunes Schweißleder, Innenfutter mit Eigentümerbezeichnung. Zustand: II-

  Asking: 50.00 Euro

  Hammer price: 110.00 Euro

 

  Lot: 545

HJ: Nachlass. 1.) Blaue Jacke, Etikett von A.V.&H. Berlin, 2.) Ärmelraute lose, 3.) Kriegsverdienstkreuz, 2. Klasse mit Schwertern. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 140.00 Euro

 

  Lot: 546

HJ / DJ / BDM / Pimpfe: 2 Paar Schuhe. 1.) Paar Schwarzer Stiefelchen, Größe 24, genagelte Sohle, mit altem Preis, 2.) Paar Halbschuhe, Größe 38, D.R.P. A-Qual bezeichnet. Je ungetragen. Selten zu finden. Zustand: I-II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 130.00 Euro

 

  Lot: 547

NSKK: Sturzhelm, 1. Typ - Standarte 18, Berlin. Schwarzer Lederhelm, der Metall-Adler geprägt, das hellbraune Innenfutter mehrfach gestempelt, u.a. Standarte 18, Berlin, Größenstempel 57 u.a. Zustand: II

  Asking: 120.00 Euro

  Hammer price: 220.00 Euro

 

  Lot: 548

Kyffhäuserbund: Lot von Schirmmützen und Armbinden. Vier Schirmmützen in unterschiedlichen Ausführungen, dazu zwei Armbinden. Zustand: II

  Asking: 150.00 Euro

  Hammer price: 240.00 Euro

 

  Lot: 549

Lot von 3 Stahlhelmen. 1.) M17 Waffen SS, 2.) M17 Waffen SS, 3.) Fallschirmspringer Helm. Je mit Innenfutter. Ohne Obligo. Zustand: II

  Asking: 150.00 Euro

  Hammer price: 500.00 Euro

 

  Lot: 550

Bundeswehr: Uniformnachlass eines Starfighter F-104 Piloten. 1.) Feldjacke mit Effekten, 2.) Hose, 3.) Übungs-Flieger-Kombi mit Effekten. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

  Hammer price: 50.00 Euro

 

  Lot: 551

Sammlung Miniaturhelme. Von der Römerzeit bis ins Kaiserreich. Detaillierte Fertigung. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

  Hammer price: 120.00 Euro

 

  Lot: 552

Finnland: Stahlhelm. Olivfarben lackierte Glocke, dreiteiliges Innenfutter, mit Kinnriemen. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 5.00 Euro

 

  Lot: 553

Frankreich: Kinderuniform für Grenadiere im Stile um 1812. Aufwendig gefertigte Kinderuniform aus weiß-blau-rotem Tuch, mit Epauletten und vergoldeten Granaten-Knöpfen, dazu Kartuschkasten mit Auflage und Bandolier sowie Stichdegen der Stadt Lyon. Zustand: II

  Asking: 250.00 Euro

 

  Lot: 554

Großbritannien: Zweispitz für Hofbeamte. Schwarzer Nadelfilz, mit breiter silberner Litze, schwarze Rosette unter silberner Litze, mit Monogramm Knopf A unter Krone, schwarzes Schweißleder, mit grünem Innenfutter. Hohe, impossante Form. Zustand: II

  Asking: 380.00 Euro

 

  Lot: 555

Niederlande: Gala-Zweispitz für Hofbeamte, in Blechkoffer. Schwarzer Nadelfilz, mit schwarzem Federkamm, rotorangene Rosette, m it goldener Quaste und goldenem Knopf mit der bekrönten Chiffre W, weißes Seidenfutter, eingerissen, in Blechkoffer. Schöner Zweispitz um 1900. Zustand: II

  Asking: 280.00 Euro

 

  Lot: 556

Österreich: Tropenhelm - 1. Weltkrieg. Sandfarbener Bezug, mit sandfarben bemaltem Abschluss und Ventilationslöchern, grünes Innenfutter, mit braunem Schweißleder, Kinnriemen gerissen. Zustand: II

  Asking: 150.00 Euro

 

  Lot: 557

Ungarn: Stahlhelm. Olivgrüne Lackierung, in der Glocke mehrfach gestempelt, sauberes Innenfutter mit Web-Kinnriemen. Zustand: II

  Asking: 50.00 Euro

 

  Lot: 558

Sowjetunion: Gefütterte Feldjacke. Erdbraunes Tuch, gesteppt, Eisenknöpfe, antrazitfarbenes Innenfutter, ordentlicher Zustand. Aus dem Nachlass eines Wehrmachtsoldaten, der diese Jacke aus russischer Gefangenschaft mitbrachte. Zustand: II

  Asking: 0.00 Euro

  Hammer price: 10.00 Euro